3-fach Verglasung zu schwer?

Diskutiere 3-fach Verglasung zu schwer? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Wir wollen die Außenwand des Wohnzimmers total neu gestalten. Die Wand soll durch 3 Fenster und 2 PSK Türen alle mit den Maßen 1097x2400mm ersetzt...

  1. SvenW

    SvenW

    Dabei seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    Hannover
    Wir wollen die Außenwand des Wohnzimmers total neu gestalten. Die Wand soll durch 3 Fenster und 2 PSK Türen alle mit den Maßen 1097x2400mm ersetzt werden (Biffar, System Heroal). Bei der Fensterfläche (direkte Südseite) bin ich nun am grübeln ob 2fach oder 3-fach Verglasung. Angeblich würde 3-Fach bei der Größe der PSK Elemente nicht gehen wegen dem Gewicht. Überschlagsmäßig komme ich aber bei einer entsprechenden 3-fach Scheibe nur auf 72Kg reines Glasgewicht und die Grenze liegt laut Biffar bei 150kg Wiegst der Rest (PSK Element+ Glaseinfassung) mehr als 80 kg?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. aldente

    aldente

    Dabei seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler / Fliesenleger
    Ort:
    Altena
    Nein, natürlich ist des Rahmenmaterial nicht 80 kg schwer. Aber bei Deinen beschriebenen
    2,4 m² Glasfläche kommt es auch auf die Tatsächliche Höhe an, die Breite ist bei dieser Fläche eher zu vernachlässigen. Sollte es sich um ein eher hohes Element (>2200 mm , die Grenzen von Heroal liegen eher bei >2300) handeln, können Aufgrund der Massenträgheit beim Bedienen Fehlbedienungen ausgelöst werden, wenn man das Fenster zu schnell schliessen möchte. Vielleicht liegen hier die Herstellerbedenken.
    Allerdings wird bei einer hochgerechneten Fläche von 3,6 m² (2-fach Verglasung)
    eine PSK auch schon grenzwertig Gross, ohne wesentlich an Gewicht zuzulegen.

    Im übrigen würde ich, wenn ich mir schon Biffar leisten möchte, eher auf eine wesentlich standfestere und deutlich bedienerfreundliche Hebeschiebetür ausweichen, deren Mehrkosten es aber Wert sind. Lüften kannst Du doch auch über die Fenster (böses Dauerkippen im Winter:shades)
     
Thema:

3-fach Verglasung zu schwer?

Die Seite wird geladen...

3-fach Verglasung zu schwer? - Ähnliche Themen

  1. 2-fach verglaste Fenster noch aktuell?

    2-fach verglaste Fenster noch aktuell?: Hallo, erstmal Hallo in die Runde! Ich bin Baujahr 1979 und Kaufmann, technisch nicht besonders versiert... Und darum geht es: Wir haben im...
  2. Aufpreis WK2/P4A Verglasung?

    Aufpreis WK2/P4A Verglasung?: Hallo, wir haben 3-fach-Verglasung (normales Floatglas Ug=0.6, Hersteller Isolar) und Kunststoff Profile (Hersteller Aluplast) verbaut. Laut...
  3. Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen)

    Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen): Hallo. Ich stehe vor der Aufgabe, eine Treppe in einen WOhnraum im Keller zu planen und auch umzusetzen - also selbst zu bauen. Von...
  4. 3 Meter Abstand zur Strasse kann nicht eingehalten werden

    3 Meter Abstand zur Strasse kann nicht eingehalten werden: Hallo, ich bin neu, würde hier gerne eine Frage stellen, um ggfs. besser einzuschätzen, ob ich Erfolgsaussichten habe, wenn ich einen Anwalt...
  5. 2 Reihenhäuser zusammenlegen - Änderung Gebäudeklasse von 2 auf 3

    2 Reihenhäuser zusammenlegen - Änderung Gebäudeklasse von 2 auf 3: Hallo zusammen, ich habe in Bremen ein Reihenmittelhaus mit 2 Nutzungseinheiten. In der einen Nutzungseinheit wohnt mein schwerbehinderter Vater...