Ergebnis 1 bis 1 von 1

Erste Schritte Hausbau, Termin beim Bauamt

Diskutiere Erste Schritte Hausbau, Termin beim Bauamt im Forum Sonstiges auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    06.2016
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Drucker
    Beiträge
    4

    Erste Schritte Hausbau, Termin beim Bauamt

    Wir haben am Dienstag einen Termin beim Bauamt. Da wir ja noch Neulinge in diesem Gebiet sind, könnt ihr uns eventuell helfen welche Fragen auf jedenfall von uns gestellt werden sollten/müssten..
    Wären euch dafür sehr dankbar

    Schönen Guten Tag an alle.
    Wir 33 & 35 noch keine KInder, haben vor, ein Haus zu bauen im Postleitzahl Gebiet 63150 Heusenstamm. Wir denken aber schon für die Zukunft das wir natürlich auch Kinder möchten ( max 2 ) und das mit einplanen müssen.
    Die Eltern meiner Freundin besitzen ein eigenes Haus mit einem sehr großem Grundstück. Und auf dem Grundstück ist bisher ein Garten. Da haben wir vor zu bauen. Es geht um 2 Reihenhäuser, da der Sohn auch mit bauen möchte wir aber getrennte Häuser/Eingänge usw haben möchte also jeder für sich.
    Daher haben wir uns schonmal entschieden 2 Reihenhäuser/Doppelhaushälfte jeder für sich zu bauen mit Keller.

    Nun wollten wir uns mal genauer informieren welche denn die ersten Schritte sind.
    Wem muss man zuerst aufsuchen der sich das anschaut der uns sagt wie breit und wie hoch wir bauen dürfen. Was wir alles zu beachten haben usw.


    Daher würden wir uns sehr freuen, wenn ihr uns helfen könntet bei den ersten Schritten wie wir nun vorgehen müssen und wen wir nun als erstes kontaktieren müssen.

    Wir danken euch vielmals
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Erste Schritte Hausbau, Termin beim Bauamt

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren