Ergebnis 1 bis 1 von 1

Alternativen für dezentrale LA von In-Ven-Ter gesucht

Diskutiere Alternativen für dezentrale LA von In-Ven-Ter gesucht im Forum Lüftung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beruf
    Elektromeister/Betriebswirt
    Beiträge
    61

    Alternativen für dezentrale LA von In-Ven-Ter gesucht

    Hallo zusammen,

    wir haben in unserem Effizienzhaus 55 die Lüftungsanlage von In-Ven-Ter verbaut.
    Sind eigentlich auch sehr zufrieden damit, allerdings stört mich ein wenig die mangelhafte Lösung in den WC´s.
    Das Gäste-WC wurde gar nicht bedacht, an Geburtstagen usw. steht dort die Luft und das Fenster muss aufgerissen werden.
    Genauso ergeht es uns auch im Bad im OG, dort ist nur ein Ablüfter, welcher über ein Hygrostat die feuchte Luft bei bedarf abführt, installiert.
    Ich muss sagen man gewöhnt sich an die frische Luft im Haus und bemerkt natürlich softort, wie im Bad, wenn die Luft steht.......
    Aber darum geht es mir hier gar nicht!

    Meine Frau und ich sind richtige Lüftungsfaulies......im Keller bemerke ich das immer wieder und genau darum geht es mir.
    Gibt es mittlerweile Alternativen für dezentrale Lüftungssysteme?
    Wir haben einen Betonkeller und ich überlege vorne und hinten über den Fenstern eine Kernbohrung machen zu lassen um dort die Inventerlüfter nachzurüsten....evtl. soll in diesem Zug auch ein Bad in den Keller installiert werden.....hätte da jemand von Euch Ideen oder Lösungsansätze?

    Anbei mal eine Umriss Skizze
    Name:  IMG_0026.jpg
Hits: 105
Größe:  24.1 KB

    Vielen Dank erst einmal
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Alternativen für dezentrale LA von In-Ven-Ter gesucht

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren