24cm Porenbeton wand Mit WDVS ?

Diskutiere 24cm Porenbeton wand Mit WDVS ? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich muß dieses jahr meine 24er Porenbeton außenwand Dämmen. Gibt es ein probates mittel dies möglichst schallschutz erhöhend...

  1. #1 mc_eddy, 26.01.2006
    mc_eddy

    mc_eddy

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing
    Ort:
    DD
    Hallo,

    ich muß dieses jahr meine 24er Porenbeton außenwand Dämmen.
    Gibt es ein probates mittel dies möglichst schallschutz erhöhend auszuführen.

    Gruß
    Markus
     
  2. #2 VolkerKugel (†), 27.01.2006
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    @mc_eddy

    Eine Möglichkeit wäre www.neoWall.de - gibt´s zum Beispiel von der Sto AG.

    Wichtig aber hierbei die Fenster. Wenn die schallschutzmäßig nix taugen, nützt die ganze "leise Wand" auch nix.
     
  3. #3 mc_eddy, 27.01.2006
    mc_eddy

    mc_eddy

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing
    Ort:
    DD
    Hallo,

    danke erstma,l werde mich bei sto mal erkundigen.

    Eigendlich bin ich auch relativ zufrieden, aber bei schlagregen denke ich
    immer bei mir regnet es im wohnzimmer.

    Gruß
    eddy
     
  4. #4 Hundertwasser, 15.02.2006
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    3.302
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Bad Tölz
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Schallschutz bieten auch Dämmplatten aus elastifiziertem Polystyrol. Die haben fast alle renommierten Hersteller von WDVS im Programm, z.B. die Schalldämmplatte 3617 von Brillux. Allzuviel würde ich mir da allerdings nicht erwarten. Schallschutzfenster bringen da sicher mehr.
    Höheren Schallschutz bieten noch Mineralwollplatten, abhängig von der Dicke der Platten und der Masse der Beschichtung (Armierung und Oberputz). Die Platten sind jedoch wesentlich teurer als PS 15 und müssen zwingend gedübelt werden da die Abreißfestigkeit durch die parallele Anordnung der Fasern zur Wand relativ niedrig ist.
     
  5. #5 mc_eddy, 03.03.2007
    mc_eddy

    mc_eddy

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing
    Ort:
    DD
    Hallo,

    Da ich letztes jahr nicht zum Dämmen gekommen bin, steht das ganze
    nun an.

    Also ich denke mal das ich ein WDV von Laier nehmen werde.
    Die Platten bestehen aus Neopour.

    Mit dem Schallschutz ist das so eine sache, mich stört vor allem
    der fall, wenn bei wind es anfängt zu regnen und der regen dann
    gegen die wand Prasselt.

    Im Augenblick kommt das einem so vor als bekäme mann gleich besuch von den Tropfen :-( so laut ist das.

    Kann mann da evtl.durch erhöhung der außenputzstärke (dadurch mehr masse) etwas machen ??


    Gruß aus NRW
    eddy
     
  6. BJ67

    BJ67

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Immobiliendienstleister
    Ort:
    Nicht mehr hier
  7. #7 Hundertwasser, 04.03.2007
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    3.302
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Bad Tölz
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Lieber Imobiliendienstleister,
    die von dir zitierten Platten sind Mineralwollamellen. Die müssen in der Tat nicht gedübelt werden, bringen aber im Schallschutz nur wenig.

    Mineralwolle - Lamelle: Fasern stehen senkrecht zur Fassadenoberfläche
    Mineralwolle - Platte: Fasern liegen parallel zur Fassadenoberfläche
     
  8. #8 hamunaptra, 04.03.2007
    hamunaptra

    hamunaptra

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stukkateurmeister
    Ort:
    Koblenz
    Benutzertitelzusatz:
    Jeder Jeck ist anders......
    @mc_eddy

    Es gibt, außer elastifizierte EPS-Platten welche nicht wirklich was bringen, die Möglichkeit eines sog. Massivputz-WDVS mit folgendem Aufbau:
    Dämmplatte - Armierungsschicht - Faser-Massivputz 15 mm - Oberputz.
    Mit diesem Aufbau können, durch die massive Putzschicht, Schallschutzverbesserungen bis 9 dB erzielt werden, was schon eine ganze Menge ist:respekt . Weiter "fühlt" sich das WDVS dann auch nicht mehr als solches an, es klingt nicht mehr so hohl.
    Meines Wissens nach gibt es dieses System nur von quick-mix. Solltest dich mal mit denen in Verbindung setzen.
     
  9. BJ67

    BJ67

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Immobiliendienstleister
    Ort:
    Nicht mehr hier
    Lieber Malermeister, Danke, habe ich mal wieder was dazu gelernt ! :lock
     
Thema: 24cm Porenbeton wand Mit WDVS ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laier wdvs forum www.bauexpertenforum.de

    ,
  2. 3617 brillux

Die Seite wird geladen...

24cm Porenbeton wand Mit WDVS ? - Ähnliche Themen

  1. Fuge in Betonaußenwand 24cm tief wie verfüllen

    Fuge in Betonaußenwand 24cm tief wie verfüllen: Hallo, bei mir hat sich das Haus im Laufe der Jahre abgesenkt und ein Teil der Betonfertigteile ist vom anderen abgerissen. Über die zwei...
  2. Klinkerfassade mit 24cm tiefer Laibung - Fensteranschluss

    Klinkerfassade mit 24cm tiefer Laibung - Fensteranschluss: Hallo, wir planen wir Projekt mit einer zweischaligen Wand mit Kerndämmung. Die Laibungen sollen 24cm, also ein ganzer Stein, tief sein. Die...
  3. Wandaufbau, wie sanieren: 24cm klinker, 8cm luft, 5cm porenbeton

    Wandaufbau, wie sanieren: 24cm klinker, 8cm luft, 5cm porenbeton: Hallo, unser Haus von 1960 hat den scheinbar sehr speziellen Wandaufbau (ich finde nichts im Internet) der sich von aussen nach innen...
  4. Ziegel (36cm) oder Porenbeton (24cm) +

    Ziegel (36cm) oder Porenbeton (24cm) +: Hallo zusammen, ich bin noch dabei mich in die Thematik einzulesen. Könnt ihr mir eine grobe Empfehlung/Richtung geben, welche der beiden...
  5. 24cm Porenbeton Aussenwand.

    24cm Porenbeton Aussenwand.: Ich brauch einen Rat! Ich werde einem schlüsselfertigen Haus bauen. Hach dem die alle Pläne fertig waren, habe ich erfahren, dass mein Haus...