Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lübeck
    Beruf
    Maschinenbauingenieur
    Beiträge
    35

    Wieviele Kabel verlegen Sat/TV/Radio

    Hallo zusammen,

    Ich saniere gerade ein Haus und habe leider nichts zu diesem Thema gefunden:

    Ich habe Steckdoseneinsätze mit drei Ausgängen (SAT/TV/Radio). Um mir alle Möglichkeiten offen zu halten, würde ich später auch gerne alle drei nutzen können. Die Verteiler werde ich im Keller installieren. Heißt das, dass ich für jede Dose 3 Kabel zum Keller legen muss?

    Danke schonmal.
    Gruß, max
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wieviele Kabel verlegen Sat/TV/Radio

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    RP
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    1,684
    Funktioniert i.d. R mit einem Koax-Kabel .
    Für spätere Erweiterungen verlegt man üblicherweise ein oder mehrere Lerrohre ..
    Muss halt geplant werden ..know how
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Schwaben/Bayern
    Beruf
    elektriker
    Benutzertitelzusatz
    Long life Hardrock/Heavy Metal and Alice Cooper
    Beiträge
    319
    Beschreibe bitte mal etwas genauer das Haus

    wie alt
    wem gehört es
    wer soll/darf darin wohnen
    was darfst/willst/ kannst Du-arbeitsaufwandsmäßig-
    Was ist erlaubt/möglich/verboten Aussenansicht-Sat ?
    Haus voll unterkellert?
    Welche weiteren sanierungsarbeiten werden im Haus gemacht?

    Sind bereits Verrohrungen vorhanden an den antennendosen
    falls ja -wie gross -welcher Zustand -wo gehen die hin nach unten oder oben, sind sie wieder/weiterverwendbar, neu einziehbarmit Antennenkabel, wie sehen die UP Dosen aus-

    Wenn du Sat willst, was auf Dauer am günstigsten ist, dann mach die Antennenkabel Verteilung im Innenbereich nahe der Satschüssel (Satschüssel ist ja im NormalfallSüd/ost Richtung blickend aufm Dach oder an der Hauswand) und verlege von dort Reserve Leerohre um Verbindungen zum Keller noch zu schaffen falls dort ein BK Anschluss (Kabelfernsehen) vorhanden ist bzw irg.wann kommen kann braucht es ne Antennenkabelverbindung zur Einspeisng oben am Verteilerpunkt (Sat)verstärker/matrixen etc.

    Satanlagen benötigen evtl. u.a. Potentialausgleichsleitungen, Stromanschluß etc.
    Ausserdem Könnte auch noch mal ne LAN Verbindung zum Antennen Verteilungspunkt INTERESSANT WERDEN.

    Deswegen Leerohre KG bis Dachgeschoss in nicht zu kleiner Dimensionierung und

    auch an Photovoltaik und Solarthermie mal denken Reservemäßig-platzmäßig.


    Es gibt u.a. (Sat)Verstärker/ Matrixen etc an die alles angeschlossen werden kann, auch terrestrisches Fernsehen (TV und Radioantennen)
    Von der Antennenverteilung zu jeder vorhandenen oder geplanten Antennensteckdose) ein ausreichend grosses Leerohr verlegen möglichst mindestens 25mm oder bei Bedarf 32mm Leerrohr.

    Im Normalfall brauchst Du immer nur 1 Antennenleitung zur Antennendose für alles da das Signal an der Antennendose(da gibts verschiedene!) wieder nach Bedarf und -nach Einspeisung natürlich- aufgesplittet wird.

    Es gibt aber Fälle in denen 2 Ant.leitungen benötigt werden u.a. wenn man einen Sat-Twin(Doppel) Receiver hat der ein Programm aufzeichnen z.B. auf ne Festplatte und gleichzeitig ein anderes wiedergeben kann auf z.B. nen Bildschirm.
    Kommt meist dort zum Einsatz wo die Haupt-Lieblings-stelle ist zum TV kucken.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lübeck
    Beruf
    Maschinenbauingenieur
    Beiträge
    35
    wie alt
    1960

    wem gehört es
    mir

    wer soll/darf darin wohnen
    meine Freundin und ich

    was darfst/willst/ kannst Du-arbeitsaufwandsmäßig-
    Was ist erlaubt/möglich/verboten Aussenansicht-Sat ?
    alles ist erlaubt und möglich^^

    Haus voll unterkellert?
    Haus ist halb unterkellert

    Welche weiteren sanierungsarbeiten werden im Haus gemacht?
    das Haus wird komplett saniert. momentan ist alles bis zum Rohfußboden entkernt, UP-Dosen gesetzt und Wände geschlitzt für die Kabel bzw. Leerrohre.

    Es ist momentan nichts vorhanden außer dem Stromkasten und Schalter/Steckdosen im Keller. Für Netzwerkleitungen (2x CAT7) und TV/RADIO/SAT wollte ich jeweils ein Leerrohr EN25 legen. (also pro Dose ein Leerrohr mit 2xCAT7 und ein Leerohr mit Kabel(n) für TV/SAT/RADIO)

    Also nur ein Koax-Kabel pro TV/SAT/RADIO-Dose?

    Danke :-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Schwaben/Bayern
    Beruf
    elektriker
    Benutzertitelzusatz
    Long life Hardrock/Heavy Metal and Alice Cooper
    Beiträge
    319
    Ja nur 1 Koaxkabel ausser wie beschrieben-dort 2 Kabel.

    Die Schwachstrom Installationsröhre m ü s s e n so dimensioniert werden dass ihr Inhalt ausgetauscht werden kann. Empfehle mindestens 25er Rohr für LAN sowie TV. Bei weiteren strecken bzw Bögen auch schon mal ein 32er Rohr.

    In Rohren mit Starkstrom und Drähten sollte auch mal noch etwas zusätzliches nachgezogen werden können.
    Empfehle 20er und 25er Rohr-mindestens_
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen