Werbepartner

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Carport Preis

Diskutiere Carport Preis im Forum Baupreise auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    München
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    23

    Carport Preis

    Ich möchte ein Carport bauen und einen fairen Preis haben.
    Ich habe mir die Materialpreise für Duo-Holz-Balken (Schichtholz) in 20x20 bzw. 30x30 cm eingeholt, zudem die Kosten für Dachpfannen und sonstige Materialkosten und komme auf ca. 2500, maximal 3000 Euro. Bei allen Materialien habe ich ein wenig überdimensioniert kalkuliert.
    Ein Zimmerer möchte für den Carportbau 10000 Euro. Ich gehe davon aus, daß er die Materialien noch günstiger einkaufen kann als ich. So bleibt für Arbeitslohn rund 7000 Euro (alles zuzgl. Mwst) Bei einem angeblichen Stundenlohn von 45,00 Euro entspräche das einer Arbeitszeit von 155 Stunden. Kann das richtig sein?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Carport Preis

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2015
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    freier Architekt
    Beiträge
    71
    Geht ihr von der selben Planung/Konstruktion aus? Hat er ein Pauschalangebot abgegeben? Sonst sollte das Angebot ja aufgeschlüsselt und vergleichbar sein.

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    München
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    23
    Der Zimmerer hat sich das Projekt vor Ort angeschaut und mir zunächst einfach gesagt, ich müsse mit ca. 10000 Euro rechnen, ein genaues Angebot bekäme ich noch.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    11.2015
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    freier Architekt
    Beiträge
    71
    Dann warte das Angebot doch ab. Dann kannst du es mit deiner Kalkulation vergleichen. Sicher, dass du an alles gedacht hast?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    12.2015
    Ort
    BaWü
    Beruf
    ZimM, DdM
    Beiträge
    97
    In der Regel ist es halt eher so, dass der Laie nicht an alles denkt, was denn da so alles gebraucht wird.
    Wenn du dir die Mühe machst und einen aussagekräftigen Plan und deine Materialliste hier einstellst, kann man ja mal drüberschauen und dir vielleicht zeigen, was du alles vergessen hast...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    NRW
    Beruf
    Sparkassenfachwirt
    Beiträge
    1,473
    Der Statiker wird ja auch seinen Teil leisten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Ludwigsburg
    Beruf
    ITler
    Beiträge
    365
    Wie genau soll der Carport denn aussehen? 10.000€ find ich schon ne ziemliche Hausnummer.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    Avatar von Jürgen V.
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Nordrein Westfalen- OWL-Kreis Paderborn
    Beruf
    SHK
    Benutzertitelzusatz
    Alle Menschen sind klug: die einen vorher, die and
    Beiträge
    988
    Stundenlohn von 45,00 Euro entspräche das einer Arbeitszeit von 155 Stunden. Kann das richtig sein
    Für einen Mann, nur einer allein wird es nicht aufbauen können. Also warscheinlich 2 Mann + Helfer kommste so auf 60 - 70 stunden für aufstellen, machen, Sägen. Dein Preis für Holz ist ja immernoch nicht gesägt gemessen und vorbereitet. dann kommt es noch auf die Größe an. Bei mir 8 X 6 mter mit Deckung alles fertig lag der Preis darüber.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9

    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Rentier
    Beiträge
    21
    Ich weiss ja nicht, ob Dich Beton interessiert - aber es gibt auch Fertiggaragen.
    Hersteller sind z.B. Zapf. Da kommst mit einer kleineren Hausnummer aus. (Eher 1500-2000€) und die kümmern sich um alles. Luxus ist dann bei denen 5000€. Aber das ist dann wirklich die doppelgarage mit Super-Tür.

    Ansonsten finde ich es natürlich gut, wenn du den örtlichen Handwerker unterstützt.
    Nur der scheint ein bisschen frech zu sein
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen