5 Zähler + Hausanschluss worein?

Diskutiere 5 Zähler + Hausanschluss worein? im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, mein Elektriker erzählt uns, dass man für 5 Zähler und einen Hausanschluss einen Schrank mit 1,5m Breite benötigt. Gibts da nix...

  1. #1 Landbub, 01.06.2007
    Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo,

    mein Elektriker erzählt uns, dass man für 5 Zähler und einen Hausanschluss einen Schrank mit 1,5m Breite benötigt.
    Gibts da nix 2stöckiges? Also 2 Reihen an Zählern?
    Wie würdet ihr das möglichst Platz sparend unterbringen?

    Im LV steht: "Zählerschrank schutzisoliert für 5 Zahler 1 TSG Platz für EON"

    Danke!
     
  2. #2 contoso, 01.06.2007
    contoso

    contoso Gast

    Zählerschrank

    Hi,

    bei der Wahl des Zählerschrankes muß die TAB des Energieversorgers beachtet werden. Wurde bei Deinem Angebot sicher gemacht (EON), es gibt natürlich Zählerschränke wo 2 Zählerplätze übereinander sind. Am besten Du fragts den Installateur oder schaust mal bei Hager auf die Webseite.


    MfG Contoso
     
  3. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    das wäre dann ein ZP53 2 stöckig 3 Felder breit.
    1,4m hoch und 0,8m breit.

    Frag doch mal deinen Eli ob sowas nicht geht und warum nicht.

    Grüsse
    Jonny
     
  4. #4 Landbub, 02.06.2007
    Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    TAB? Was issn das?
    Aber egal, ich hab EON angerufen, die meinten "man muss halt rankommen".
     
  5. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    TAB : Technische Anschlussbedingungen
    Wenns nicht den TAB enspricht, hat jeder bei der eon ne' eigene Meinung dazu. :D

    Grüsse
    Jonny
     
  6. #6 Landbub, 02.06.2007
    Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Tegenrbach... ist bei euch nicht auch EON Penzberg die zuständige Institution?
    Wie schaut denn eine TAB aus? Spricht da was gegen 2reihige Zählerkästen.

    Oder anders: Müssen Mieter tatsächlich JEDERZEIT an ihren Zähler kommen oder kann man das auch so machen, dass die sich halt anmelden und man sagt "okay, heute abend gehmer runter"?
     
  7. #7 Landbub, 02.06.2007
    Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Danke für die Info!
    Der Eli hat nur das LV erstellt und ging davon aus, dass der Raum, in dem her den Zählerschrank reingezeichnet hat, auch für die Mieter zugänglich ist. In diesem Raum hätte der Schrank locker Platz, nur Mieter will ich da drin keine sehen.
     
  8. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Ne, Pfaffenhofen :D Ich sitz im nördlichen Landkreis Freising.

    TAB gibts hier
    Und soweit ich weiss muss der Mieter Zugang zum Zähler haben.
    Zählerschrank im allgemein zugänglichen Teil nicht möglich?

    Grüsse
    Jonny
     
  9. #9 Landbub, 03.06.2007
    Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Doch - aber nicht 1,5m breit. Drum die Frage nach 2stöckig :shades

    Was ist ein Hausanschlusskasten?
    Das da habe ich unter deinem Link gefunden:
    (2) Bei der Anbringung des Hausanschlußkastens werden folgende Maße zugrunde gelegt:
    - Höhe Oberkante Hausanschlußkasten über Fußboden: < 1,5 m
    - Höhe Unterkante Hausanschlußkasten über Fußboden: > 0,3 m
    - Abstand des Hausanschlußkastens zu seitlichen Wänden: > 0,3 m
    - Tiefe der freien Arbeits- und Bedienfläche vor dem Hausanschlußkasten:>1,2 m


    Bei meinem jetzigen Haus ist es so, dass die dicken Sicherungen (3 x 50A) im verplombten Gehäuse (ist das der Hausanschlusskasten?) direkt am Hausanschluss sind. Der Zählerkasten ist im nächsten Raum. Spricht da was dagegen? An die Hauptsicherung muss doch eh kein Mieter ran...
     
  10. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Ja, so ist es!
    Der Hausanschlusskasten ist der Kasten mit den drei Hausanschlusssicherungen (bei uns in der Gegend auch gerne Panzersicherungen genannt) von da geht die Hauptleitung weg zum Zählerschrank.
    Die Masse sind einzuhalten sonst gibt Ärger mit dem EVU, Arbeitsfläche (Rückenfreiheit) von 1,2m min. auch beim Zählerschrank.
    Zählerschrank muss/sollte den Mietern zugänglich sein (Zählerablesen, Wohnungshauptsicherung(SLS) ein und ausschalten, ...) ,am Hausanschlusskasten darf eh nur der Elektriker an den Sicherungen 'rumbasteln' der ist auch verplombt. Trotzdem sollte es z.B. eine Möglichkeit geben das man rankommt wenn Ihr im Urlaub seit.
    Den rest soll aber dein Haustechnikplaner machen. :D

    :winken
    Jonny
     
  11. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Also eine Verpflichtung, daß Mieter jederzeit an die Stromzähler können müssen, ist mir hier nicht bekannt.

    Im Gegenteil: Vorhandene Zählerräume (und auch Zählerschränke in allgemein zugänglichen Räumen) werden vorzugsweise abeschlossen (z.B. nur über Hausverwaltung oder Eigentümer zugänglich), da sonst dort zuviel Schindluder getrieben wird.

    Wenn geklärt würde, daß das bei Euch auch so machbar ist, könnte man es ja bei der ursprünglichenm Planung belassen.
     
  12. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Wenn er in nicht da drin haben will bleibt nur allgemein zugänglicher Bereich, ob der Zählerschrank offen sein muss weiss ich nicht sicher, aber er muss zugänglich sein(auch wenn der Landbub mal 4 Wochen auf Fotosafari ist).
    z.B. Stadtwerke München fordern sowas:
    [​IMG]

    werd mich aber mal schlau machen zu dem Thema.!

    Ich find grad Landbubs Grundriss nicht mehr, aber ich glaub das war ja bloss 1 vermietbare Wohnung, da hätte ich keine Problem mit dem Zählerschrank im Kellergang, bei 476 Sozialwohnungen sieht das natürlich anders aus. :biggthumpup:

    Grüsse
    Jonny
     
  13. #13 contoso, 03.06.2007
    contoso

    contoso Gast

    Mieter

    Hi,

    noch was zur Zugänglichkeit durch die Mieter:
    Als ich noch in einem Mehrfamilienhaus gewohnt habe, waren die Zähler für die Wohnungen zugänglich und das war auch sinnvoll, denn oft sind die Sicherungen für die einzelnen Mieterkeller direkt beim Zählerplatz und es ist schon notwendig, daß ein Mieter mal die Sicherung für seinen Keller wieder reindrücken kann.
    Ich weiß natürlich nicht, ob das bei Euch so der Fall ist und ob es zulässig ist (TAB).


    Contoso
     
  14. #14 Landbub, 03.06.2007
    Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Da ich davon 2 habe (einen haustechniker und einen, der das Elektro-LV erstellt), gibts da Meinungsunterschiede. Nicht, dass mich das noch überraschen würde...
    Aber der Haustechniker ist beispielsweise der Ansicht, dass der Zählerschrank für den Mieter nur auf Nachfrage zugänglich sein muss. Eine Urlaubsregelung muss es natürlich geben. Er hält 24 Stunden zwischen Anfrage und "Termin" für vertretbar.
    Der LV-Ersteller ist dagegen der Ansicht, dass ein Mieter JEDERZEIT SOFORT (also auch um 3 in der Nacht) an den Zähler kommen muss. Dies hat mir in dieser Form noch niemand bestätigt.

    Aber wenn man den Zählerkasten 2reihig machen kann, könnte ich das dennoch erfüllen.
     
  15. #15 Landbub, 03.06.2007
    Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Noch was... (ich will wieder ne Edit-Funktion!!!)

    Wir wohnen derzeit ja in Miete, weil unser Haus neu gebaut wird.
    Hier im Mietshaus (ca. 8 Parteien) ist der Haustechnikraum zu! Mein Schlüssel passt nicht. ich könnte also nur auf Bitten des Hausmeisters (der nicht hier wohnt) da ran. Seltsam!
     
  16. #16 Landbub, 03.06.2007
    Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Hab bei EON gefragt, dieses Schlüsselding kennen die auch. Interessanterweise ist es für die nicht wichtig, ob eine Zugangstür für den Mieter tatsächlich offen ist. hautsache, die Tür ist da. Eon würde nur dann aktiv werden, wenn sich ein Mieter beschwert.
    Insofern gilt hier auch: Wo kein Kläger, da kein Richter.
    EON baut die Zähler ein, sofern es einen Zugang gibt, der auf sein KÖNNTE.

    Dann hab ich noch den Tipp erhalten, die Zähler doch von einem dafür zugelassen Elektriker einbauen zu lassen. Den interessieren derartige Vorgaben normalerweise überhaupt nicht.

    :irre
     
  17. #17 susannede, 03.06.2007
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Haste den Falschen gefragt - die sind nur am eigenen ungehinderten Zutritt zu alten Stromeinrichtungen interessiert.

    Wäre als Mieter total stinkig, wenn ich nicht Sonntag nachts um 3 meinen Zählerstand ablesen könnte....ja wo simmer denn? Heute meldeste Deinen Verbrauch doch mit selbstauszufüllendem Kärtchen...und wann ich das noch schnell auf den Weg bringe, weil dann wieder 2 Wochen auf "Montage", sollte doch mir überlassen sein - oder...:konfusius

    Grrr...:angel:

    Susanne
     
  18. #18 Landbub, 03.06.2007
    Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Wenn du mein Mieter werden würdest, könntest du beim Verlassen unseres gemeinsamen Hauses den RON-Zettel in meinen Briefkasten werfen und ich würde die Arbeit für dich erledigen.

    :Brille
     
  19. #19 wasweissich, 03.06.2007
    wasweissich

    wasweissich Gast

    aber auch nur weil sie eine sie ist...........so sanns die londbuam........:yikes :D
     
  20. #20 Landbub, 03.06.2007
    Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Wenns ein Mario wäre, würds halt meine Frau machen. Oder eine meier beiden Töcher :D
     
Thema: 5 Zähler + Hausanschluss worein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rückenfreiheit zählerschrank

    ,
  2. rückenfreiheit Hausanschluss

    ,
  3. wie breit ist der hager sls schalter

Die Seite wird geladen...

5 Zähler + Hausanschluss worein? - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Maurer. Vor Gericht ziehen oder Leergeld zahlen

    Probleme mit Maurer. Vor Gericht ziehen oder Leergeld zahlen: Etwas zum Hintergrund: August 2018 haben wir einen relativ frisch selbstständigen Maurer(meister) mit der Verblendung unseres Hauses inkl....
  2. Wohn-Riester: ich komm nur auf Nachteile / negative Zahlen?

    Wohn-Riester: ich komm nur auf Nachteile / negative Zahlen?: Moin, will jetzt hier nicht alle Zahlen genau veröffentlichen. Bei meinem Finanzierungsvorschlag wird ein Wohn-Riester-Bauspar vorgeschlagen für...
  3. Zählerschrank Position Zähler links oder rechts?

    Zählerschrank Position Zähler links oder rechts?: Hallo Community, ich benötige einen neuen Zählerschrank. Lt. Vorschrift nach DIN VDE 4101:2015-09 habe ich mir einen Standard Schrank mit den...
  4. Stützmauer zum Nachbarn - Wer muss zahlen?

    Stützmauer zum Nachbarn - Wer muss zahlen?: Hallo Leute, ich habe da mal eine Frage. Die Terrasse von mir und meinem Nachbar hat einen Höhenunterschied von ca 50-60 cm. Nun muss diese ja...
  5. Zählerkasten in Pelettheizraum

    Zählerkasten in Pelettheizraum: Hallo, ein Bekannter von mir ist beim Hausbau. Der elektische Hausanschluß wurde in den Heizraum (Pelettheizung) gelegt. -1- Nun die Frage ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden