2 Unterschiedliche Bodenbeläge, 1 Estrich, OK?

Diskutiere 2 Unterschiedliche Bodenbeläge, 1 Estrich, OK? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, Folgendes ist geplant: Überm Keller ist das Wohnzimmer mit FBH, Bodenaufbau WZ: Rohbeton, 5cm Styropor, 2,5 cm Trittschall/ Tackerplatte,...

  1. nachttrac

    nachttrac

    Dabei seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Bayern
    Hallo,
    Folgendes ist geplant: Überm Keller ist das Wohnzimmer mit FBH, Bodenaufbau WZ: Rohbeton, 5cm Styropor, 2,5 cm Trittschall/ Tackerplatte, FBH, 7 cm Fließestrich AE20. Darauf soll Parkett. In dem Bereich wo der Kaminofen steht soll gefliest werden. Ist die Kombination Fliesen/Parkett bezüglich dem Wärmeübergang aus dem Estrich unbedenklich? Freue mich auf Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 4. Oktober 2009
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    2 Bodenbeläge auf 1 Estrich

    Was sagt der verantwortliche Planer denn?

    Freundliche Grüße aus Berlin
     
  4. nachttrac

    nachttrac

    Dabei seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Bayern
    Ursprünlicher Plan war ja alles Parkett, den Bereich fliesen ist meiner Meinung nach besser, als so ne blöde Platte unter den Ofen zu legen.
     
  5. fmw6502

    fmw6502

    Dabei seit:
    22. September 2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kipfenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Noch ein paar Fragen:
    sind Fliese und Parkett gleich dick?
    Parkett ändert seine Größe je nach Luftfeuchtigkeit, hast Du Dehnungsfugen einplant bzw. lassen?

    Gruß
    Frank Martin
     
  6. nachttrac

    nachttrac

    Dabei seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Bayern
    Dehnungsfugen sind noch nicht geplant, Dicke von Parkett und Fliesen weiss ich noch nicht. Ich habe vor den Estrich erst mal bündig aufbringen zu lassen. Parkett wird so 2 cm auftragen, Fliesen weniger (evtl unterfüttern) Es geht ja nur um eine geflieste Fläche von ca zwei m2
     
Thema:

2 Unterschiedliche Bodenbeläge, 1 Estrich, OK?

Die Seite wird geladen...

2 Unterschiedliche Bodenbeläge, 1 Estrich, OK? - Ähnliche Themen

  1. Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach

    Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach: Wir haben mittlerweile ein Grundstück gekauft und haben jetzt beim Architekten den ersten Kaffee zusammen getrunken. Die Chemie stimmt soweit. Von...
  2. Balkon ohne Estrich -

    Balkon ohne Estrich -: Hallo zusammen, kann man guten Gewissens auf einen BetonFertigBalkon plus Abdichtung dann Terassendielen verlegen? Oder ist immer ein Estrich auf...
  3. Kellerwände feucht Sperrschicht auf 1 Steinreihe

    Kellerwände feucht Sperrschicht auf 1 Steinreihe: Guten Tag bevor ich jetzt Sanieren lasse möchte ich kurz Rückfragen welches die beste Lösung ist da es verschiedene Lösungsansätze gibt. Das...
  4. Vor Fenstermontage 2 cm xps auf Brüstung kleben....

    Vor Fenstermontage 2 cm xps auf Brüstung kleben....: so das die Fenster auf dem xps montiert werden, so ist der Vorschlag des Fensterbauers um Schwachstelle Fensterbank oder unteren Anschluss in...
  5. Estrich auf Holzbalkendecke

    Estrich auf Holzbalkendecke: Guten Abend, ich würde gerne 5CM Heizestrich auf einer Holzbalkendecke verlegen. Bevor erste Fragen aufkommen, JA ein Statiker hat heute das OK...