Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    12.2015
    Ort
    Münster
    Beruf
    Fachgesundheits- und Krankenpfleger
    Beiträge
    18

    Filigrandecke gegossen bei 34°C + Gewitter

    Ein Hallo an die Bauexperten,

    wir bauen aktuell ein Einfamilienhaus.
    Am Donnerstag (vorgestern) wurden bei sehr hoher Außentemperatur (34°C) die Filigrandecken vom OG mit Beton ausgegossen. Nach der Betonage wurde die Decke wohl mit Plane abgedeckt um ein zu schnelles Abbinden zu verhindern. Jetzt habe ich mir gestern die Decke mal angesehen. Die Plane lag wegen des Windes nicht mehr überall auf und der Beton hat wohl auch ein Gewitter mit Schauer abbekommen.

    Jetzt zu meiner Frage:

    Können diese Bedingungen die Qualität des Betons negativ beeinflusst haben, oder mache ich mir womöglich zu viele Gedanken? An der ein oder anderen Stelle sind mir zudem Unebenheiten im Beton aufgefallen!?

    Ich kann aktuell leider keine Fotos anhängen, werde dies aber noch nachholen !

    Gruß Tobias W.

    Gesendet von meinem Moto G 2014 LTE mit Tapatalk
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Filigrandecke gegossen bei 34°C + Gewitter

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2015
    Ort
    Münster
    Beruf
    Fachgesundheits- und Krankenpfleger
    Beiträge
    18


    Gesendet von meinem Moto G 2014 LTE mit Tapatalk
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Inkognito
    Gast
    http://richtig-betonieren.de/fileadm...laetter/B8.pdf

    Sehr ungünstige Kombination. Bei 35°C reicht ein Abdecken alleine nicht aus und das rapide abkühlen durch den Regen ist auch schlecht, genau so wie die nicht ausreichend gesicherte Folie.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,453
    Hallo, wenn keine risse vorhanden sind ist es wohl nochmal gutgegangen. Unebenheiten können vernachlässigt werden.
    Mfg.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2015
    Ort
    Münster
    Beruf
    Fachgesundheits- und Krankenpfleger
    Beiträge
    18
    Vielen Dank für die Rückmeldungen! @Yilmaz: Risse habe ich keine gesehen. Da habe ich wohl Glück gehabt !



    Gesendet von meinem Moto G 2014 LTE mit Tapatalk
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen