3m Fenster und stabilität

Diskutiere 3m Fenster und stabilität im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hi, ich will ein 3 Meter Fenster und alle Fenster sollen sich öffnen lasse, damit man nicht Rollos von inne putzen kann. Eigentlich würde...

  1. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    Hi,

    ich will ein 3 Meter Fenster und alle Fenster sollen sich öffnen lasse, damit man nicht Rollos von inne putzen kann. Eigentlich würde reichen, wenn sich ein Fenster öffnen läst, aber wie gesagt wegen den Außenrollos, will dass sich alle Fenster öffnen lassen.

    3_dkl_dr_dkr.gif

    Nur igendwie habe ich angst, dass es unstabil wird oder mache ich mir umsonst sorgen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wie hoch wird das Fenster?

    Ich sehe keinen Grund warum das nicht stabil sein sollte, vorausgesetzt es wird fachgerecht montiert. Das Fenster hat ja keine tragende Aufgabe, sondern muss sich nur selbst tragen. Durch die Teilung hält sich auch das Gewicht der einzelnen Flügel in Grenzen. Wenn so ein Fenster instabil würde, dann hätten entweder der Hersteller, oder der Fensterbauer, oder beide was falsch gemacht. Der Hersteller weiß aber genau wie er die Profile einsetzen kann/muss und was die Bänder etc. an Last verkraften.

    Tja, und für eine ordnungsgemäße Befestigung am Mauerwerk ist dann der Fensterbauer zuständig. Auch dafür gibt es Vorgaben die einzuhalten sind.

    Wenn also beide ihren Job richtig gemacht haben, dann gibt es auch keine Probleme. Eine 3Teilung bei 3m Breite ist so selten ja auch wieder nicht.

    Gruß
    Ralf
     
  4. icom852

    icom852

    Dabei seit:
    13. April 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker/Meister KFZ
    Ort:
    da wo keine Werbung wächst
    wie soll man das jetzt beurteilen, natürlich kann es möglich sein, evlt. sogar wahrscheinlich.
    Es ist aber sicher das beste zu einem Fensterbauer deines Vertrauens zu gehen und konkret anzufragen.
     
  5. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    Na das Fenster soll Bodentief sein, ca 230cm hoch. Ich habe schon oft 3 Teilig gesehen, aber da waren 2 davon fest.
     
  6. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Festelemente sind auch nicht wirklich stabiler als Türen. Aber billiger und haben mehr Glas/weniger Rahmenanteile.
     
  7. #6 Pruefhammer, 31. August 2013
    Pruefhammer

    Pruefhammer

    Dabei seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Düren
    Ich habe so ein Teil, dabei lassen sich zwei Teile öffnen (Stulp), der dritte Teil ist fest. Ist bei mir Aluprofil.
    Stabilität ist gegeben, man muss aber darauf achten, dass man ringsum das Element vernüftig befestigen kann. Bei mir ist es alle 50cm im Mauerwerk bzw. Beton befestigt, das ist auch nötig, da der Rahmen sonst beim unsanften Schließen der Tür leicht anfängt zu schwingen, was für das Element selbst sicher unkritisch ist, für den Putzanschluß aber wohl weniger.
     
  8. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    das habe ich bis jetzt auch noch nicht gesehen. Nur wie willst du die Rollos innenseite putzen?
     
  9. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Kann sein, muss aber nicht.
    Wenn Kombination DK + fest, vebauen wir wg. der gleichen Optik "Flügel fest im Rahmen".
     
  10. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Macht bis auf den Preis keinen Unterschied.
    Das was Du beschreibst sind wohl eher Balkontüren. ;)

    Gruß
    Ralf
     
  11. DerBjoern

    DerBjoern

    Dabei seit:
    29. Februar 2012
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NS
    Also ich bekomme auch ein 3m-Fenster. Alle drei Teile werden sich öffnen lassen. Alles 3-Fachverglasung mit Kunsstoffprofilen. War eigentlich nie ne Diskussion dass das ein Problem sein könnte...
     
  12. Anda2012

    Anda2012

    Dabei seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.- Ing. Arch
    Ort:
    Nürnberger Land
    Benutzertitelzusatz:
    Von der Bauleitung zum Formularausfüllen
    Rollos von innen putzen? Öhm, wie oft macht man das? Wie macht man das? Wie oft ist das tatsächlich notwendig? Ist es notwendig, ein Fenster danach zu gestalten?
     
  13. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Ich sag mal so: Wenn das Rollo 20 Jahre da hängt und die Fliegenleichen von 20 Jahren eingesponnen von Spinnen mich Abends angrinsen dann würd auch ich gerne da mal vorbeiwischen...

    Was sichtbar ist muß putzbar sein
     
  14. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich kann das Ansinnen mit dem Putzen gut verstehen. In meinem Elternhaus gibt es zwei ca. 2,40 m breite Fenster in drei Teilen, davon lässt sich das mittlere nicht öffnen. Das Putzen der Rolläden ist möglich mit einem Stock und einem Lappen, aber besonders schön ist das nicht.

    Gibt es eigentlich auch Menschen, die die Rolläden im zweiten Stock von außen putzen?
     
  15. #14 Pruefhammer, 31. August 2013
    Pruefhammer

    Pruefhammer

    Dabei seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Düren
    gar nicht, wo steht, dass davor ein Rollo ist?
     
  16. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Ja...

    Nennt sich Gebäudereiniger und die benutzen dann oft einen Hubwagen...

    Aber mal im Ernst: Ob ich von Innen gegen so ein Schmuddelrollo gucke oder von Aussen aus der Ferne ist schon ein Unterschied
     
  17. Anda2012

    Anda2012

    Dabei seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.- Ing. Arch
    Ort:
    Nürnberger Land
    Benutzertitelzusatz:
    Von der Bauleitung zum Formularausfüllen
    Ja, na dann freu ich mich aufs Rollowischen, ich hab im neuen Haus nämlich 1,75m fest verglast bei 6 Elementen. Wobei ich wirklich denke, dass das keinenfalls eine jährliche Arbeit sein kann. Wenn ich mir die Rolläden im aktuellen Haus anschaue, dann sind die noch ganz klar weit jenseits von putzen müssen. Dafür haben dann 7 Fenster gar keine Rollos. *glückgehabt* Zur Not könnte man doch auch die Rolloschienen mal wegziehen, oder? Wäre jedenfalls bei mir möglich.
    Wenn das also eine Arbeit ist, die ich nur alle Jubeljahre mal machen muss, dann überlege ich mir schon, ob ich ein Fenster danach entwerfe. Ich mag nämlich feststehende Elemente.
     
  18. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    Sagen wir mal so. Die einen putzen diese alle 5 jahre und anderen gar nicht und dann sehen die auch so aus (von innen). Ich habe gesen man hat 3 Möglichkeiten wenn man das Fenster nicht öffnen kann.

    1. Fenster ausbauen. Ein FEnsterbauer macht das in paar Minuten (wurde mir gesagt)
    2. Rollo ausbauen aber das ist wohl richtig aufwändig.
    3. Wenn man verschluss Klappe von dem Rollo abmacht, dann kann man wohl die Lamellen sehen und dann einzeln putzen. Immer einwenig runter machen und jede einzelnen nach und nach putzen.


    Denke ich werde doch nur 2,5m bodentiefes Fenster da verbauen, aber was für Fenster dann nehmen.
     
  19. Gast23627

    Gast23627 Gast

    Wenn,dann richtig

    Wenn Sie so grossen Wert auf die Sauberkeit der Rollo-Innenseiten legen, dann sollten Sie auch entsprechend handeln und diese TAEGLICH putzen ( lassen)!:bounce:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Josef, das ist doch Blödsinn...
     
  22. Gast036816

    Gast036816 Gast

    warum? wenn TE doch aus einem stabilitätsbeitrag von einem fenster in ein putzfimmelthema umwandelt, find ich den einwand berechtigt.
     
Thema: 3m Fenster und stabilität
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fenster festelement 3m

    ,
  2. stabilitat vom fenster

Die Seite wird geladen...

3m Fenster und stabilität - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Fenster innen Kondenswasser

    Fenster innen Kondenswasser: Hallo zusammen, in einem kleinen WC wurde ein neues 2fach verglastes Fenster eingebaut. Rahmen sind außen überdämmt. Bereits ab ca. 3 Grad plus...
  3. Muffiger Geruch bei offenem Fenster....

    Muffiger Geruch bei offenem Fenster....: Moin, wir wohnen in einem Altbau von 1938, Backstein doppelwandig, Spitzdach, welches vor 4 Jahren neu gedeckt und gedämmt wurde. Unser Sohn hat...
  4. Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen

    Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen: Liebe Bauexperten, folgender Sachverhalt: wir haben einen Neubau (Fertighaus) und vor der Bauabnahme an mehreren Fenstern sichtbare Mängel...
  5. 2-fach verglaste Fenster noch aktuell?

    2-fach verglaste Fenster noch aktuell?: Hallo, erstmal Hallo in die Runde! Ich bin Baujahr 1979 und Kaufmann, technisch nicht besonders versiert... Und darum geht es: Wir haben im...