120% Finanzierung unter 100.000€ gibts das?

Diskutiere 120% Finanzierung unter 100.000€ gibts das? im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, wir möchten ein Eigenheim ohne EK finanzieren (etwas EK ist vorhanden wird aber für die Renovierung benötigt). Das Eigenheim...

  1. ateo

    ateo

    Dabei seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Kfm.
    Ort:
    D
    Benutzertitelzusatz:
    ...
    Hallo,

    wir möchten ein Eigenheim ohne EK finanzieren (etwas EK ist vorhanden wird aber für die Renovierung benötigt). Das Eigenheim (Bestandsimmobilie) würde incl. Makler, Grundsteuer und Notarkosten ca 80.000€ kosten. Gibt es überhaupt Angebote von Banken unter 100.000€ einen solchen Kredit zu finanzieren?

    Danke schonmal.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 24 Hour, 16. Juli 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Juli 2008
    24 Hour

    24 Hour

    Dabei seit:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufinanzierung
    Ort:
    Berlin
    Ja, gibt es

    Hallo Ateo,

    ja, die Angebote gibt es. Die einzelnen Faktoren der Finanzierung wie bsp. Lage und Ausstattung werden dabei besonders berücksichtigt.

    Bei einer 120% Finanzierung spielen Ihre Einkommensverhältnisse eine viel größere Rolle.

    Wenn man die Finanzierung aber Bausteinsweise aufbaut, dürfte es kein Problem geben.


    Mit freundlichen Grüßen

    *********************
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Angebote gibt es schon, man sollte aber die Konditionen im Auge behalten.
    Vorausgesetzt die Werthaltigkeit des Objekts ist gegeben und die monatlichen Einnahmen passen zur monatlichen Belastung (Kapitaldienstfähigkeit), dann finanzieren manchen Banken auch über den Verkehrswert des Objekts hinaus.
    Je nach Bank und Verkehrswertüberschreitung muß mit einem Zinsaufschlag zwischen 0,5% und 2% gerechnet werden.

    Man sollte daher die 100% nicht zu sehr überschreiten. Sonst wird´s richtig teuer oder gar unmöglich.

    Eure Rechnung würde in verkürzter Form wohl wie folgt aussehen.

    Kaufpreis
    + Maklergebühr
    + Notarkosten
    + Grundwerwerbsteuer
    + Kaufnebenkosten (Grundbucheintragung etc.)
    + Renovierungsaufwand
    - Eigenkapital
    = Darlehenssumme

    Darlehenssumme muss zum Verkehrswert des Objekts passen. Sonst K.O.

    Dann werden aus der Darlehenssumme, Beleihungsgrenze etc. die Konditionen festglegt und daraus die monatliche Rate berechnet.
    Zusätzlich werden die Einnahmen und Ausgaben ermittelt. Der Überschuß kann für das Darlehen eingesetzt werden.

    Rate muß also zum Einkommen passen. Sonst K.O.

    Ein K.O genügt für ein NoGo. Geht die Ampel auf grün, dann steht Eurem Vorhaben nichts im Wege.

    Ich würde zuerst einmal mit der Hausbank sprechen. Die kennen Euch und Eure finanziellen Verhältnisse wohl am besten. Das erleichtert die Verhandlungen, vorausgesetzt man ist nicht schon einmal negativ aufgefallen. Gerade bei Finanzierungen die über den Verkehrswert des Objekts hinausgehen, sind Banken (zu Recht) etwas vorsichtiger als sonst.

    Gruß
    Ralf
     
  5. ateo

    ateo

    Dabei seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Kfm.
    Ort:
    D
    Benutzertitelzusatz:
    ...
    Hallo,

    ersteinmal vielen Dank für die Antworten.

    Genau genommen handelt es sich bei unserer Kostenaufstellung um eine 110% Finanzierung, die ggf. auch noch etwas gedrückt werden könnte.

    Die Abzahlung stellt finanziell garkein Problem dar, liegt deutlich unter 25% unserer monatlichen Einnahmen bei 3% Tilgung und den uns angebotenen etwas höheren Zinssätzen (eben weils über 100% geht).

    So hätten wir aber noch gut Luft für die Renovierung und könnten danach ggf. die Tilgung hochsetzen.

    Erste Angebote habe ich also bereits bekommen, es ist eben doch ein Unterschied ob man nur bei Onlinebanken googelt oder persönlich anfragt.

    Vielen Dank nochmal!
     
  6. #5 baufibemu, 17. Juli 2008
    baufibemu

    baufibemu

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Finanzierungsberater
    Ort:
    Grafenrheinfeld
    Benutzertitelzusatz:
    Baufinanzierungsvermittler
    Es gibt zwar nicht mehr sehr viele Anbieter, die noch so hoch finanzieren, aber ein paar gibt es noch. Die meisten haben das Handtuch wieder geschmissen.
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Die Strategie finde ich vernünftig. Sondertilgungskonditionen beachten.

    Jede Finanzierung ist ein Unikat, das sollte man nicht vergessen. Deswegen sind die Standard-Zinstabellen auf den Webseiten der Banken höchstens als Orientierung zu gebrauchen.
    Bei online Banken hängt die Kreditvergabe maßgeblich davon ab, ob man in´s "Raster" passt. Wer da nicht genau weiß, was sich hinter welcher Frage im Kreditantrag verbirgt, kann sich schnell in´s Abseits stellen und wundert sich dann, warum der Antrag abgelehnt wurde.

    Gruß
    Ralf
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

120% Finanzierung unter 100.000€ gibts das?

Die Seite wird geladen...

120% Finanzierung unter 100.000€ gibts das? - Ähnliche Themen

  1. Rechnung von Bausachverständiger erhalten obwohl keinen Vertrag gibt, was nun?

    Rechnung von Bausachverständiger erhalten obwohl keinen Vertrag gibt, was nun?: Hallo zusammen, bei unseren Bauvorhaben, ich wollte gerne eine öffentlich bestellt und vereidigte Bausachverständiger beauftragen. Ich habe mit...
  2. Genügte Isover Klemmfilz-Uniroll 040 120 mm den Dämmvorschriften 1993?

    Genügte Isover Klemmfilz-Uniroll 040 120 mm den Dämmvorschriften 1993?: Wie ich schon in anderen Anfragen geschrieben habe, steht die Dachsanierung an. 1993 habe ich das Dach ohne Bauantrag/-genehmigung ausgebaut....
  3. Finanzierung einer Gewerbeimmobilie

    Finanzierung einer Gewerbeimmobilie: Servus allerseits, Ich überlege den Kauf einer Gewerbeimmobilie (Lagerhalle), um die aktuellen Mietkosten von 3.500 Euro senken zu können....
  4. Erfahrung Höchster Pensionskasse?

    Erfahrung Höchster Pensionskasse?: Hallo, unser Finanzierungspartner hat uns für unseren Baukredit die höchster Pensionskasse vorgeschlagen. Hat jemand zu diesem Kreditgeber...
  5. Gibt es RCD-Schalter für auf Putz

    Gibt es RCD-Schalter für auf Putz: Im Altbau soll kostengünstig auf den neusten Stand mit RCD aufgerüstet werden. In 2 Jahren kommt dann sowieso der Bagger. Gibt...