Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3

gemauerte Duschtrennwand

Diskutiere gemauerte Duschtrennwand im Forum Mauerwerk auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Schorndorf
    Beruf
    Hausfrau
    Beiträge
    8

    Ausrufezeichen gemauerte Duschtrennwand

    Hallo,
    in Kürze wollen wir unsere Badezimmer renovieren. Dabei wollen wir ein Duschelement zum Verfliesen von Poresta einbauen. Die Duschwand soll mit Y-Tongsteinen gemauert und gefliest werden. Länge 1, 20m und Höhe 2,20m. Die Raumhöhe beträgt 2,50m. Geplant ist dies mit 5-er Y-Tongsteinen, die zwischen senkrechten Metallprofilen gesteckt werden.

    Ist das stabil genug, oder müssen wir die Metallprofile bis zur Decke hochziehen?

    Viele Grüsse, Zwergnase
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. gemauerte Duschtrennwand

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von JDB
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Weserbergland
    Beruf
    Tragwerksplaner
    Beiträge
    4,924
    Ist das stabil genug, oder müssen wir die Metallprofile bis zur Decke hochziehen?
    Ja wie soll's denn nun halten ?

    Entweder spannen die Platten ungestoßen(!) horizontal in die Metallprofile
    oder die Wand steht selbständig. (2-seitig gehalten, oben +unten)

    5cm halte ich auch für die waagerechte Verlegung gewagt, die Metallprofile müssen jedoch zwingend an Fußboden und Decke angeschlossen werden.
    Achtung , es müssen auch dem System entsprechende H-Kräfte eingeleitet werden können.
    Logisch: Installationen jeglicher Art sind in solch einer dünnen Wand nicht möglich.

    Die andere Lösung:
    Als 2-seitig-gehaltene Wand mindestes 10cm oder 11.5cm dick. Falls Platz genug vorhanden ist, dann nimm die 15er.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Schorndorf
    Beruf
    Hausfrau
    Beiträge
    8
    Hi JDB.
    danke für die schnelle Antwort
    Für eine 15-er ist leider kein Platz, ne 10-er finde ich eigentlich auch schon zuviel. Der Typ im Baumarkt wollte mir sogar einreden man bräuchte gar keine Profile bis zur Decke, das würde auch so halten.

    Also an einer Wand könnte ich das Ganze ja noch befestigen, vielleicht ändert das ja den Sachverhalt? (Gebe die Hoffnung von einer 5-er so schnell nicht auf)

    Gruss,Zwergnase
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. gemauerte Badewanne
    Von silversurfer990 im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.01.2004, 11:15
  2. Aussenfensterbänke aus Granit einsetzen
    Von R. Derdau im Forum Außenwände / Fassaden
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.05.2003, 19:12
  3. Gemauerte Dachgauben-Seitenteile wärmedämmen
    Von Martin im Forum Mauerwerk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.12.2002, 21:28