Werbepartner

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    10.2016
    Ort
    Kamp-Lintfort
    Beruf
    Schlosser
    Beiträge
    2

    Velux Dachfenster richtig eingebaut?

    20160927_160955-1280x720.jpgHallo zusammen,
    bei mir wurde ein Veluxfenster 1 zu 1 ausgetauscht. Ich habe ein paar Fotos gemacht, weil ich mir nicht sicher bin, ob der Dachdecker es richtig gemacht hat. Meine Fragen:
    1. Sind die Dachpfannen nicht zu weit vom Fenster weg? An einem Bild sieht man sogar schon den Schaum.
    2. Innen ist das Blech vom Eineckrachmen zu sehen, die Unterspannfolie ist an der Stelle nicht mehr da. Wie soll ich das richtig dämmen? Das Blech ist natürlich bei kalten Tagen kalt und da wird sich sicherlich Kondenswasser sammeln, kann ich die Dämmung direkt aufs Blech geben?
    3. Wie auf einem Foto zu sehen ist, durch die Dachpfannen kommt das Tageslicht von außen durch. Ist das normal?

    Bitte um Antworten und bedanke mich im Voraus!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Velux Dachfenster richtig eingebaut?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    07.2016
    Ort
    Philippsburg
    Beruf
    Dachdeckermeister
    Beiträge
    38
    1. Ziegel müssen bis an den Steg rangeführt werden. Sind zu weit weg.
    2. und 3. Hilft nur Fenster nochmal raus und Unterspannbahn richtig anschliessen. Diese muss am Fenster, vor Montage vom Eindeckrahmen, hochgeführt werden. Ausserdem muss die Anschlussschürze mit eingebaut werden. Auch die unbeliebte Metallrinne, welche beim Eindeckrahmen mit verpackt ist. Auch sehe ich keinen Wärmedämmrahmen (BDX). Gut, aber dieser kann bei einem reinen Dachflächenfenstertausch manchmal nicht ohne größere Umbaumaßnahmen mit eingebaut werden.

    Fazit: Laut Bildern ist das Fenster nicht korrekt eingebaut.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2016
    Ort
    Kamp-Lintfort
    Beruf
    Schlosser
    Beiträge
    2
    Vielen Dank für die Antwort. Ist der Anschluss der Unterspannbahn Sache vom Dachdecker? Eine Metallrinne habe ich im Karton nicht gehabt, ist die immer dabei? Haben Sie Recht, DBX passt bei mir nicht, is zu wenig Platz rechts und links. Gruß!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    07.2016
    Ort
    Philippsburg
    Beruf
    Dachdeckermeister
    Beiträge
    38
    Ist Sache vom Dachdecker, bzw. demjenigen der das Fenster einbaut...
    Die Metallrinne ist beim Eindeckrahmen immer dabei...
    Geändert von Bamboocha (08.10.2016 um 18:30 Uhr) Grund: Ergänzung
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen