120mm² Schornstein welcher Ofen

Diskutiere 120mm² Schornstein welcher Ofen im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Folgende Tatsache: :bau_1: Mehrfamilienhaus mit einer Zentralheizung über Gastherme(also so ein Gas Ofen) Nun möchte ich die...

  1. Ossibau 86

    Ossibau 86

    Dabei seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gartenbauingenieur
    Ort:
    Unterwellenborn
    Hallo

    Folgende Tatsache: :bau_1:
    Mehrfamilienhaus mit einer Zentralheizung über Gastherme(also so ein Gas Ofen)
    Nun möchte ich die Gasheizung rausnehmen und durch ein Festbrennstoff Ofen ersetzen. Jedoch ist der Schornstein Schacht vom Keller zum Dach nur 120mm²

    welche Möglichkeiten habe ich ????


    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wie hoch ist der Schornstein?
    Was ist sonst noch angeschlossen?
    Reden wir überhaupt von einem Schornstein oder nur von einem Schacht (rund oder quadratisch)?

    Gruß
    Ralf
     
  4. planfix

    planfix Gast

    was sagt der bezirksschornsteinfeger?
    ohne dessen segen geht sowieso nix.
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    nebenbei bemerkt, wir reden wohl eher von 120cm² ;)

    Gruß
    Ralf
     
  6. #5 ReihenhausMax, 15. Februar 2011
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    vermutlich eher (120mm)² = 144 cm² :D
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    oder ein 120er (Querschnitt) Rohr ;)

    Gruß
    Ralf
     
  8. Ossibau 86

    Ossibau 86

    Dabei seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gartenbauingenieur
    Ort:
    Unterwellenborn
    Hy

    ich meinte ein 120er (Querschnitt) Rohr
    ich mache mich für einen bekannten schlau (Rentner)

    mir ging es eigentlich darum ob es überhaupt möglich ist ein Festbrennstoff Ofen zu instalieren an einem 120 Rohr (oder Schacht ich weis nicht was das genau ist)
    ich hab im Netz immer was ab 130 gelesen.

    Die Höhe ist Zirka 8-10m

    mfg
     
  9. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    8-10m wirksame Höhe ist schon einmal von Vorteil. Die 120mm könnten dann für einen kleinen Kaminofen oder Pelletofen ausreichen, also für irgendwas in der 5-6kW Klasse.

    Das muss man rechnen, und dafür ist der Schornsteinfeger da. DIN EN 13384. Abgasmassenstrom, Abgastemperatur, Förderdruck, für den Schorni gehört das zum Tagesgeschäft.

    Gruß
    Ralf
     
  10. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Deinem Bekanntem gehört die Wohnung oder das ganze Haus?
    Und der Kamin ist definitiv nur einfach belegt?

    Es ist bisher ein zentraler Gaskessel, der das ganze Haus beheizt?
    Und der soll durch einen (leistungsgleichen) Festbrennstoffkessel ersetzt werden?
     
  11. Ossibau 86

    Ossibau 86

    Dabei seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gartenbauingenieur
    Ort:
    Unterwellenborn
    Hy

    also was heist einfach belegt?

    Es hängt der Gas Ofen dran der das Wasser erhitzt.
    Und dieser soll durch einen Festbrennstoffkessel ersetzt werden.
    Ob 5-6 KW reichen ist fraglich da 2 Etagen ca 200m² Wohnfläche, beheitzt werden sollen.

    Das gesamte Haus gehört ihm.
    Der Schornstein ist mit Formziegeln gemauert und es steckt ein Keramik Rohr drinnen mit 120 Durchmesser. Er meinte aber das hat gerade so gepasst, also nix mit Rohr raus und mehr Platz.

    Was kostet es zirka so eine Berechnung durchführen zu lassen?

    mfg
     
  12. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Schorni fragen, bei meinem Schorni gibt´s solche Infos gratis. ;)

    Gruß
    Ralf
     
  13. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Und auch die Gemeinde fragen.
    Denn in einigen Gegenden ist die Umstellung von Gas auf Festbrennstoff verboten!
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Ossibau 86

    Ossibau 86

    Dabei seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gartenbauingenieur
    Ort:
    Unterwellenborn
    Hallo
    werde ich machen,

    aber grundsätzlich ist es möglich, einen Festbrennstofkessel an einen 120er- Durchmesser anzuschließen?
    mfg
     
  16. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Das ist ME eher unwahrscheinlich, evtl. gehts, wenn es ein Gebläsebrenner ist.
    -> Schorni fragen

    zu Deinen Fragen:
    Daß nur diese EINE Feuerstelle an jenen Zug angeschlossen ist, keine weiteren (z.B. in oberen Etagen).

    Da dürfte eine wesentlich höhere Leistung nötig sein.
    Die 5-6kW wären ein kleiner Einzelofen für einen Raum oder deren zwei.
     
Thema:

120mm² Schornstein welcher Ofen

Die Seite wird geladen...

120mm² Schornstein welcher Ofen - Ähnliche Themen

  1. Kondensatablauf am Schornstein

    Kondensatablauf am Schornstein: Guten Morgen liebes Forum, folgendes Problem: Mein Rohbauer hat für unseren Holzofen/Schornstein keinen Kondensatablauf vorgesehen, da er der...
  2. Schornstein Kondensat?

    Schornstein Kondensat?: Hallo, Ich habe eine Hargassner HV20 seit knapp fünf Jahren in Betrieb und auf Grund der Tatsache, dass im Kaminfuss Wasser steht, ist die...
  3. Wartungsklappe in 2-zügigem Schornstein einbauen

    Wartungsklappe in 2-zügigem Schornstein einbauen: Servus! Unser Haus ist fertig und wir wohnen seit ~2 Jahren darin. Leider wurde der Schornstein so eingebaut, dass sich die Wartungsklappen im...
  4. Salpeter-Ausblühungen an Simo 20/20 cm Ziegelsplittbeton-Schornstein, Baujahr 1972

    Salpeter-Ausblühungen an Simo 20/20 cm Ziegelsplittbeton-Schornstein, Baujahr 1972: Hallo zusammen, am Schornstein meines Hauses (Baujahr 1972) bilden sich unter Dach zusehends immer mehr Salpeter-Ausblühungen, obwohl der...
  5. Schimmel entfernen / Wand zum Schornstein neu verputzen und Tapezieren

    Schimmel entfernen / Wand zum Schornstein neu verputzen und Tapezieren: Hallo zusammen, ich habe etwas größere Schimmelflecken im Eingangsbereich / Badbereich. Diese waren so zum Einzug vorhanden, laut Vormieter ist...