2. Fluchtweg nicht vorhanden

Diskutiere 2. Fluchtweg nicht vorhanden im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, ungerne eröffne ich in dieser Kategorie ein Thema, aber das Kind ist in den Brunnen gefallen, nun muß es raus. Unser lieber Herr GÜ hat...

  1. #1 Witzbold, 23.07.2012
    Witzbold

    Witzbold

    Dabei seit:
    05.07.2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bausachunverständiger
    Ort:
    Rheinland
    Benutzertitelzusatz:
    der es ganz ernst meint
    Hallo,

    ungerne eröffne ich in dieser Kategorie ein Thema, aber das Kind ist in den Brunnen gefallen, nun muß es raus.

    Unser lieber Herr GÜ hat per vereinfachtem Bauantrag unsere Fenster im OG zu klein geplant/gebaut.
    Im Bauantrag sind die Rohbaumaße mit 1,01 auf 1,26m angegeben.
    Die lichte Breite beträgt bei allen Fenster nun nur grobe 85 auf 100cm.

    So, nun habe ich aber die Bauabnahme beantragt und das wurde halt bemängelt.
    Feuerwehr meinte, bei Neubau gibt es keine Ausnahmeregelungen. Bauamt sagt, 5cm Tolleranz wäre noch machbar, haben ja aber 20cm.

    Mit dem GÜ läuft nun auch schon alles per Anwalt, heute ist die Frist verstrichen.
    Anwalt meinte, es gibt Fenster mit schlankeren Rahmen, jedoch würden die auch nicht wirklich helfen, da die Maße vom Mauerwerk 97 auf 114cm sind.

    Der Brandschutzbeauftragte meinte, es muß nicht von der Straßenseite her sein. Er ist leider nicht mehr zu erreichen, habe es eben vergessen. Zum Garten haben wir bodentiefe Fenster. Könnte man die tauschen um ein erforderliches lichtes Maß zu bekommen? Garten ist aber nicht frei zugänglich!

    Im Bad (Straßenseite) die Rollade entfernen um die 5cm Tolleranz rein zu kommen?

    Oder aber der harte Eingriff, Fenster raus, Loch größer, neues Fenster rein?

    Was haben wir jetzt für Möglichkeiten?
     
  2. #2 Baufuchs, 23.07.2012
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Das Rheinland ist gross, ich nehme jetzt mal an NRW.

    Fenster für 2. Rettungsweg muss im Lichten 0,90m breit und 1,20m hoch sein.
    Zugänglich für Rettungskräfte muss es auch sein. (Unzugänglicher Garten scheidet also aus)

    Schon die Rohbaumaße haben nicht gepasst = Planungsfehler des GÜ.

    Was soll das bringen, die Rollade zu entfernen? Davon wird das lichte Maß des Fensters (also bei geöffnetem Flügel zwischen den Rahmen gemessen) auch nicht größer.

    Raus und neu.

    PS:
    Wie hat sich denn der GÜ zu dem Mangel geäußert?
     
  3. #3 Witzbold, 23.07.2012
    Witzbold

    Witzbold

    Dabei seit:
    05.07.2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bausachunverständiger
    Ort:
    Rheinland
    Benutzertitelzusatz:
    der es ganz ernst meint
    Hallo,

    das die gepennt haben ist jetzt klar. Wenn die Rollade raus wäre, ist doch wieder Platz in der Höhe um ein höheres Fenster rein zumachen.
    Wäre nur gefrickel, aber ich als Laie stell mir das wahrscheinlich schwierig vor, so ne Operation?!

    Wie gesagt, er hat die Frist (meine sowie die vom RA, ohne jegliche Raktion) verstreichen lassen
     
  4. #4 Ralf Dühlmeyer, 23.07.2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Da das Fenster nun mal nur 85 cm Breite hergibt, ist der Rollladen eh fällig, wenn ein breiteres eingebaut wird.
    Auf den Satz mit den 5 cm Toleranz würde ich nicht bauen - schon gar nicht nach einer gescheiterten Abnahme!

    Allerdings ist fraglich, ob dann alle Fenster entsprechend vergrössert werden müssen. Kann gut sein, dass eine unterschiedliche Grösse als hinnehmbar/zumutbar angesehen wird.

    Klar ist das ne OP. Nicht am offenen Herzen, aber schon nicht ohne.
    Machbar ist das aber.
    Über was für eine Fassade reden wir denn?
     
  5. #5 coroner, 23.07.2012
    coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    Schau mal hier, was da unter Bemessungswert steht
     
  6. #6 Witzbold, 23.07.2012
    Witzbold

    Witzbold

    Dabei seit:
    05.07.2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bausachunverständiger
    Ort:
    Rheinland
    Benutzertitelzusatz:
    der es ganz ernst meint
    Hallo,

    Danke schonmal für die Rückmeldungen.

    Zur Straßenseite ist nur Schlafen und Bad. Ich meine es müßte nur ein Fluchtweg/Fenster vergrößert werden.
    Fassade ist verputzt. KS + WDVS
     
  7. #7 Witzbold, 23.07.2012
    Witzbold

    Witzbold

    Dabei seit:
    05.07.2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bausachunverständiger
    Ort:
    Rheinland
    Benutzertitelzusatz:
    der es ganz ernst meint
    Hallo,

    komme zwar über die 80cm min, aber in der Grafik, bin ich klar bei Rot und der Bemessungswert liegt weit unter 200.
    Oder was meinst Du?
     
  8. #8 Ralf Dühlmeyer, 23.07.2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    @ coroner :motz

    Erster Satz der Einleitung
    Ausserdem - die LBO ist eindeutig 90/120. Der Satz, da sei keine Zuordnung von Höhe und Breite gegeben, ist Unfug, weil es bauüblich ist, erst die Breite anzugeben.

    Vergiss das Ding einfach ganz schnell wieder
     
  9. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ärgerlich, dass es der GÜ vergessen hat.
    nun ist das kind in den brunnen gefallen.

    aber du mußt fenster haben, an denen
    feuwehrleute anleitern können.

    zahlemann und söhne macht dein
    GÜ für diesen blöden fehler...
     
  10. #10 Witzbold, 24.07.2012
    Witzbold

    Witzbold

    Dabei seit:
    05.07.2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bausachunverständiger
    Ort:
    Rheinland
    Benutzertitelzusatz:
    der es ganz ernst meint
    Nur da ist ja das Problem!

    Er macht ja auch an den restlichen Mängeln nichts trotz Anwalt.
    Jetzt hoffe ich nur, das ich mit dem Einbehalt das alles auch bezahlt bekommen, denn sonst muß ich ja auch noch vor Gericht!
     
  11. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Vielleicht können Sie ja einen Lageplan skizzieren. Im OG besteht nicht die Möglichkeit eines Fluchtfensters im Dach?
    Auf jeden Fall ist der Umbau nicht unmöglich. Vergrößern der Bestehenden Fensteröffnung ist für einen Maurer gut möglich, dennoch sehr arbeitsintensiv und zusammen mit neuem Fenster auch recht kostspielig.
    Den GÜ nochmals anschreiben und auf eine Reaktion hoffen. Der Weg über das Gericht kann leider recht lang und nervig werden. Akzeptieren würde ich die Mängel keinesfalls. Falls Möglich könnte man auch über eine Außentreppe nachdenken, falls irgend wo die Möglichkeit besteht. Damit müßte nicht mehr angeleitert werden.
     
  12. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wieviel der Forderung ist denn noch offen?
     
  13. #13 Witzbold, 24.07.2012
    Witzbold

    Witzbold

    Dabei seit:
    05.07.2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bausachunverständiger
    Ort:
    Rheinland
    Benutzertitelzusatz:
    der es ganz ernst meint
    Übers Dach ist nicht möglich.

    Wie oft soll ich denn noch schreiben? Habe in 3Monaten zig Mails geschrieben, nun per Anwalt, und auch hier keine Reaktion.
    Aussenleiter geht optisch nicht für mich klar.
    Und akzeptieren, steht nicht zu Debatte. Das Amt legt mir (lt. Anwalt) sonst das OG still per Unterlassungsverfügung!

    Einbehalt 5t€
     
  14. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Mit Fenster und Nebenarbeiten kann man mit dieser Summe sicherlich eine Abnahmefähige Öffnung mit Fenster erstellen. Für die restlichen Mängel bleibt dann wohl nicht mehr viel übrig.
    Bei solch gravierenden Mängeln würde ich den GÜ solange nerven bis er endlich ein Statement abgibt. Zur Not freunde und bekannte bitten dort täglich mehrfach anzurufen.
     
Thema: 2. Fluchtweg nicht vorhanden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 2. notausgang im OG zum garten raus

    ,
  2. Fenster als Fluchtweg Garten

    ,
  3. 2. rettungsweg Bodentiefe fenster

    ,
  4. 2. rettungsweg Dachgeschoss Fenster zu klein ,
  5. Bemessungswert rettungswegfenster,
  6. 2. rettungsweg fenster rohbaumaß,
  7. 2 rettungsweg fenster rohbau,
  8. rohbaumaße 2. rettungsweg,
  9. 2. rettungsweg nicht vorhanden,
  10. bodentiefes fenster als fluchtfenster,
  11. 2. Rettungsweg zu klein
Die Seite wird geladen...

2. Fluchtweg nicht vorhanden - Ähnliche Themen

  1. Kellertür als Fluchtweg

    Kellertür als Fluchtweg: Ich wohne in einem 18-Wohnungs-Haus in München. In letzter Zeit Hausbesitzer hat Keller Wege (Rettungswege Fluchtwege) umgestalten....
  2. Fluchtweg und Notausgang ohne Publikumsverkehr - Öffnungsrichtung + Verschluss Türen

    Fluchtweg und Notausgang ohne Publikumsverkehr - Öffnungsrichtung + Verschluss Türen: Hallo, bei weniger als 10 Personen, die dort jeweils arbeiten und ohne Publikumsverkehr mit Standort NRW: - Dürfen im Bürogebäude die Türen...
  3. Fenster zu klein / Fluchtweg. Was kann ich tun?

    Fenster zu klein / Fluchtweg. Was kann ich tun?: Hallo, ich hab ein Problem und zwar ist mein Fenster zu klein. Das Fenster hat 118 cm an Höhe brauche aber 120 cm. Was kann ich tun außer...
  4. Frage zur Zulässigkeit von unnötigen Türen im Flucht- und Rettungsweg

    Frage zur Zulässigkeit von unnötigen Türen im Flucht- und Rettungsweg: Hallo! In Baden-Württemberg in einem mehrstöckigen gemischt genutzten Haus (ab 2. Stock Wohn-Nutzung) wurden nach Renovierung aufgrund von...
  5. Baugenehmigung/Brandschutz/Fluchtwege

    Baugenehmigung/Brandschutz/Fluchtwege: Hallo, ich und mein Freund überlegen, eine ETW in Berlin zu kaufen. Es gehört ein Dachboden ohne Baugenehmigung dazu den man eventuell ausbauen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden