33,- Euro Abfuhr Bodenaushub?

Diskutiere 33,- Euro Abfuhr Bodenaushub? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich hätte noch eine Preisfrage. Sind 33,- Euro je m3 für die Abfuhr von Bodenaushub (schluffiger, lehmiger Boden) incl...

  1. #1 Felsverbau, 29. Juli 2013
    Felsverbau

    Felsverbau

    Dabei seit:
    28. Oktober 2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl-Kfm
    Ort:
    Lohmar
    Hallo zusammen,

    ich hätte noch eine Preisfrage.
    Sind 33,- Euro je m3 für die Abfuhr von Bodenaushub (schluffiger, lehmiger Boden) incl Deponiegebühr ein normaler Preis, oder spinnt da jemand?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.540
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo,
    je nachdem was für ein boden und wo sich die deponie befindet. 15-25€ /m3 sind nicht unrealistisch.
     
  4. #3 ars vivendi, 29. Juli 2013
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Nur Abfuhr oder incl Aushub bzw beladen?
     
  5. #4 wasweissich, 29. Juli 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    da wird noch zwischentransport drin sein :D
     
  6. #5 ars vivendi, 29. Juli 2013
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Nur als Bsp, 2 Steinbrüche in ca 10 km Entfernung welche Erdreich annehmen.
    Je Tonne nehmen beide Steinbrüche je 12 €, Transport vom Unternehmen 80 € (bei 10-15 Tonnen je Fahrt)
    Der eine Steinbruch nimmt so an, der andere macht bei jedem Lkw eine Bodenuntersuchung (wäre seit Febr Pflicht), Kosten 250€
    Der andere Steinbruch will dies demnächst auch einführen.
    Alle Preise+Merkelsteuer.
     
  7. #6 wasweissich, 29. Juli 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    aber der transport aus lohmar bis zu euch wird aber nicht für unter 21 € die tonne zu machen sein :p
     
  8. #7 ars vivendi, 29. Juli 2013
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Ach, liegt doch gleich ums Eck :shades
    Evtl braucht ein osteuropäisches Transportunternehmen noch Rückladung.
     
  9. #8 Manfred Abt, 29. Juli 2013
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    im Bergischen nicht billig
    Deponie Leppe? AVEA?
     
  10. #9 Felsverbau, 30. Juli 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Juli 2013
    Felsverbau

    Felsverbau

    Dabei seit:
    28. Oktober 2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl-Kfm
    Ort:
    Lohmar
    Danke für Eure Antworten.
    Welche Deponie ist mir nicht bekannt.
    Mit mehr als 25,- hätte ich auch nicht gerechnet. xxxxxxxxxxxxxxx
     
  11. #10 ars vivendi, 30. Juli 2013
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Das ist auch noch nicht beantwortet worden von dir.
     
  12. #11 Felsverbau, 30. Juli 2013
    Felsverbau

    Felsverbau

    Dabei seit:
    28. Oktober 2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl-Kfm
    Ort:
    Lohmar
    Aushub ist gesonderte Position in Ausschreibung, da also nicht mit drin.
     
  13. #12 Felsverbau, 2. August 2013
    Felsverbau

    Felsverbau

    Dabei seit:
    28. Oktober 2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl-Kfm
    Ort:
    Lohmar
    So, um ein Update zu geben: Anderes Angebot 22,- brutto incl. Aushub, Verladen, Abfuhr, Deponie.
    Finde ein fairer Preis, und angenommen.

    Die 33,- von oben waren ja nur Abfuhr, mit Aushub wären es dann knapp 40,- gewesen. :yikes
    Gut, verboten ist so ein Angebot nicht, über wenig Aufträge sollte man sich dann aber nicht wundern.
     
  14. Uwe M

    Uwe M

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gärtner
    Ort:
    Mendig
    Vielleicht hat der 22 er auch keine Arbeit, das würde mir dann zu denken geben.
    Geht es bei Deinem Auftrag nur um Aushub, oder gibt es ein Gesamtpaket.
    Dann müsste man ja dann die einzelnen Positionen an verschiedene Firmen geben:hammer:

    LG Uwe
     
  15. #14 ars vivendi, 4. August 2013
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Wenn ich so überlege, der Lkw kann mit den Steinen für die Mauer nur bis 20 Meter an die Baustelle heranfahren, bedeutet der Erdaushub muß auch 20 Meter bis zum Lkw transportiert werden. Und dann 22€ incl Mwst incl Aushub und Entsorgung, naja, evtl holt die Firma das anders wieder rein. Oder sie arbeitet für nass.
     
  16. Viethps

    Viethps

    Dabei seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Montageunternehmer
    Ort:
    Dortmund
    Benutzertitelzusatz:
    ne pas subir
    Sehr günstiger Kurs!

    Hier in DO würde aktuell die Tonne Bodenaushub mit 17,85€ berechnet. Frei Annahmestelle am DO - Hafen.
     
  17. #16 Felsverbau, 5. August 2013
    Felsverbau

    Felsverbau

    Dabei seit:
    28. Oktober 2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl-Kfm
    Ort:
    Lohmar
    Er macht es umgekehrt, er bringt den LKW zum Aushub, und baut eine kleine Baustrasse den Hang hoch.
    Die Auffahrt brauchen wir später sowieso und ist Teil des Auftrages, wohl wenig bis kein Zusatzaufwand.
     
  18. #17 Felsverbau, 5. August 2013
    Felsverbau

    Felsverbau

    Dabei seit:
    28. Oktober 2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl-Kfm
    Ort:
    Lohmar
    Großer Laden, 5 km entfernt, und hat die Bagger auch nciht auf dem Hof rumstehen.

    Nein, Rest ist auch an ihn vergeben (Rigole, Auffahrt, Pflasterarbeiten, Treppenanlage, etc.).
     
  19. #18 Ralf Dühlmeyer, 5. August 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Felsverbau, 5. August 2013
    Felsverbau

    Felsverbau

    Dabei seit:
    28. Oktober 2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl-Kfm
    Ort:
    Lohmar
    Stimmt, man kann keinen Rückschluß ziehen.
    Aber auch nicht den, dass der mit 22,- morgen pleite ist, und erst recht nicht den, dass der mit 40,- noch lange am Markt ist.
    Und da keinerlei Vorkasse, ist es für mich kleines bis normales Risiko.
     
  22. #20 Manfred Abt, 5. August 2013
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    gut, unsere Angebotsprüfungen sehen anders aus, die Definition des Leistungs-Solls vermutlich auch.
    Ist aber hier wahrscheinlich auch nicht erforderlich und nicht der Maßstab.

    Im konkreten Fall sehe ich erstmal nichts, was gegen die Entscheidung von Felsverbau spricht.

    Aber wir können hier auch nicht alle Details nachfragen und bewerten, die zur Herbeiziehung und Prüfung der Angebote gemacht wurden.

    Musst du dich um den Kram eigentlich selbst kümmern oder wer macht für dich Planung und Bauüberwachung?
    Immer noch Naturstammhaus?
     
Thema:

33,- Euro Abfuhr Bodenaushub?

Die Seite wird geladen...

33,- Euro Abfuhr Bodenaushub? - Ähnliche Themen

  1. Offene Dusche im Dachgeschoss - Luftfeuchtigkeit abführen?

    Offene Dusche im Dachgeschoss - Luftfeuchtigkeit abführen?: Hallo zusammen, ich stehe nun kurz davor, mein Dachgeschoss (Walmdach, 65°) auszubauen und hier eine offene Dusche im Raum zu installieren...
  2. Muttererde 18 Euro der qm?

    Muttererde 18 Euro der qm?: Hallo zusammen, wir bauen mit einem Bauträger eine Doppelhaushälfte und nun stehen die Außenanlagen an. Wie der Titel es schon vermuten lässt,...
  3. Abführen von Drainagewasser nötig?

    Abführen von Drainagewasser nötig?: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zur Drainage bzw. Sinn/Unsinn einer Drainageleitung. Zuerst die Basisinformationen: - EFH unterkellert,...
  4. Vertikale Last einer Tragwand durch Stahlstäbe abführen?

    Vertikale Last einer Tragwand durch Stahlstäbe abführen?: Hallo, auf einem bestehenden Heizestrich soll eine Tragwand errichtet werden, aus rein statischen Gründen über einer Tragwand im...
  5. Berechnung Volumen Bodenaushub

    Berechnung Volumen Bodenaushub: Hallo Experten. Ich wende mich an Euch, da ich Hilfe bei der Berechnung des Erdaushubs in Zusammenhang mit dem Bau eines Einfamilienhauses...