Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    06.2016
    Ort
    Lorch
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    1

    Aufmass Malerarbeiten Fenster DIN 18363

    Hallo zusammen,

    ich prüfe gerade die Rechnung eines Malerbetriebes und dabei stellen sich mir im Zusammenhang mit der VOB2015 DIN 18363 bei 3 Positionen Fragen zum korrekten Aufmass/Abrechnung der Arbeiten:

    1. Fassadenanstrich im Altbau:
    Fenster mit Sandsteingewände, welches nicht behandelt und bearbeitet wird und deshalb ist die Schutzfolie auch nicht am Fenster angebracht, sondern bedeckt die Gewände incl. Fenster (s. Foto). Die Aussparung nach ATV 5.2.1.1 ist nun > 2,5m², nur das Fenster wäre <2,5m².
    Wird die Aussparung von der behandelten Fassadenfläche abgezogen ?

    2. Innenanstrich:
    Leibungen innen sind schräg zulaufend. Dadurch wäre auch hier die Größe der Aussparung am Eckpunkt Innenwand/Leibung >2,5m². Die Behandlung der Leibung wird sowieso extra abgerechnet.

    3. Lisenenvorsprung Fassade:
    An den Ecken der Fassade stehen Lisenen (welche auch behandelt werden) ca. 5 cm vor der Hauptfassade vor. Wird dieser Vorsprung aufgemessen und zur behandelten Fassadenfläche dazugerechnet (0,05 x Fassadenhöhe) ?

    Danke schon mal für Eure Antworten.....
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Aufmass Malerarbeiten Fenster DIN 18363

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Burgthann/Nürnberg
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    2,551
    Du bist Architekt und weißt das nicht?

    Zur 18363 gibt es Kommentare. Diese solltest Dir vielleicht mal zulegen. (Wenns im Budget ist)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen