....5 Minuten her!

Diskutiere ....5 Minuten her! im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; So, nun werden bei uns gerade die Fenster getauscht. 3 Mann, halber Tag Arbeit eben. Und das nachdem ich vorher noch auf einen korrekten Einbau...

  1. #1 Herr Nilsson, 24. Oktober 2008
    Herr Nilsson

    Herr Nilsson

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Köln
    So, nun werden bei uns gerade die Fenster getauscht. 3 Mann, halber Tag Arbeit eben. Und das nachdem ich vorher noch auf einen korrekten Einbau hingewiesen habe............
    Sowas bei einem Stuckateurmeister und Bauingenieur in der (Miets-) Wohnung, eine Schande.................:motz


    Aber was will man als Mieter machen, wenns dem Vermieter egal ist:mauer!?!?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wolfgang38

    Wolfgang38

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Fahrenzhausen
    Es hat was .... :biggthumpup:
     
  4. jman

    jman

    Dabei seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Webdesigner
    Ort:
    Berlin
    Wart noch 10 Minuten und dann fallen sie wieder raus. :mega_lol:
    Dann gibt es auch kein Problem mehr mit dem RAL Einbau :mega_lol:
     
  5. Gast943916

    Gast943916 Gast

    mein Eindruck: falsch gemessen.
     
  6. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    neee kommt vom Bogen oben :)
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wenn da Putz drauf ist sieht man´s nimmer...:bounce:
    bis...aber daran wollen wir nicht denken.:motz

    RAL? Wieso? Der Fensterrahmen hat sicherlich ne RAL Farbe. :mega_lol:

    Gruß
    Ralf
     
  8. Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Sehr...

    schönes Beispiel, wie man ein gutes Produkt beim einbaun versauen kann.
    Allerdings ergeben sich an den AG auch noch Fragen:
    1. Warum war er (möglicherweise) zu geizig, Segmentbogen zu beauftragen (ich geh mal davon aus, dass der auch außen vorhanden ist.
    2. Was hätte er zum Preis gesagt, wenn der Fenstereinbauer, wie eigentlich notwendig, für links und rechts und gegebenenfalls oben eine Verbreiterung angeboten hätte.

    Das entschuldigt natürlich nicht, dass die innere Abdichtung weggelassen wurde.
    Ich tippe mal: Der AN hatte gar keine Chance, den AG zu beraten, weil dem das Wurscht war und er nur ne Ausschreibung gekriegt hat, so dass er gar nicht auf Notwendigkeiten hinweisen konnte, so dass er vor lauter Angst hinten runterzufallen seine preiswerteste Variante an den Start gebracht hat.
     
  9. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    Wofür sich Handwerker des schnöden Mammons willen nur immer wieder hergeben.
    Ich bin sicher, daß das kein alteingesessener Meisterbetrieb ausgeführt hat.
    Das muß doch beim Einbau körperlich weh tun, wenn man seine Arbeitsleistung anschauen muß.:respekt wer sowas ohne Gewissensbisse ausführt.
     
  10. #9 Herr Nilsson, 24. Oktober 2008
    Herr Nilsson

    Herr Nilsson

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Köln
    DOCH, alteingesessener Meiserbetrieb aus Düsseldorf, irgendwas mit Her-Garden. Oder hieß der gar nicht Her garden?
    Gipser sind die natürlich auch, alle immer noch da und am verputzen.

    >>> vermessen? jawoll Herr General!

    >>> Segmentbogen? Ist das die Gangart der Herren vom Vorabend, auf der diese Leistung beruht? Oder dieses komische Teil oberhalb des Fensters?

    >>> RAL muss nicht, ist ja ALtbau, "und da machen wir das immer so":mauer!

    >>> kleiner Zwischenruf aus der Arena vom Chef: "Hauptsache dicht, ne"! Jetzt weiss der Azubi auch endlich wie man Fenster (nicht ) einbaut. Gelernt ist eben gelernt. Naja, der Chef ist ja auch schon Mitte 30, und aufgrund des hohen Alters wohl etwas weg von der "Theorie vonn sooo Leute die die Dinga ja nich montiern müssen, woll!?"

    ...................jetzt rollt die Spritzpistole, 6.-te Kartusche Silikon für 4 Fenster ist bereits auf...............

    P.S.: Wer von euch kann durch die Dämmung auf die Straße schaun? Ich kanns!
     
  11. Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Is...

    Underfranggn die Insel der Glückseeligen?:D

    Ich behaupte mal, dass es gibt genug Fach- und Meisterbetriebe, die ganz genau wissen, dass ihr Werk Pfusch ist (und es eigentlich lieber ordentlich arbeiten würden), sich aber dem Kostendruck beugen und das durch die Ausführung kompensieren. Es gehört Mut und finanzielles Hinterland dazu zu sagen "dann rutsch mir doch den Buckel runter, wenn Du keine ordentliche Ausführung haben willst".
    Entweder sie können (oder wollen!!!) den Kunden gar nicht ordentlich beraten, dass der den Unterschied erkennt oder sie kriegen gar keine Chance dafür (Hände hoch, wer seinem Handwerker die Möglichkeit gibt über ne Ausschreibung zu sprechen, wenn der sagt, ich hätte da aber noch was zu zu bemerken).
    Einmal aller 14 Tage steht mein Kundendienstmonteur in der Tür, um sich drüber abzuregen, wie von einem (gestandenem) Fachbetrieb montiert wurde.
     
