Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    Bad Münder
    Beruf
    IT Systemelektroniker
    Beiträge
    3

    Reihenfolge der Gewerke / Sanierung

    Hallo zusammen,

    kurz zu meinem Vorhaben:

    Altbau von 1957
    130qm unterkellert
    2 schalige Bauweise
    Heizungsinstalaltion von 2005 (vorher wurde jeder Raum über einen Ofen versorgt)


    Was sofort gemacht werden soll/muss:

    Dämmung oberste Geschossdecke
    Elektro komplett neu (inkl. Netzwerk, Außenbeleuchtung, Garage, Garten, Keller)
    Austausch der Rohre
    Fenster von 1980 ersetzen
    2 Badezimmer neu
    Küche neu
    komplette Böden neu (Dielen schleifen, Fliesen, Vinyl)
    Wände neu verputzen

    was später kommen soll:

    Dämmung der Fassade (wir wollen erst den Winter abwarten)
    Einfahrt
    Terasse

    Wie würdet Ihr beginnen und die einzelnen Gewerke koordinieren?

    Mein Plan war

    1. Elektro
    2. Rohre
    3. Badezimmer
    4. verputzen
    5. Böden

    Geschossdecke zwischendurch.

    Die ganzen Vorarbeiten (Tapeten ab, Boden und Wand vorbereiten) würden wir am liebsten selbst durchführen. Das müssen wir natürlich auch mit den Handwerkern abstimmen.

    Ich hole mir im Moment angebote von Handwerkern ein und vergleiche diese. Oft ist es ja so, das der Fliesenleger auch einen Klempner an der Hand hat und diese Gewerke parralel laufen können.

    Was habt Ihr für Erfahrungen mit einer Renovierung?
    Auf was sollte ich noch achten, wenn ich die Tätigkeiten vergebe?

    Mit freundlichen Grüßen

    Jan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Reihenfolge der Gewerke / Sanierung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren