4cm Bodenausgleichen, Estrich, Trockenestrich oder OSB

Diskutiere 4cm Bodenausgleichen, Estrich, Trockenestrich oder OSB im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo liebe Leute, ich brauche mal euren Rat. Und zwar muss ich im Obergeschoss, in 3 Räumen 4 cm ausgleichen, um aufs gleiche Niveau zu...

  1. asus86

    asus86

    Dabei seit:
    14. September 2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Rheine
    Hallo liebe Leute,

    ich brauche mal euren Rat.

    Und zwar muss ich im Obergeschoss, in 3 Räumen 4 cm ausgleichen, um aufs gleiche Niveau zu kommen, wie im Flur.

    Jetzt habe ich drei Optionen und würde mal gerne wissen, welche am Sinnvollsten ist, aber auch auf die Kosten zuachten.

    Variante A: 80 Sack Estrich-Beton besorgen, Mischmaschine und rein damit
    Variante B: Ausgleichsschüttung und Trockenestrichplatten
    Variante C: Ausgleichsschüttung und 22mm OSB Verlegeplatten.

    Auf dem Aufbau kommt Trittschalldämmung und Laminat.


    klappt die Idee mit den OSB Platten überhaupt?

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Aus was besteht der Boden? Vorhandener Aufbau?

    Bei mir käme Variante B in die engere Auswahl.
     
  4. asus86

    asus86

    Dabei seit:
    14. September 2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Rheine
    ganz normaler betonboden, es fehlt halt der estrich.

    Variante C überhaupt möglich?

    Kosten Variante A: 230€
    Kosten Variante B: 750€
    Kosten Variante C: noch kein Angebot
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wenn Betonboden dann würde ich einen normalen Estrich einbringen, das dürfte die kostengünstigste Variante sein. Gibt es Trittschall zu beachten, dann wäre Variante B im Vorteil. Von Variante C halte ich nichts da OSB in meinen Augen dafür nicht geeignet ist. Nachher knackt und knarzt es an allen Ecken.
     
  6. Lebski

    Lebski Gast

    Ich würde über Fließestrich nachdenken. Gibt es ab Werk mit Pumpe, macht das Leben leichter und schont den Rücken.
     
  7. #6 Alfons Fischer, 22. September 2015
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    und ich würde zuerst überlegen, wo der Höhenunterschied herkommt. Vermutlich ist nur der Boden im Flur zu hoch?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

4cm Bodenausgleichen, Estrich, Trockenestrich oder OSB

Die Seite wird geladen...

4cm Bodenausgleichen, Estrich, Trockenestrich oder OSB - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenheizung und Fermacell Trockenestrich

    Fußbodenheizung und Fermacell Trockenestrich: Hallo, wir haben in diesem Jahr angebaut und im Neu- und Altbau Fußbodenheizung verlegen lassen. In zwei Räumen, wo es wegen der Traglast nicht...
  2. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  3. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  4. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  5. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...