Ergebnis 1 bis 2 von 2

Zehnder mit Kühlung?

Diskutiere Zehnder mit Kühlung? im Forum Lüftung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Landshut
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    5

    Zehnder mit Kühlung?

    liebe Gemeinde,

    wir sind vor der Entschidung, ob wir zu unserer geplanten Comfoair 350 auch das Modul Comfocool nehmen sollen.

    laut zehnder wird hierfuer allerding s eine kmplette dampfdicht isolierung der lueftung benoetigt wegen kondenswasser.

    hat jemand erfahrung zu den realistischen mehrkosten einer solchen isolierung? das geraet ansich kostet um die 3-4 tausend euro.

    wie kann man sich eine solcheh isolierung vorstellen. anscheinend ist so eine nicht standard.
    gesamt,ehrpreis fuer gerade und installation bzw arbeit abschaetzbar?

    hat jemand erfahrung zum geraet comfocool?

    herzlichen Dank fuer die Info.

    Mit freundlichen Grüßen

    daniel
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Zehnder mit Kühlung?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2013
    Ort
    Kieritzsch
    Beruf
    IT-Systemelektroniker
    Beiträge
    36
    Habe gelesen, dass es aufgrund des auftretenden Kondenswassers nicht empfehlenswert sei. Zudem Reicht wohl der Durchsatz der Lüftungsanlage nicht um die LEistung der Klimaanlage umzusetzen.

    Irgendwo war von maximal 6°C unter Außentemperatur die Rede und dass eine richtige Klima besser wäre. Allerdings muss ich sagen, dass eine Verteilung der Kühlen Luft über die KWL sicher angenehmer wäre als ein kalter Luftstrom aus einer Ecke des Zimmers.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen