Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    07.2016
    Ort
    Regensburg
    Beruf
    Maschinenbauingenieur
    Beiträge
    2

    Zeltdach bei flacher Dachneigung

    Hallo zusammen,

    der Bebauungsplan eines Grundstücks sieht folgende Dachformen vor:
    - Flachdach
    - Zeltdach bis inklusive 7° Dachneigung

    Optisch gefällt mir das Zeltdach besser. Allerdings weicht die zulässige Dachneigung doch stark von der typischen Dachneigung bei Zeltdächern ab. Sicherlich sind Zusatzmaßnahmen (regensichere Unterkonstruktion) erforderlich. Wie hoch ist der technische und finanzielle Mehraufwand für so ein flaches Zeltdach gegenüber einem Zeltdach mit Regeldachneigung? Und wie sieht dieser im Vergleich zu einem Flachdach aus?

    Vielen Dank und freundliche Grüße
    bayernbohne
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Zeltdach bei flacher Dachneigung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2016
    Ort
    76694 Forst / Baden
    Beruf
    Bauphysiker
    Beiträge
    501
    Kein Problem.
    Das gibt es sogar vorgefertigt und mit Ausbau der horizontalen Decke in hochwertigem Dämmstandard.
    Tipps gewünscht?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2016
    Ort
    Regensburg
    Beruf
    Maschinenbauingenieur
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von DACHMANN Beitrag anzeigen
    Kein Problem.
    Das gibt es sogar vorgefertigt und mit Ausbau der horizontalen Decke in hochwertigem Dämmstandard.
    Tipps gewünscht?
    Ja, über Tipps würde ich mich freuen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen