2 Häuser ein Eingang - 2 Gegensprechanlagen, 1 Türöffner möglich?

Diskutiere 2 Häuser ein Eingang - 2 Gegensprechanlagen, 1 Türöffner möglich? im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Guten Abend, ich bräuchte eine Info zum Thema Türöffner. Wir haben mit unserem Nachbarn einen gemeinsamen Eingang und möchten keine...

  1. liepoloe

    liepoloe

    Dabei seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Halle
    Guten Abend,

    ich bräuchte eine Info zum Thema Türöffner.
    Wir haben mit unserem Nachbarn einen gemeinsamen Eingang und möchten keine gemeinsame Gegensprechanlage verwenden. Ist es möglich den Türöffner von beiden unterschiedlichen Gegensprechanlagen zu steuern?
    In meiner Theorie geht es (einfach die Kabel beider Anlagen an den "Summer" anschließen), ist es wirklich so oder steckt mehr dahinter?

    Viele Grüße
    liepoloe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ganz so slmpel ist es leider nicht.
    Einfaches Parallelschalten kann zu Schäden an den Anlagen führen!

    Entweder Koppelrelais verbauen oder evtl. diodenentkoppelter Gleichspannungsbetrieb.

    Auch andere Lösungen könnten möglich sein, aber dazu müßte man wissen, welche Anlagen genau verbaut werden sollen.
     
  4. liepoloe

    liepoloe

    Dabei seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Halle
    Hallo Julius,
    vielen Dank für die schnelle Antwort. ich denke es wird dann ein Koppelrelais werden. Die Wahl der Anlagen trifft jeder für sich und wir wissen noch nicht welche Anlage es speziell werden soll. Wichtig war nur erstmal die Abklärung ob es überhaupt möglich ist.
    Danke nochmal und einen schönen Abend!
     
  5. feelfree

    feelfree Gast

    Eine Tür, aber 2 Sprechanlagen? Welchen Sinn soll denn das haben?
     
  6. liepoloe

    liepoloe

    Dabei seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Halle
    Das hat den Sinn, dass man sich keine Gedanken über Kostenaufschlüsslung von Strom und Reparatur machen muss (Unabhängigkeit). Jeder hat ja auch sein Haus.. Ist die gleiche Frage, warum gibt es nur eine Tür für 2 Häuser?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Bei einem Koppelrelais gibt es aber immer eine herrschende und eine dienende Anlage!
    Das bedeutet auch, von einer Seite muß Dauer-Versorgungsspannung herangeführt werden. Und damit keine echte Unabhängigkeit.

    Vielleicht daher besser: Zwei Trennrelais als Öffner?

    Am saubersten wäre insofern wohl die Diodenlösung. Hierzu ist aber ein TÖ mit Gleichspannungseignung nötig (muß gesondert bestellt werden, ist nicht Standard und etwas teurer).
     
  9. feelfree

    feelfree Gast

    Na ja, ich weiß nicht. Echte Unabhängigkeit habt ihr ja so oder so nicht - die Tür müsst ihr euch ja auch teilen.
    Eine Türstation samt Elektronik kostet im besten Fall 200€, die ihr dann doppelt ausgeben müsst. So viel Strom braucht die Anlage in ihrem ganzen Leben nicht. Aber 2 Anlagen verbrauchen auch doppelt Strom.
    Aus meiner Sicht verursacht das alles nur unnötige Kosten und sieht komisch aus (ich habe noch nie 2 Sprechanlagen an einer Tür gesehen)
     
Thema:

2 Häuser ein Eingang - 2 Gegensprechanlagen, 1 Türöffner möglich?

Die Seite wird geladen...

2 Häuser ein Eingang - 2 Gegensprechanlagen, 1 Türöffner möglich? - Ähnliche Themen

  1. Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung: Hallo...habe o. besagte Brennwertheizung, wohne 1 OG mit 7 Heizkörpern. (EG sind 9 Heizkörper) Nun habe ich das Problem : Ich habe in der 1...
  2. 2. Erschließung vom Gemeinde verzögert

    2. Erschließung vom Gemeinde verzögert: Hallo Zusammen, Wir haben ein erschlossenes Grundstück gekauft und bauen aktuell darauf. Bis dato liegen die Anschlüsse in der Straße,...
  3. Abstandsfläche - Möglichkeiten

    Abstandsfläche - Möglichkeiten: Liebe Experten, ich habe wieder eine Frage an Euch. Ich beabsichtigte eine Immobilie zu kaufen. Dann prüfte ich Abstände und Grenzmarkierungen...
  4. Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?

    Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?: Hallo! Wir sind frischer Eigenheimbesitzer - Baujahr 1979. Nun ist uns beim renovieren aufgefallen, dass alle Außenwände "hohl" klingen. Es...
  5. Altes Haus, neues Dach und schon...

    Altes Haus, neues Dach und schon...: habe ich Bauchschmerzen. Hier ein paar Fotos von den Stellen, die mir gleich ins Auge sprangen. Lattung ist neu gekommen, Sparren sind geblieben,...