Ergebnis 1 bis 1 von 1

Pfettendach ohne durchgehende Fußpfette, Anhebung möglich?

Diskutiere Pfettendach ohne durchgehende Fußpfette, Anhebung möglich? im Forum Sanierung konkret auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Angestellte
    Beiträge
    5

    Pfettendach ohne durchgehende Fußpfette, Anhebung möglich?

    Hallo,
    unser Haus hat ein Pfettendach mit zweifach stehendem Stuhl. Die Fußpfetten sind nicht durchgehend, sondern bestehen aus einer Aneinanderreihung nicht miteinander verbundener Balken, die auf der Außenwand befestigt sind.
    Der Dachstuhl ist intakt, die Statik und Bauordnung lassen einen Kniestock,den wir wegen der niedrigen, kleinen Räume gerne hätten, zu. Der Dachdecker meint, dass wegen der fehlenden durchgehenden Fußpfetten keine hydraulische Anhebung des gesamten Dachstuhls möglich, er aber kein Fachmann sei, um das endgültig zu beurteilen. Leider haben mehrere Nachfragen bei Zimmereien vor Ort, ob sie Dachanhebungen durchführen, keine Rückmeldungen ergeben (das heißt wohl "nein").
    Ist es möglich, dazu eine prinzipielle Aussage zu treffen oder geht das nur durch einen Vorort-Termin (schwierig, wenn es vor Ort keinen entsprechenden Betrieb gibt)? Da das Dach gedämmt und neu eingedeckt werden soll, wäre jetzt der ideale Zeitpunkt dafür.
    2. Frage: Falls eine Dachanhebung möglich ist, ist eine grobe Schätzung der Kosten (nur für Dachanhebung/Zimmererkosten), (Grundfläche 7,8 x 9,9m, 2 Mittelpfetten mit je 4 Stützen, Kniestockerhöhung 80 cm wird ebenso wie Giebel gemauert, also keine Kosten für Holzrahmenkonstruktion) möglich?

    Gruß und Vielen Dank
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Pfettendach ohne durchgehende Fußpfette, Anhebung möglich?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren