24er Ytong 0,12Lambda + ??? Dämmung?

Diskutiere 24er Ytong 0,12Lambda + ??? Dämmung? im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; Hi, wir haben eine Doppelhaushälfte gebaut und bekommen nun einen Nachbarn. Da dessen Haus jedoch 3,5m kürzer ist als unseres haben wir nun ein...

  1. #1 DoItYourself, 28. September 2010
    DoItYourself

    DoItYourself

    Dabei seit:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (BA) Mechatronik
    Ort:
    Karlsruhe
    Hi,

    wir haben eine Doppelhaushälfte gebaut und bekommen nun einen Nachbarn. Da dessen Haus jedoch 3,5m kürzer ist als unseres haben wir nun ein kleines Dämmproblem.

    Beim Bau unseres Hauses wurde die Wand welche nun zum Nachbarn grenzt mit 24er Ytong Lambda0.12 errichtet. Dieses hat aufgrund der höheren Dichte zwar den geforderten Schallschutz, lässt jedoch beim U-Wert zu wünschen übrig.

    In den nächsten Wochen soll unser Haus nun verputzt werden. Der Rest des Hauses (36,5er Lambda 0,09) wird ungedämmt verputzt. Nur die Trennwand sollte nun wohl noch gedämmt werden, aber wie?

    Evtl. kann uns ja jemand Tipps bezüglich Feuchteschutz bzw. Kälteschutz geben.

    Ein weiteres Problem des kürzeren Hauses besteht darin, dass unsere Dachziegel natürlich auf der Grenze enden. Sollten wir die Mauer nun nachträglich dämmen, wäre die Dämmung von oben her nicht überdacht. Kann man da evtl. einfach ein Blech drüberziehen und unter den hervorstehenden Ziegel einbinden?

    Die evtl. Grenzüberschreitung durch Dämmung stellt kein Problem dar, ist mit Nachbar abgesprochen, da sein Haus vorne 2,5m länger ist als unseres und er dort auf unserer Seite dämmt ;-)

    Ich hoffe ich habe nicht zu viel geschrieben und ihr durchschaut mein Problem.

    Danke vorab.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

24er Ytong 0,12Lambda + ??? Dämmung?

Die Seite wird geladen...

24er Ytong 0,12Lambda + ??? Dämmung? - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Dämmung

    Feuchte Dämmung: Guten Tag, ich war gerade an unserem Neubau und seit dem Trockenprogramm für den Estrich das erste mal auf dem Dachboden. Dort musste ich mit...
  2. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  3. VHF Dämmung Aufbau

    VHF Dämmung Aufbau: Moin, ich plane für kommendes Jahr mein Holzhaus welches bereits eine Fassade aus senkrechten Brettern hat nachträglich von außen mit Glaswolle zu...
  4. Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?

    Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?: Guten Morgen, Mittag oder Abend. Stelle mich kurz vor, ich bin Felix, 22 und Student. Meine Frau und ich wohnen in einem Neubau. Dieser besitzt...
  5. Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?

    Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?: Hallo liebe Experten, mir sind, so hoffe ich, die Grundprinzipien der Dämmung bekannt, aber im folgenden Detail bin ich leider ein wenig...