4poliger Serientaster mit Mittelstellung passend zu Busch-Jäger Duro 2000

Diskutiere 4poliger Serientaster mit Mittelstellung passend zu Busch-Jäger Duro 2000 im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo liebe Boardgemeinde, zuerst einmal ein Frohes Neues Jahr 2011!!! Und da habe ich auch gleich schon eine Frage bzw. Bitte: Von Hager...

  1. Mapoe

    Mapoe

    Dabei seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Marketing und Vertrieb
    Ort:
    Hessen
    Hallo liebe Boardgemeinde,

    zuerst einmal ein Frohes Neues Jahr 2011!!! Und da habe ich auch gleich schon eine Frage bzw. Bitte:

    Von Hager gibt es „Gruppentaster mit Mittelstellung", die sind 4-polig, also zum Ansteuern (Auf/Ab) von zwei verschiedenen Verbrauchern, und tragen die Bezeichnung WUE34. Leider passen darauf keine Abedeckungen aus dem Schalterprogramm von Busch-Jäger, die wiederum nix Vergleichbares im Angebot haben...;-(

    Im ganzen Haus ist Busch-Jäger Duro2000 verbaut, daher scheidet die Verwendung von Abdeckungen aus dem Hagerprogramm leider aus.

    Kennt Jemand hier im Forum evtl. sonst noch einen Anbieter, der 4polige Serientaster mit Mittelstellung produziert, genialerweise passend zu Busch-Jäger Duro 2000?

    Die Taster sollen mit YJ(ST)Y 2x2x0,6 an die Elsner-Wintergartensteuerungen (24V Kleinspannung, Verriegelung erfolgt im Gerät)angeschlossen werden.

    Herzlichen Dank für hilfreiche Tipps und einen schönen Abend

    Martin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Haringer

    Haringer

    Dabei seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informations- und Elektrotechnikermeister
    Ort:
    Wasserburg am Inn
    Sowas bräuchte ich auch...
     
  4. hugo69

    hugo69

    Dabei seit:
    31. Januar 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Gosen
    Taster

    Der Schalterhersteller GIRA hat noch einen derartigen Taster im Programm. Er hat die Artikelnummer 014700 und heißt: Wipptastereinsatz 4-fach. Mit einer cremeweissen Abdeckungen sieht es leider auch nicht aus, wie das Schalterprogramm Busch Jaeger DURO 2000 in cremeweiss.
     
  5. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    somfy hat normalerweise sowas, gibt auch SI-Abdeckungen von denen.
    Nur das Design ist total anders als BJ, aber irgendeinen Tod .......

    Grüsse
    Jonny
     
  6. Haringer

    Haringer

    Dabei seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informations- und Elektrotechnikermeister
    Ort:
    Wasserburg am Inn
    Oder einen Wechsel/Wechselschalter nehmen und bei der Wippe 2 Federn einbauen. Aber das haut leider nicht so gut hin...
     
  7. hugo790

    hugo790

    Dabei seit:
    10. Januar 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstaendig
    Ort:
    Köln
    Hallo,

    warum passt der Hager-Taster eigentlich nicht?

    Ich hab ihn jedenfalls gerade mit einer Busch-Jaeger-Abdeckung bestellt.

    Im Moment kann ich mir nicht vorstellen warum es nicht passt.

    Notfalls mit Feile und Sekundenkleber.
     
  8. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Hä?

    BJ-Abdeckungen passen nicht auf Hagerunterteile.

    Komplett anderes Rastsystem.

    Grüsse
    Jonny
     
  9. hugo790

    hugo790

    Dabei seit:
    10. Januar 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstaendig
    Ort:
    Köln
    Aber warum nicht? Beides ist Plastik, das laesst sich doch immer irgendwie verbinden.
     
  10. Dieter70

    Dieter70

    Dabei seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Köln
    Genau. Hatt ja keiner behauptet, dass die Wippe sich anschliessend noch bewegen muss.:hammer:
     
  11. hugo69

    hugo69

    Dabei seit:
    31. Januar 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Gosen
    Mit etwas Talent und Fingerspitzengefühl, bekommt man das hin. Dauert halt etwas. Man muss vorsichtig sein. Aber das Ergebnis ist das Ziel!
     
  12. Mapoe

    Mapoe

    Dabei seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Marketing und Vertrieb
    Ort:
    Hessen
    Habe im Berker Schalterprogramm den Gruppentaster 503404 gefunden aber da passen die Busch-Jäger-Abdeckungen wohl leider auch nicht drauf...;-(

    Gibt es evtl. von den Mehrfachtaster, die nur für EIB oder KNX (Bus) geeignet sind evtl. welche, auf die Rahmen und Wippen aus dem Busch-Jaeger – Programm, vorzugsweise Duro 2000 Si cremeweiß, passen könnten???


    Hallo hugo69,

    Umbau schon erfolgreich probiert oder nur ist die Anmerkung rein theoretischer Natur?

    Wäre für Tipps und Anregungen zum Umbau sehr dankbar, welcher Mehrfachtaster dafür am Besten geeignet ist...
     
  13. hugo790

    hugo790

    Dabei seit:
    10. Januar 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstaendig
    Ort:
    Köln
    Ich war schon gut eine Stunde beschaeftigt, aber es sieht vernuenftig aus.

    Am Schalter selbst habe ich nichts geaendert, nur an der Abdeckung.
     
  14. Mapoe

    Mapoe

    Dabei seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Marketing und Vertrieb
    Ort:
    Hessen
    klingt interessant, werde ich dann leider auch machen müssen, da Busch-Jäger nicht vorhat in absehbarer Zeit hier was geeignetes auf den Markt zu bringen...:mauer

    Würde mich daher über ein paar Infos zu deinem Vorgehen sehr freuen:
    du hast folgende Bauteile funktionsfähig verbunden, richtig?
    - Hager Gruppentaster WUE34
    - Serienwippe, 2505-212 oder 2545-212
    - im Busch Jäger Abdeckrahmen

    musstest du nur die Wippen modifizieren oder auch die Abdeckrahmen?

    Was hast du genau gemacht, abfeilen / -schneiden, drankleben, welchen Kleber? Kannst du evtl. eine Skizze und/oder Vorher-/Nachher-Foto hier einstellen?

    Lassen sich die Wippen auch wieder abnehmen, z. B. zum Tappezieren oder sind die jetzt fest auf dem Taster?

    Ganz lieben Dank für die weiteren Infos...

    Martin
     
  15. hugo790

    hugo790

    Dabei seit:
    10. Januar 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstaendig
    Ort:
    Köln
    Ich mach die Tage noch einen zweiten, da kann ich ein paar Fotos schiessen.

    Sofern bei Reflex SI alles so ist wie bei dir, denn das hatte ich irgendwie ueberlesen.

    Schonmal vorab, ich habe benutzt:
    - WUE34 (nicht geaendert)
    - 3-fach Rahmen Reflex SI (nicht geaendert)
    - Reflex SI 2505-214 Serienwippe

    Die Wippe besteht bei Reflex SI aus fuenf Teilen.

    2 Deckel:
    Da habe ich die Aufnahmen fuer die Busch-Jaeger Schalter sauber entfernt (erst mit der Zange und dann mit dem Schraubenzieher abgekratzt).
    Dann habe ich ein Stueck Holz reingeklebt, 1x2,3x0,3 cm (ein Stueck vom Zollstock ;)). Es funktionierte sogar ohne das Holz zu kleben, weil es in keine Richtung wegrutschen kann. Der Kleber ist also zweitranging.

    Zwei Metallklammern:
    Erst rausgenommen, dann eine dort wo sie gebogen ist abgeschnitten. Anschliessend noch in der Mitte durchtrennt.

    Das graue Plastikteil:
    Dort wo die Metallklammern sassen, alles weggebrochen.
    Auf der Rueckseite zwei Streifen Isolierband draufgeklebt, damit der Schalter etwas hoeher kommt. Sonst passt die Abdeckung nicht.

    Spaeter fallen diese zwei Streifen optisch ueberhaupt nicht auf, sind ja nichtmal 0,5mm. Ohne diese Streifen steht aber die Abdeckung unter Spannung und wenn man zu fest drueckt, springt der Deckel ab.

    Dann die Metallblaettchen auf das Plastikteil legen (wo sie vorher waren) und mit je einer Schraube festziehen. So tief, dass die weisse Abdeckung in die Orignal-Halterung gesteckt werden kann.

    Will man spaeter tapezieren, muss man erst die Abdeckungen abziehen (relativ kraeftig nach rechts oder links schieben) und die zwei Schrauben loesen.

    Man muss natuerlich Dosen verwenden, weil die Original-Schrauben zum Klemmen nicht mehr verwendet werden koennen.
     
  16. Mapoe

    Mapoe

    Dabei seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Marketing und Vertrieb
    Ort:
    Hessen
    Ganz lieben Dank für die Beschreibung.

    Ja, das ist echt super von dir, ein paar Bilder sagen meist mehr als tausend Worte.

    Ich warte dann mit "meinem Experiment" lieber noch, bis du die Fotos gemacht hast. Dann kann ich besser nachvollziehen, was wo weggebrochen und wo was angeschraubt / klebt wird. Brauche nämlich fünf Doppel-Serientaster...
     
  17. Mapoe

    Mapoe

    Dabei seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Marketing und Vertrieb
    Ort:
    Hessen
    Hallo Hugo,

    bist du schon dazu gekommen, einen zweiten Taster umzubauen und dabei eine Fotodokumentation zu erstellen?

    Auch JUNG hat was Vergleichbares...... nämlich den JUNG 532-4U Multi-Switch Doppeltaster, aber leider passen da wohl auch keine Wippen und Abdeckungen von Busch-Jaeger Duro 2000 drauf...;-(

    Warum ausgerechnet Busch-Jäger keine vierpoligen Serien-Taster im Programm hat, wundert einen schon ein bisschen...???
     
  18. hugo790

    hugo790

    Dabei seit:
    10. Januar 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstaendig
    Ort:
    Köln
    Nein, einfach weil ich mit der Zeit im Alltag doch etwas unzufrieden bin.

    Man hoert zwar das Klicken vom Taster, aber nur wenn es leise ist. Wenn z.B. ein Radio laeuft, hoert man das Klicken nicht.

    Beim Taster fuer den Lichtschalter ist das egal, aber bei anderen Tastern (z.B. Lueftung) hoert man bei laufendem Radio eben das Klicken nicht und hat keinen richtigen Druckpunkt. Man kann zwar einfach ganz fest druecken, dann schaltet die Lueftung auf jeden Fall ein, aber schoen ist anders.

    Deswegen ueberleg ich mir fuer den zweiten Taster etwas anderes. Ich hab mir jetzt eine Hager-Wippe bestellt, vielleicht kann damit was anfangen.
     
  19. hugo790

    hugo790

    Dabei seit:
    10. Januar 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstaendig
    Ort:
    Köln
    So, endlich bin ich zufrieden.

    Ich habe Original-Abdeckungen gekauft und die eigentliche Halterung rausgeschnitten.
    Bei den B+J-Abdeckungen habe ich alles rausgebrochen und auf die Original-Halterungen draufgeklebt.

    Das ganze laesst sich dann relativ schwer reinschieben und auch wieder rausziehen.

    Beim Druecken hat man ein richtiges Druckgefuehl und auch einen deutlichen Klick beim Druecken.

    Bilder gibt es unter http://www.keo.de/bau/

    Inkl. Bilder habe ich bis zum Kleben 10 Minuten gebraucht. Danach noch 5 Minuten warten bis der Kleber angetrocknet ist. Und anschliessend nochmal 12 Stunden warten bis der Kleber richtig trocken ist.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mapoe

    Mapoe

    Dabei seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Marketing und Vertrieb
    Ort:
    Hessen
    Hallo Hugo,

    ganz, ganz lieben DANK für deine Beschreibung und die Bilder dazu!!! Werde ich dann jetzt so auch nachbauen...

    SUPER
     
  22. Mapoe

    Mapoe

    Dabei seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Marketing und Vertrieb
    Ort:
    Hessen
    Hallo hugo790,

    hat zwar etwas länger gedauert, aber jetzt habe ich die Hager Gruppentaster WUE34 und die Wippen von Hager sowie Busch-Jäger da. Leider ist der von dir verwendete Kleber "Pattex Hart Kunstoff" niergens hier zu bekommen... ;-(

    Weßt du zufällig aus welchem Kunststoff die Busch-Jäger Wippen (Duro2000) bestehen? Die sind nämlich ohne jede Kennzeichnung:-( In den Hager-Wippen ist >PC< eingeprägt, demnach müssten diese aus Polycarbonat sein.

    Ich habe hier Sekundenkleber von Pattex "PLASTIK FLÜSSIG". Das klebt zwar sogar PE und PP hat aber keine spaltfüllenden Eigenschaften...dürfte daher also wohl nicht geeignet sein, da ich die Klebeflächen ja nicht absolut plan hinbekomme, oder?

    Alternativ habe ich bei uns im Handel Pattex Kraft-Mis / Power-Mix gefunden, dass viele Kunstoffe zu kleben verspricht, allerdings unerwähnt lässt, welche...;-( Wenn ich wüsste, aus welchem Kunstoff die Busch-Jäger Wippen (Duro2000) sind könnte ich ja bei Henkel anfragen...

    Ganz lieben Dank für deine Tipps!!!
     
Thema: 4poliger Serientaster mit Mittelstellung passend zu Busch-Jäger Duro 2000
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. busch und Jäger in .mittelstellung

    ,
  2. busch jäger 4fach taster

    ,
  3. Buschjäger Rollotaster Mittenstellung

    ,
  4. serientaster 4-fach,
  5. gira taster mittelstellung
Die Seite wird geladen...

4poliger Serientaster mit Mittelstellung passend zu Busch-Jäger Duro 2000 - Ähnliche Themen

  1. KG 2000, SML o. TML für Grundleitung

    KG 2000, SML o. TML für Grundleitung: Hallo, wir müssen im Kellerboden eine neue Grundleitung legen. Die Überdeckung beträgt 5 bis 20 cm Schüttung + 5 cm Estrich. Keine...
  2. Busch-Jäger Jalousieschalter anschließen

    Busch-Jäger Jalousieschalter anschließen: Moin zusammen, ich möchte oben genannten Schalter gern anschließen und suche eine Anleitung. In der Wand sind 2x 3adrige Kabel und weiterführend...
  3. passende Dübel für Ziegelmauerwerk

    passende Dübel für Ziegelmauerwerk: Hallo, ich will ein 25x25cm Winkel mit 3 Schrauben an einem Ziegelmauerwerk montieren und daran bis zu 90kg aufhängen. Da es unzählige...
  4. Abflussrohr aus Beton ersetzen + passender Anschlusswinkel gesucht

    Abflussrohr aus Beton ersetzen + passender Anschlusswinkel gesucht: Hallo, ich habe vor kurzem festgestellt, dass sich der Betonwinkel, der das Fallrohr und das Betonrohr zum Kanal verbindet, aufgelöst hat. Von...
  5. Was ist das für ein Busch oder wird es ein Baum?

    Was ist das für ein Busch oder wird es ein Baum?: Hallo, bei uns im Garten wächst ein Busch, aktuell ist er ca. 2m hoch, über dem Erdboden ca. 1,5m breit, sehr dicht mit Zweigen besetzt und...