7500 kg Baustahl, 60cbm Beton

Diskutiere 7500 kg Baustahl, 60cbm Beton im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; für eine Betonplatte (Brücke) werden die o.g. Mengen angesetzt. (mehr Info hab ich nicht), Was kostet das Material grob geschätzt? Danke und VG

  1. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    für eine Betonplatte (Brücke) werden die o.g. Mengen angesetzt. (mehr Info hab ich nicht),

    Was kostet das Material grob geschätzt?

    Danke und VG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.528
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Stahl ca. 6000 Euro, Beton 5000 Euro alles zzgl. Mwst. und ab versteht sich...
     
  4. #3 Carden. Mark, 24. November 2014
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    5000 .- BST
    3480 € Beton C25/30, 0-32, F3
    vor der Haustür.......l.

    Nur wo ist Deine geplante Haustür?????????????
     
  5. OLger MD

    OLger MD

    Dabei seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    was ist mit Verlegen, Einbau, Schalung, Traggerüst, ...
    Ist der Kappenbeton in den Mengen auch schon mit erfasst?

    Gruß
    Holger
     
  6. #5 toxicmolotow, 24. November 2014
    toxicmolotow

    toxicmolotow

    Dabei seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sparkassenfachwirt
    Ort:
    NRW
    Was sind das für günstige Preise?

    Aktuell gestern noch Rheinland gebraucht:
    1cbm Beton C25/30 106 Euro inkl. Lieferung, 1kg Baustahl inkl. Einbau 1,32Euro, beides jeweils zzgl. MwSt.

    Allerdings deurlich kleinere Mengen.
     
  7. Gast036816

    Gast036816 Gast

    stahl 8.250 € netto,
    beton 6.300 € netto,
    schalung kommt noch dazu!

    toxic - sag bloss, dass du am sonntag im katholischen rheinland beton bekommst? dann könnt ihr doch den karneval abschaffen!
     
  8. #7 toxicmolotow, 24. November 2014
    toxicmolotow

    toxicmolotow

    Dabei seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sparkassenfachwirt
    Ort:
    NRW
    Ich habe gestern die Rechnung kontrolliert, den Beton hatte ich schon ein paar Tage länger.
     
  9. baufix 39

    baufix 39

    Dabei seit:
    6. März 2013
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    haan
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister seit 1976
    um 21 Uhr 20 Min hatte ich schon ca. 16.000 Euros über den Daumen geschätzt.
    Rolf ist schon nahe daran.
     
  10. Inkognito

    Inkognito Gast

    Thema Expositionsklassen, ich nehme mal an, dass der Beton alleine deshalb etwas teurer wird, selbst wenn die Festigkeit ausreichen sollte.
     
  11. #10 Carden. Mark, 25. November 2014
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Hallo - das steht
    Dann beantworte ich das mit den von mir ausgehandelten Materialeinkaufspreis.
    #5 sind EP"s für Kleinmengen.
    Mit den Preisen (z.M. Stahl) bekommste hier klar keinen Auftrag.
     
  12. #11 Carden. Mark, 25. November 2014
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Expositionsklasse interessiert hier nicht. Das ist bei C25/30 nach Liste der XC4, XF1, XA1
    Beton nach Liste "allgemeiner Hoch- Tiefbau":
    Preis nur noch zu steigern durch
    *Mindermengen
    *geringeren Größtkorn
    *höhere Konsistenzklasse
    *andere Festigkeitsentwicklung (schneller)
    *und WU-Anforderungen (W/Z-Wert)

    Bei anderen Anforderungen (Epositionsklassen), landest Du automatisch in einer anderen Liste.
    Z.B.: Landwirtschaftliches Bauen, Ingenieur-Staraßenbau usw.
     
  13. #12 Alfons Fischer, 25. November 2014
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    mich würde der Hintergrund der Frage interessieren.
    Es erschließt sich mir nicht, was für einen Laien am Materialpreis für eine Brücke (!) interessant sein könnte, wenn doch offensichtlich ist, dass bei einem solchen Bauwerk ein großer Kostenblock auf Gerüst-, Schalungs- und Lohnkosten sowie sonstige Nebenleistungen gehen...
     
  14. #13 toxicmolotow, 25. November 2014
    toxicmolotow

    toxicmolotow

    Dabei seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sparkassenfachwirt
    Ort:
    NRW
    Immerhin ist der Fragesteller nach seinen Angaben Stadtrat.

    Vielleicht will er auch nur seinen Job erledigen und die Kosten für ein öffentliches Bauvorhaben ein wenig überblicken, bevor der Steuerzahler über den Tisch gezogen wird.

    Bei den Mengen würde ich von einer doch recht kleinen Brücke ausgehen, vielleicht über einen Bach oder eine Fußgängerbrücke.
     
  15. #14 Achim Kaiser, 25. November 2014
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Glaubst du das wurde ohne Ausschreibung vergeben wenn es sich um ne *öffentliche* Maßnahme handelt ?
    Ich halte das wie so manches einfach mal für ein Gerücht ...

    Vor lauter Beschisswahn bezweifle ich so langsam ob für so manchen Beschäftigten im öffentlichen Bereich überhaupt noch eine vernünftige Auftragsabwicklung möglich ist.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  16. Gast036816

    Gast036816 Gast

    ..... man nennt es auch die unüberschaubare vermehrung der bedenkenträger!
     
  17. OLger MD

    OLger MD

    Dabei seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    oder Beton nach ZTV-ING, Beton für Kappen als LP-Beton, einzurechnende Kosten für Eigenüberwachung bei BII.

    Warten wir mal ab, was sein Ziel ist.
    Berni kann uns ja nachher, wenn er im Amt ist sagen, was er vergleichen möchte. Könnten ja auch Zahlen aus einer Urkalkulation sein, die für Nachträge, Mengenmehrungen, Mindermengen, anderweitige Verwendung, etc. herangezogen werden.

    Gruß
    Holger
     
  18. #17 toxicmolotow, 25. November 2014
    toxicmolotow

    toxicmolotow

    Dabei seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sparkassenfachwirt
    Ort:
    NRW
    Nein, darum geht es doch gar nicht. Es scheint ihn ka zu interessieren, denn sonst hätte er ja nicht gefragt.

    Und es muss ja nicht immer gleich wie ein südlicher Bahnhof, ein nördliches Opernhaus oder ein östlicher Flughafen enden, aber zumindest darf es doch erlaubt sein, kritisch zu hinterfragen.

    Von Ausschreibung oder keine Ausschreibung habe nie etwas behauptet, da habe ixh keine Ahnung von.
     
  19. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    Danke erstmal für die Angaben! Ihr seid Klasse!

    Details:
    Es geht um eine Vergabe für die Ertüchtigung einer bestehenden Brücke, für die ich heute Abend mitabstimmen darf/muss.
    Die existierende Brücke wird (soweit möglich)als verlorene Schalung verwendet. Die Platte(neue Fahrbahn) wird etwas breiter. Zwischen 25 und 37cm dick, Geländer extra.
    100cbm Erdbewegung.
    knapp 10 Angebote, Preise zwischen 56 und 110 000 Euro (brutto).

    Anfrage war interessehalber, Verdacht über den Tisch gezogen zu werden bestand nicht.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Alfons Fischer, 25. November 2014
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    Vielen Dank, mit diesem Hintergrundwissen lässt es sich besser verstehen.
    Was sagt denn der Planer zu dieser enormen Angebotsspreizung und zu den aufgerufenen Preisen, was war kalkuliert? Ist es nun teurer oder günstiger als erwartet?
     
  22. th_viper

    th_viper

    Dabei seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Das der teuerste Bieter doppelt so viel möchte wie der erste ist eigentlich normal, gerade wenn es um so Kleinkram geht.
    Selbst wenn der Zweitbieter schon 10 % abweicht, würd ich mir da keine großen Gedanken machen und Aufklärung betreiben.
     
Thema:

7500 kg Baustahl, 60cbm Beton

Die Seite wird geladen...

7500 kg Baustahl, 60cbm Beton - Ähnliche Themen

  1. Übergänge Steinzeug auf KG

    Übergänge Steinzeug auf KG: Guten Tag, wir haben einen Teil unseres Kellers außen freigelegt und sind gerade dabei die Wände neu abzudichten. Die Abwasserrohre möchte/muss...
  2. KG Rohre als Fundamentschalung für Zaunpfosten?

    KG Rohre als Fundamentschalung für Zaunpfosten?: Moin, ich würde gerne 6 Alu-Zaunpfosten setzen. Ich habe einen 1 meter tiefen Graben in 8 meter Länge und 30 cm breite schon vorliegen. Das...
  3. Dampfbremse abkleben mit Butylkautschuk und Primer - OSB3 an Giebelwand/Beton

    Dampfbremse abkleben mit Butylkautschuk und Primer - OSB3 an Giebelwand/Beton: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bzgl. der Verwendbarkeit einiger "Überbleibsel" aus der Verlegung meiner Holzfaserplatten auf dem Dach. Diese...
  4. Balkon/Beton im Sichtbereich abdichten

    Balkon/Beton im Sichtbereich abdichten: Hallo liebe Bauexperten, ich habe leider schon nach wenigen Jahren die ersten Probleme mit dem Balkon. Er ist einfach nicht dicht, so dass die...
  5. Beton-Regentank: zu tief und leicht schief sitzender Deckel

    Beton-Regentank: zu tief und leicht schief sitzender Deckel: Moin, bei unserem Neubau haben wir nun endlich die Wüste im Garten platt gemacht, um eine ordentliche Wiese anzulegen, und stellen nun fest,...