  12. #11 Herr Nilsson, 24. Oktober 2008
    Herr Nilsson

    Herr Nilsson

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Köln
    @Olaf:
    Die haben sage und schreibe 2, in Worten ZWEI Nachmittage hier mit 2 Mann gemessen! DAS nenn ich mal Manpower..............
     
  13. Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Ja...

    sowas gips leider auch:mauer

    "Alte Männer wissen schon.....!" arg - kenn ich aber
     
  14. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.783
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Wenn ich auch schon lange vom Fensterbau weg bin, ich verstehe nicht, wie man so ein schönes Loch verschandeln kann.
    Abgesehen davon müssen die Verputzer doch ein " Rohr " bekommen, beim verputzen .

    @Olaf , wohlweisliche Worte, deshalb habe ich damit aufgehört.


    Peeder
     
  15. #14 Herr Nilsson, 24. Oktober 2008
    Herr Nilsson

    Herr Nilsson

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Köln
    Schön haben die das gemacht.
    Man beachte das Loch Wand/ Fuge an dem kleinen Fenster des WCs!
    Die Wangen sind neu verputzt, die Fliesen endlich kapputtgeschlagen, alles dreckig und es zieht durch die neuen Fenster!

    Aber wenigstens was gelernt: Bauschaum ist Putzträger für Rotband!

    Schönes Wochenende wünsche ich euch da mal!
     
  16. #15 Ralf Dühlmeyer, 24. Oktober 2008
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    :yikes Einem Arzt würde man jetzt die Aprobation entziehen. :motz
     
  17. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Das glaubst nur Du.
     
  18. Zottel

    Zottel

    Dabei seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arzt
    Ort:
    Bei Schweinfurt
    Ich fürchte auch, daß man bei uns (fast) genauso ungestört pfuschen kann wie am Bau. :motz Nur daß man nicht nach Konkurs einfach mit neuer Firma lustig weitermachen kann.
     
  19. #18 wasweissich, 24. Oktober 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast


    ich teile deine befürchtung , nur am bau kann mann rückbauen , und richtig machen , den anderen bleibt bei etwas glück meyra oder sopur.........
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Oli222

    Oli222 Gast

    Ach du sch.... ! Und das bei einem VEKA, 7(sieben)Sterne,:Baumurks, System.
     
  22. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Seh ich ein wenig anders

    Mann kann... auch nach entzogener Kassenzulassung, Strafe wegen Betruges wenn Arzt einen "fragwürdigen Autohandel" betrieben hat...

    Kein Ding ;)

    Dann kann genau der Mann einen absichtlich krank behandeln das man (Patient) Monate nicht arbeiten kann und er ihm immense Leistungen in Rechnung stellt.

    Selber erlebt :)
     
Thema:

....5 Minuten her!

Die Seite wird geladen...

....5 Minuten her! - Ähnliche Themen

  1. Wand um 5 mm aufputzen

    Wand um 5 mm aufputzen: Hallo zusammen, ich möchte eine Wand, ca. 3 m x 2,45 m, um 5 mm aufputzen. Der Untergrund ist vermutlich einfacher Gipsputz. Irgendjemand hat da...
  2. Nr. 13 Abs. 2 Satz 5: wer erklärt ihn für Normalverbraucher

    Nr. 13 Abs. 2 Satz 5: wer erklärt ihn für Normalverbraucher: „Bei Verbraucherdarlehensverträgen besteht ein Anspruch auf die Bestellung oder Verstärkung von Sicherheiten nur, soweit die Sicherheiten im...
  3. Wasser im Lichtschacht, aber nicht vom Regen her

    Wasser im Lichtschacht, aber nicht vom Regen her: Hallo, wir habe seit ca.2 Jahren ein Reihenhaus, letztes Frühjahr hatten wir Probleme im Keller mit aufsteigendem Wasser im Lichtschacht. Es...
  4. Garantie 2 oder 5 Jahre?

    Garantie 2 oder 5 Jahre?: Hallo, vor 2,5 Jahren hat eine Sanitärfirma eine Dusche in unser Gäste-WC eingebaut. Für den Duschablauf wurde ein Loch in den Betonfußboden zum...
  5. Abschlussbegehung nach 5 Jahren Gewährleistung vom BGB-Vertrags

    Abschlussbegehung nach 5 Jahren Gewährleistung vom BGB-Vertrags: Hallo, ich habe vor fast 5 Jahren ein Haus bauen lassen. Jetzt sind die 5 Jahre Gewährleistung, nach dem BGB- Vertrag, bald abgelaufen....