Ergebnis 1 bis 3 von 3

Betonmenge? Zieht ihr etwas fürs Bewerungsmaterial ab?

Diskutiere Betonmenge? Zieht ihr etwas fürs Bewerungsmaterial ab? im Forum Praxisausführungen und Details auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Würzburg
    Beruf
    Selbstständig
    Beiträge
    167

    Frage Betonmenge? Zieht ihr etwas fürs Bewerungsmaterial ab?

    Hallo, ich muss heute Nachmittag meinen Beton bestellen. Habe die Menge ermittelt. 7,24m x 9m x 0,27 = 17,6m³ Nun liegt darin einiges an Bewehrungsmaterial drin was ja auch etwas Volumen verdrängt. Um die 8 Matten Q335, einiges an Abstandshaltern und Unterleisten.

    Zieht ihr das vom Betonvolumen ab, gibts nen Anhaltswert welches Volumen so ne Matte verdrängt? Würde jetzt ungern das Volumen der ganzen Stäbe ausrechnen.

    Ich schätze das hier fast 1m³ anfallen, was ich dann weniger an Beton benötige würde es aber gerne genauer schätzen könne.

    Ich möchte das Volumen deswegen genau ausrechnen weil kein übriges Material weggeippt werden kann und teuer entsorgt werden muss.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Betonmenge? Zieht ihr etwas fürs Bewerungsmaterial ab?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,462
    Reinrechnerisch könntest du recht haben! Aber ist dein Untergrund 100% gerade? Nein! Also Bewehrungsanteil vernachlässigen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    Dortmund
    Beruf
    Tiefbauunternehmer
    Beiträge
    240
    Beton entsorgen ist nicht teuer, zu wenig Beton haben ist viel schlimmer.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen