12 Grad Dachneigung bei Elsass Doppelmuldenverschiebe Ziegel welche Unterkonstruktion

Diskutiere 12 Grad Dachneigung bei Elsass Doppelmuldenverschiebe Ziegel welche Unterkonstruktion im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. An meinem Altbau, der mit der Tonziegel Elsass Doppelmuldenverschiebe Ziegel gedeckt ist,...

  1. sam1967

    sam1967

    Dabei seit:
    9. Oktober 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Wesseling
    Hallo zusammen,
    ich habe folgendes Problem. An meinem Altbau, der mit der Tonziegel Elsass Doppelmuldenverschiebe Ziegel gedeckt ist,
    (Regeldachneigung 30°, *Geringere Dachneigungen sind bei entsprechenden Zusatzmaßnahmen möglich.)
    ensteht gerade ein Anbau der mit dem gleichen Ziegel eingedeckt werden soll. Das Dach soll vom Altgebäude auf den Neubau rausgezogen werden.

    Wenn ich auf der Außenmauer Altbau (Unterfette) meinen neuen Sparren auflege und dann auf dem Anbau Außenwand (Untefette) den Sparren auflege so habe ich eine Dachneigung von 12,35 Grad. Nun habe ich leider mehre Aussagen und Informationen erhalten wie und was ich machen kann bzw muß.
    1. Regensicheres Unterdach
    2. Wasserdichtes Unterdach
    3. Geht nicht. Da der Ziegel bei der Neigung im Winter durch Frost zerstört wird.
    Was stimmt denn nun?
    Und wenn es punkt zwei ist wie löse ich das problem mit der Isolierung?
    Das Regendichte Dach wird doch so aufgebaut wenn mann von innen nach außen geht.
    1. Dampfbremsfolie
    2. Dachsparren
    Zwischensparrendämmung
    3. Diffusions offene Unterspannbahn
    4. Konnterlattung.
    5. Traglattung
    6. Dachziegel.

    Beim Wasserdichten Dach ist mir es ab der Schallung auch klar.
    Aber wie führe ich eine eventuelle feuchte, die sonst durch die diffusions offene Unterspannbahn abdampfen kann, ab.
    Da ich ja auch noch den Übergang zum Altbestand bedenken muß.

    Über hoffentlich viele Informationen die mir zu einer Lösung helfen möchte ich mich jetzt schon mal Bedanken.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BJ67

    BJ67

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobiliendienstleister
    Ort:
    Nicht mehr hier
    Moin, war so frei für dich die Ssuchmaschine mit den Begriffen :"elsass" "Doppelmulden" zu füttern.

    Das erste Suchergebnis ist folgendes :

    http://www.roeben.com/1.0/kk_redsystem_media/elsass_web.pdf

    Dort stehen viele spannende Sachen zu deinem Dachziegel und auf Seite 8 incl. Tabelle alle Antworten auf Deine Frage. Auf der letzten Seite findest Du dann eine Liste, die auch den Ansprechpartner für deine Region enthalten sollte, wenn noch Fragen offen bleiben.

    Ach ja die AG Ziegeldach ist noch wärmstens zu empfehlen, haben einen guten Netzauftritt.
     
  4. sam1967

    sam1967

    Dabei seit:
    9. Oktober 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Wesseling
    Erst mal recht herzlichen Dank für die schnelle Hilfe.
    Dann stehen zwei Dinge ja schon mal fest.
    1. Ich kann mit den gleichen Ziegeln auch den Anbau eindecken.
    2. Es muß ein Wasserdichtes Unterdach sein.

    Nun müßte ich nur noch die Frage beantwortet bekommen wie ich das mit der Dämmung, Hinterlüftung, Diffusion, Anschluß und Übergang an das Altgebäude umsetzen soll? Also weiter so mit der schnellen Hilfe.
     
Thema:

12 Grad Dachneigung bei Elsass Doppelmuldenverschiebe Ziegel welche Unterkonstruktion

Die Seite wird geladen...

12 Grad Dachneigung bei Elsass Doppelmuldenverschiebe Ziegel welche Unterkonstruktion - Ähnliche Themen

  1. Doppelstehfalz bei geringer Dachneigung

    Doppelstehfalz bei geringer Dachneigung: Hallo, ich habe folgenden Dachaufbau bei einem Pultdach: Sparren 8x20 mit Holzfaser-Zwischensparrendämmung Rauhspundbretter 25mm Vapozinc...
  2. Minimale Auflage von VSG Scheiben auf Unterkonstruktion?

    Minimale Auflage von VSG Scheiben auf Unterkonstruktion?: Hallo zusammen, es geht um folgenden Zusammenhang: - Ein Carport wird mit 10mm Verbundsicherheitsglas (VSG) eingedeckt. - Die Scheiben...
  3. maximal erlaubte Firsthöhe mittels Dachneigung und Wandhöhe bestimmen

    maximal erlaubte Firsthöhe mittels Dachneigung und Wandhöhe bestimmen: Liebe Community, ich bin auf der Suche nach einem Gewerbegrundstück für mich, bzw. habe auch schon eines ins Auge gefasst. Könnte dieses von...
  4. Auslegung LWP - bei 50 Grad??

    Auslegung LWP - bei 50 Grad??: Moin liebes Forum, ich traue mich nach zehn Jahren an ein neues Projekt, nennen wir es ebenerdigen Bungalow. Der Bungalow wird 160m2 haben,...
  5. Erfahrungen mit U8 PLAN Ziegel?

    Erfahrungen mit U8 PLAN Ziegel?: Hallo, mir wurde von zwei GU's der U8 PLAN Ziegel angeboten und ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Hat jemand von euch schon...