Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Schwaben/Bayern
    Beruf
    elektriker
    Benutzertitelzusatz
    Long life Hardrock/Heavy Metal and Alice Cooper
    Beiträge
    319

    Brauchen Feuchtraum Steckdosen IP44 o.ä.wie schalter etc. einen Kondenswasserablauf

    Welche Geräte brauchen eine Kondenswasserablauf und wie ist dieser herzustellen?

    Konkret Steckdosen die im Freien montiert sind an
    1. Wetterseite Hauswand
    2. Naturstein mitten im Garten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Brauchen Feuchtraum Steckdosen IP44 o.ä.wie schalter etc. einen Kondenswasserablauf

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Schwaben/Bayern
    Beruf
    elektriker
    Benutzertitelzusatz
    Long life Hardrock/Heavy Metal and Alice Cooper
    Beiträge
    319
    Die Frage zielte nach Aufputzsteckdosen etc.
    Es soll Marken geben mit vorgesehenen Ausstanzungen für Kondenswasserablauf.
    Kann jemand zum Thema im Elektro Sinne zu Kondenswasserablauf etwas sagen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen