Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3

komischer Riss im Kunststofffensterrahmen (nicht in der Ecke)

Diskutiere komischer Riss im Kunststofffensterrahmen (nicht in der Ecke) im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2016
    Ort
    Walldorf
    Beruf
    Berater
    Beiträge
    1

    komischer Riss im Kunststofffensterrahmen (nicht in der Ecke)

    Hallo,
    wir haben einen Riss im Kuststoffensterrahmen. Dieser ist jedoch nicht an den Ecken, sondern etwas davon entfernt im Rahmen (siehe Bild). Laut unserem Fensterbauer ist dies kein Problem sondern nur ein Schönheitsproblem und er möchte es mit einer Feinspachtelmasse verschliesen. Es handelt sich um ein Passivhausfenster.
    Könnte es funktionieren, das er es verschliesen kann?
    Kann man davon ausgehen, das die Funktion des Passivhausfensters noch erfüllt ist?
    Ist der Mangel so, das das Fenster unbedingt gewechselt werden sollte?
    Habt Ihr Erfahrungen mit so etwas?
    Vielen Dank
    Andre
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. komischer Riss im Kunststofffensterrahmen (nicht in der Ecke)

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    07.2013
    Ort
    Oberbayern
    Beruf
    Fenster & Türen / Schreiner
    Beiträge
    28
    Das Fenster ist an der Stelle gerissen.
    Das ist kein Schönheitsfehler!
    Die Ecke ist "geschweißt" und stabiler als das Rahmenmaterial.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    92699 Trebsau
    Beruf
    Bauzeichner
    Beiträge
    290
    Ich vermute mal, dass die Glasleisten zu streng sitzen.
    Rahmen muss ausgewechselt werden.
    Spachteln oder kaltschweißen bringt nix.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen