Ergebnis 1 bis 2 von 2

Frischluftzufuhr für Tiefkühltruhe?

Diskutiere Frischluftzufuhr für Tiefkühltruhe? im Forum Elektro 2 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Krankenschwester
    Beiträge
    4

    Frage Frischluftzufuhr für Tiefkühltruhe?

    hallo,
    in unserem HWR steht eine Tiefkühltruhe, da in der Küche kein Platz mehr ist. Der Raum ist immer kuschelig warm, weil dort der Verteiler der Fußbodenheizung (und damit auch alle Heizrohre in diesem Fußboden verlaufen) und unser 500l Pufferspeicher steht. Der Speicher heizt gerade im Sommer durch die Sonneneinstrahlung auf unsere 2 Solarpanele sehr stark auf, wir können wegen Einbruchsgefahr ja nicht dauerlüften. Diesen Sommer lief die TK-Truhe sehr heiß, weil der Kondensator versuchte gegen die hohe Umgebungstemperatur an zu arbeiten.

    Wir kamen auf die Idee, durch eine Kernbohrung dem Kondensator der TK-Truhe (diese steht nahe der Außenwand) Außenluft zuzuführen (abgedeckt durch ein Lüftungsgitter, das wir bei Frost schließen könnten) um diesen zu kühlen. Wir würden den Kondensator zusätzlich mit einer Styroporkiste schützen, damit die Außenluft nicht den ganzen HWR kühlt (sonst heizt ja der Pufferspeicher dagegen).

    Ist sowas zu empfehlen oder lieber Finger davon und eine Kühl-Gefrierkombi neu anschaffen für die Küche?

    Freue mich auf eure Erfahrungen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Frischluftzufuhr für Tiefkühltruhe?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2015
    Ort
    Fürth
    Beruf
    Elektrotechniker
    Beiträge
    5
    Ich halte das für keine Gute Idee. Und zuwar, da du es kaum luftdicht hin bekommst und somit Feuchtigkeitsprobleme vorprogrammiert sind.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen