60cm Dämmwolle für 62,5er Sparrenabstand

Diskutiere 60cm Dämmwolle für 62,5er Sparrenabstand im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, mal ne Frage zur Dachdämmung. Wir haben im Schnitt ca 62,5cm Sparrenabstand (lichte Weite zwischen den Sparren). Die Steinwolle hat ein...

  1. Mickey

    Mickey

    Dabei seit:
    16. November 2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Stockstadt
    Hallo,

    mal ne Frage zur Dachdämmung. Wir haben im Schnitt ca 62,5cm Sparrenabstand (lichte Weite zwischen den Sparren). Die Steinwolle hat ein Maß von 600x2000). Wie würdet ihr die Wolle einlegen - sind dei 2,5cm ein Problem oder dehnt sich die Wolle noch soweit aus, dass das "dicht" ist, doer handele ich mir hier etliche Wärmebrücken ein?

    Im Voraus, Danke für eurer Meinungen!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.J.

    R.J.

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer & Holzingenieur
    Ort:
    Göttingen
    Wirklich ein lichtes Maß von 62,5?
    1. Definitiv eine Wärmebrücke wenn 2,5 cm Abstand zum Sparren bleiben.
    2. Fällt die Dämmung beim einbauen wieder raus.

    Schau mal in die Verlegeanleitung des Dämmstoffherstellers. Da steht garantiert drin, das die Dämmung mit Übermaß eingepasst werden muss.
     
  4. #3 Niederbayer, 3. Dezember 2007
    Niederbayer

    Niederbayer

    Dabei seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Controller
    Ort:
    Gangkofen
    Normal muss man die Dämmung immer ein bis zwei cm breiter schneiden als der Sparrenabstand ist. Wie mein Vorredner schon sagt, die fällt 100% wieder raus. Ist ja so schon eine scheiß arbeit mit dem Zeug aber wenns nicht passt dann doppelt. !1
     
  5. Mickey

    Mickey

    Dabei seit:
    16. November 2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Stockstadt
    Danke euch beiden - dann werde ich mal meinen Baustoffhändler darauf ansprechen und breitere Wolle ordern.
     
  6. #5 Zuviel Zeit, 3. Dezember 2007
    Zuviel Zeit

    Zuviel Zeit

    Dabei seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Elmshorn
    Moin,

    ich würde die Wolle dann quer verarbeiten...

    aus eigener Erfahrung kann ich sagen dass sich das auch wesentlich angenehmer verarbeiten lässt als so eine 2m lange Dämmstoffbahn.

    Gruß Zuviel Zeit
     
  7. Ryker

    Ryker

    Dabei seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DDM, FLfDWuAT, 519er
    Ort:
    super, natural, British Columbia
    Benutzertitelzusatz:
    Exilant
    Und wenn jetzt aus Versehen mal ein Sparrenfeld 63 cm breit ist bestellst
    Du wieder eine andere Rollenbreite und schneidest am Rand was ab?


    Ich
    so macht das namelich jeder, weils am Verschnittaermsten ist.
     
  8. EricNemo

    EricNemo

    Dabei seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    München
    weis ja nicht, ob du dich schon auf einen Dämmstoff eingefahren hast, aber ich habe einfach mri dei Rollengrößen von Isover, Rockwool, etc. mal rausgeschrieben und mich abends hingesetzt und die Sache aufgezeichnet. Siehe da, je nach Hersteller wird dann der teurere Dämmstoff am Ende vielleicht günstiger, weil weniger Verschnitt...
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Mickey

    Mickey

    Dabei seit:
    16. November 2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Stockstadt
    zunächst vielen Dank für eurer Tips.

    zum Quereinlegen: kommt dabei nicht ungewöhnlich viel Verschnitt bei raus? Oder kann man dann ein "angestückeltes" Stück auch wieder sauber einlegen? Hält das dann von alleine, oder muss man die Wolle (Steinwolle 24cm) irgendwie festmachen?
    Und wie stark "stopft" man das Material - je fester gestopft/gepresst wird desto schlechter ist die Wärmedämmung (vermute ich mal), andererseits soll es fugenlos dicht sein - da ist wohl ein vernünftiger Mittelweg angesagt, oder?
     
  11. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Bei 1 cm Überstand hält es sich gut ohne einen Bauch oder Knicke zu machen oder dass die Wärmedämmung messbar leidet.
    Bei 24 cm kann man auch mal anstückeln. Es ist sowieso empfehlenswert, die Dampfbremse und die Latten für die Verkleidung möglichst bald anzubringen. Wenn (vorerst) keine Verkleidung geplant ist, sollte man trotzdem Latten in ca. 50 cm Abstand anbringen, um die Dämmung und die Dampfbremse festzuhalten.

    Gruß

    Thomas
     
Thema: 60cm Dämmwolle für 62,5er Sparrenabstand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dämmwolle Sparrenabstand

    ,
  2. dämmwolle 600 ×60

Die Seite wird geladen...

60cm Dämmwolle für 62,5er Sparrenabstand - Ähnliche Themen

  1. Dachboden: Kombination Schüttung und Dämmwolle

    Dachboden: Kombination Schüttung und Dämmwolle: Hallo zusammen, über unseren ungedämmten Dachboden (Holzbalkendecke mit Schlacke/ Beton o.ä. gefüllt) wurde nun die Elektrik verlegt und für zwei...
  2. Holzständer + OSB + Gipskarton für Wandbegradigung Altbau. Ausstopfen mit Dämmwolle?

    Holzständer + OSB + Gipskarton für Wandbegradigung Altbau. Ausstopfen mit Dämmwolle?: Hi. Ich habe einen Altbau mit schiefen Wänden, die auch noch sehr ungleichmäßig und uneben verputzt sind. Die wände fühlen sich auch immer...
  3. Unterschiede bei Dämmwolle?

    Unterschiede bei Dämmwolle?: Hallo, ich möchte die Dachschrägen bei unserem Dachboden mit Zwischensparrendämmung dämmen. Ich möchte Dämmwolle mit 240 mm Dicke und einer WLG...
  4. sillan Dämmwolle

    sillan Dämmwolle: Hallo zusammen, ich musste ein Dielenbrett austauschen, dabei ist folgender Zettel zum Vorschein gekommen. [ATTACH] Kann ich die Wolle unter...
  5. Ausführung bei Dämmung einer Dachschrägen mit Styropor und Dämmwolle

    Ausführung bei Dämmung einer Dachschrägen mit Styropor und Dämmwolle: Moin, habe eine Dachschräge (Diffusionsoffener Dach) wo ich mit Zwischensparren-Dämmung arbeite (Klemmfilz ) . Nun kommt die Folie darüber...