Ergebnis 1 bis 5 von 5

Neuer Werkstattwagen muss her

Diskutiere Neuer Werkstattwagen muss her im Forum Werkzeuge auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    06.2016
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Berater
    Beiträge
    10

    Neuer Werkstattwagen muss her

    Guten Tag Männers und Mädels,

    Ich möchte mir einen neuen Werkstattwagen zulegen. Momentan habe ich einen sehr alten kleinen beta, der so langsam seinen Geist aufgibt.
    Was habt ihr denn so in der Garage stehen ?
    Ich suche ein Werkstattwagen für bis zu 600 EUR, daher fallen Profi-Geräte wie Hazet und Co raus. Bekommt man für das geld trotzdem ein gescheites gefülltes Modell oder sollte ich noch etwas sparen

    Ich freue mich auf eure Erfahrungswerte und Empfehlungen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Neuer Werkstattwagen muss her

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Elektroniker
    Beiträge
    44
    was gescheites gefülltes wirst um den Preis nicht kriegen. Kostet ja schon ein vernünftiger Ratschenkasten mind 150 EUR.

    Würd mir eher nen leeren, vernünftigen Wagen kaufen (die sind auch schon teuer genug, da kommst mit 600 EUR aber hin), und nach und nach mit dem Werkzeug füllen, das du auch brauchst.

    Gibt nix schlimmeres als einen klapprigen Werkstattwagen mit labbrigen Schubladen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2016
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Berater
    Beiträge
    10
    Ja sowas in der Art hatte ich befürchtet. 600 für einen leeren ist allerdings auch ganz schön fett. Ich habe mir mal verschiedene Testberichte und Kundenrezensionen durchgelesen und bin auf den isdochegal gestoßen. Der ist auch leer und macht eiegtnlich einen guten Eindruck. Mit knapp 300 Euro kratzt er zwar an meiner Schmerzgrenze die ich für einen leeren Werkstattwagen ausgeben würde, aber ich denke das werde ichnoch verkraften Ich werde dann deinen Rat befolgen und das gute Stück nach und nach mit vernünftigen Werkzeug füllen. Es ist ja auch schon etwas vorhanden und findet so auch weiterhin Verwendung!
    Geändert von Achim Kaiser (10.06.2016 um 15:46 Uhr) Grund: NUB´s ....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Marco100
    Registriert seit
    06.2016
    Ort
    Bielefeld
    Beruf
    Verkäufer
    Beiträge
    5
    Also 600 Euro brauchst du gar nicht ausgeben. meiner hat ca. 300 Euro Gekostet, und das Ding ist echt Klasse. Bei Kauf habe ich geachtet das ich Ein deutschen Shop finde. Hab auch schon mal Mist gekauft gehabt, daher achte ich darauf, das Zahlt sich auf jeden Fall aus.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    06.2016
    Ort
    Frankfrut
    Beruf
    Student
    Beiträge
    6
    Ich finde 600 Euro wirklch relativ teuer. Ich habe gerade mal bei Amazon geschaut, da gibt es auch günstigere Wagen. Die Frage ist ja, ob der Wagen bereits bestückt sein soll oder nicht. Ansonsten kann ich dir Ebay empfehlen. Da habe ich meinen für 250 Euro grob gekauft und er war in einem guten Zustand und teilweise war sogar Werkzeug dabei. Ansonsten schalte eine Anzeige in einer regionalen Zeitung. Damit habe ich immer gute Erfahrungen gemacht.

    Grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen