6 Wochen Lieferzeit für Wärmedämmung

Diskutiere 6 Wochen Lieferzeit für Wärmedämmung im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, haben gerade erfahren, dass die Dämmung für unser WDVS 6 Wochen Lieferzeit hat (Brillux). Kann das sein? Ist das zur Zéit so...

  1. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    Hallo,

    haben gerade erfahren, dass die Dämmung für unser WDVS 6 Wochen Lieferzeit hat (Brillux). Kann das sein? Ist das zur Zéit so nachgefargt?

    Hat jeamnd eine Idee, wo man es früher bekommen könnte?

    Unser Putzer wollte zwar heute das Gerüst stellen, hat sich wohl aber auch erst jetzt um das Material gekümmert...:fleen :fleen :fleen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VolkerKugel (†), 10. Oktober 2006
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Kann nicht nur sein ...

    ... ist zur Zeit aber so.
    Alle Handwerker, die nicht nach dem Motto "Bestelle in der Zeit - dann hast Du in der Not" gehandelt haben, stehen jetzt auf dem Schlauch :cry .

    Schuld sind die 3 % USt, die wir zum 01.01.07 "geschenkt" kriegen. Jeder will jetzt noch schnell seine Sachen gemacht haben und nimmt dann auch schon mal mehr als 3 % höhere Preise in Kauf :irre . Lemmingeffekt.
     
  4. #3 fribbich2006, 10. Oktober 2006
    fribbich2006

    fribbich2006

    Dabei seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherrin und Hausfrau ;-)
    Ort:
    Wetterau
    hallo uwe,

    bei uns hat die lieferung auch ewig gedauert. der hersteller hat zwischendurch sogar ein entschuldigungsschreiben geschickt.
    bei uns in der stadt wird zur zeit gedämmt auf teufel komm raus. nicht nur jedes 3. privathaus aus den fünfzigern bekommt gerade dämmung drauf, sondern besonders die wohnungsbaugesellschaften sind gerade alle am modernisieren.

    grüße
    frib
     
  5. #4 Jürgen Jung, 10. Oktober 2006
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    Jepp, wir haben letzte Woche 580 m² WDVS beauftragt, Lieferung der Dämmung ist letzte Oktoberwoche
     
  6. damy

    damy

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister/Fasi/SiGeKo
    Ort:
    Darmstadt-Dieburg (Bachgau)
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister, SiGeKo, Fachkraft für Arbeitssicherheit
    Hoffentlich

    auch schön abgelagert :e_smiley_brille02:
     
  7. Franky

    Franky

    Dabei seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baustoffkaufmann
    Ort:
    Bestwig
    Benutzertitelzusatz:
    Architekten-Logik: O-Ton aus einem LV: RAUCHSCHUTZTÜR 875/2125 MM MIT LÜFTUNGSGITTER ;-)
    Info direkt aus dem Baustoffhandel: :-)
    Auf Styropor und Glaswolle warten wir zur Zeit 3-6 Wochen, da die Nachfrage so gross ist.
    Und da soll noch einer sagen, dass es der deutschen Wirtschaft schlecht geht.
    Standard-Ware wie z.B. Klemmfilz 180 mm 035 oder 200 mm 035 sind nicht mehr da. Unglaublich, aber wahr. Ich suche schon verzweifelt nach der Mauer. Die muss irgendjemand heimlich wieder hochgezogen haben und die Planwirtschaft wieder eingeführt haben.
    Demnächst muss ich nem Kunden bei ner Standard-Grösse Sectionaltor vermutlich sagen, dass er das Tor im dritten Quartal 2007 bekommt.
    (Es lebe der Osten!)
     
  8. #7 Hundertwasser, 10. Oktober 2006
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Egal welcher Lieferant, die Hersteller haben momentan Lieferzeiten. Lagerkapazitäten gibts nicht allzuviele (gemessen am produziertem Volumen) und die Produktion läuft auf vollen Touren. Momentaner Stand bei Brillux (auf meine Nachfrage) 6 Wochen, Hasit genauso, Sto genauso. Gottseidank habe ich meine Dämmung noch rechtzeitig bestellt. Die letzte Lieferung für dieses Jahr bekomme ich am 24 Oktober (nut und Feder da Stellfuchs-System). Mal sehen ob man dan noch was machen kann.
    Wenn nicht igle ich mich ein und mach Winterschlaf, aber ich lass mich ab und zu wecken damit ich hier ein paar Beiträge schreiben kann.
     
  9. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    Vielen Dank an alle, auch wenn es leider nciht die erhoffte Auskunft war :mad:

    Dann hoff ich mal, dass de Frost erst spät einsetzt und wir das noch vorher alles fertig bekommen. Der hätte ja auch mal ein paar Wochen früher bestellen können! Ärger!!!
     
  10. #9 Ralf Dühlmeyer, 11. Oktober 2006
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Der real existierende...

    Wahnsinn erinnert tatsächlich an die Mangelverwaltungswirtschaft der DDR.
    Meine Info. WDV, heute bestellt, im DEZEMBER gelierfert.
    In H gibts es derzeit KEIN Gerüst mehr zu mieten!!!!!! Und die Gerüsthersteller bieten Lieferzeiten von 5 Wochen + :yikes :yikes .
    Venceremos!!!
    Ach ne, das war ja der andere :smoke
    MfG
     
  11. MLiebler

    MLiebler

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker, selbstständ
    Ort:
    63825 Sommerkahl-Vormwald
    Servus

    MiWo für Flachdach ist auch fast nicht zu bekommen, die ersten Großprojekte wackeln....
    MiWo insgesamt problematisch
    Gerüste hier in MIL und AB wie in H.
    WDVS - Dämmung für dieses Jahr nix mehr, dann ist noch die Frage, ob das derzeit ausgelieferte Material auch taugt, wird in ganz Europa zusammengekratzt. Im Ruhrgebiet gab es den ersten Arbeitsunfall, Dachdecker schweißt Bitumenbahn, neben frisch aufgebrachter PS-Dämmplatten, Ausgasung - Verpuffung.
    Dachziegel, Dachsteine, auch Lieferzeiten 6-8 Wo, manche Ziegel sind vor Frühjahr nicht mehr zu bekommen.
    BSH hat inzwischen auch verrückte Lieferzeiten.
    Selbst Notstromdiesel für Sprinkleranlagen sind schwer zu bekommen.
    Der Gewerbebau, ist ja nicht so MwSt-fixiert, aber auch sind hier sind manche Materialien kaum zu bekommen.
     
  12. Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Das betrifft...

    offenbar alle Materialarten quer durch die Branche. Neben der von uns "verbrochenen", fast verdoppelten Lieferfrist gipts Lieferengpässe und fette Aufchläge bei den Vorlieferanten (Beschläge, Glas, folierte Profile...).
    Ich denke (und hoffe), dass das nicht nur der Umdrunksteuer geschuldet ist.

    Das neckischste daran ist, dass fast alle die Situation nutzen, die Nettopreise über die tatsächliche Kostensteigerung hinaus zu erhöhen, um die in den letzten Jahren nicht durchsetzbaren Preisanpassungen nachzuholen, so dass die "ersparte" Steuer dagegen manchmal fast Peanuts ist.

    Olaf
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. MLiebler

    MLiebler

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker, selbstständ
    Ort:
    63825 Sommerkahl-Vormwald
    Jou und im nächste Jahr wenn die Hype vorbei ist, purzeln die Preise wieder...
    so das sich wahrscheinlich etwas Geduld auszahlt, wenn man erst nächstes Jahr baut.
     
  15. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    wenn wir nicht so ungern frieren würden, würd ich die Dämmung auch auf nächstes Jahr schieben. Aber ohne die 12 cm wird's schwierig werden die Bude bei -15 ° noch warm zu bekommen .
     
Thema:

6 Wochen Lieferzeit für Wärmedämmung

Die Seite wird geladen...

6 Wochen Lieferzeit für Wärmedämmung - Ähnliche Themen

  1. Gehwegplatten Fundament für 6 Monate

    Gehwegplatten Fundament für 6 Monate: Hallo liebe Bauexperten, als Übergangslösung muss ich im Garten eine Fläche von 3x3 Metern mit Gehwegplatten pflastern. Die Fläche dient als...
  2. Gehört der Grad der Einbruchshemmung "RC1-6" in eine CE-Kennzeichnung der Fenster?

    Gehört der Grad der Einbruchshemmung "RC1-6" in eine CE-Kennzeichnung der Fenster?: Hallo Leute vom Fach, seit 2014 ist es laut EU-Bauproduktenverordnung Pflicht, eine CE-Kennzeichnung bzw. eine Leistungserklärung, von...
  3. Grundrissdebatte - EFH für 6-köpfige Familie, behindertengeeignet

    Grundrissdebatte - EFH für 6-köpfige Familie, behindertengeeignet: Hallo in die Runde, wir planen den Neubau eines freistehenden Einfamilienhauses für unsere 6-köpfige Familie. Die Kinder sind zur geplanten...
  4. Wärmedämmung Aufzugsschacht

    Wärmedämmung Aufzugsschacht: Einen herzlichen Gruß an alle User hier - dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum! Schön, dass es sowas gibt.... Ich baue mein Reihenhaus...
  5. Fragen zu Wärmedämmung am First und Hinterlüftung

    Fragen zu Wärmedämmung am First und Hinterlüftung: Hallo zusammen, wir bauen eine Doppelhaushälfte, bei der wir auch Eigenleistung erbringen wollen. Z.B. auch den Dachausbau, also Verbau der...