Werbepartner

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Dämmung, Spanplatten mit oder ohne Folie?

Diskutiere Dämmung, Spanplatten mit oder ohne Folie? im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    12.2015
    Ort
    München
    Beruf
    Ing.-Student
    Beiträge
    29

    Dämmung, Spanplatten mit oder ohne Folie?

    Aktuell sieht mein Aufbau folgend aus:

    Hinterlüftung
    14cm Zwischensparrendämmung
    19mm Spanplatte
    10mm Gipsfaserplatte (manche sagen eine Unterkonstruktion ist nötig, andere schrauben GFP immer auf OSB/Spanplatten, Fermacell gibt das ebenfalls so vor)

    Die Stöße der Spanplatten hätte ich noch mit Dampfbremsklebeband abgedichtet, da vor allem ab weiter oben diese nicht komplett ineinander passten (war eben über Kopf...). Die Zwischenräume die nicht mit Spanplatten zu verkleiden waren würden ebenfalls mit Dampfbremsfolie bedeckt werden. Nun frage ich mich, ist eine komplette Lage Dampfbremsfolie zwischen Spanplatten und Gipsfaserplatten zu empfehlen? Oder reicht wirklich die Spanplatte aus?

    Im Gang wurde bereits DampfSPERRfolie montiert, kann man dort ohne Probleme Spanplatten über diese montieren (also Dampfsperrfolie - Spanplatte - Gipsfaserplatte)?

    Und ja ich weiss die Dämmung ist eigentlich nicht mehr ausreichend, allerdings ist es ein Bestandsbau.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dämmung, Spanplatten mit oder ohne Folie?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren