800-1000 m3 umbauter Raum?

Diskutiere 800-1000 m3 umbauter Raum? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, nach etwa 4 monatiger anstrengender Findungsphase haben wir uns nun für einen Architekten entschieden und haben am Mittwoch...

  1. milkie

    milkie

    Dabei seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Reiseverkehrskauffrau
    Ort:
    Eppingen
    Hallo zusammen,

    nach etwa 4 monatiger anstrengender Findungsphase haben wir uns nun für einen Architekten entschieden und haben am Mittwoch mit den Plänen begonnen. Wir sind gespannt, wie die Zeichnungen dann aussehen werden. :)

    Im Angebot (Honorar und Kostenschätzung ohne Pläne als Grundlage) unseres Architekten sind wir nun auf die Angabe von 800-1000 m3 umbauten Raum gestoßen. Kann uns jemand sagen von welcher qm Fläche wir hier sprechen? Es geht um ein 2 1/2 geschossiges Haus, wahrscheinlich ohne Kniestock (falls das wichtig ist). Das DG wird aber ausgebaut.

    Vielen Dank schon mal.

    VG
    milkie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. milkie

    milkie

    Dabei seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Reiseverkehrskauffrau
    Ort:
    Eppingen
    Achso wir bauen ohne Keller. Denke das wird auch wichtig sein.
     
  4. #3 RingoStar, 14. Juni 2013
    RingoStar

    RingoStar

    Dabei seit:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lager Arbeiter
    Ort:
    Duisburg
    Deckenhöhe in eurem Schloss? 2,8m? Auf jeden Fall wirds was großes. Müsste mal nachsehen wieviel m³ mein bescheidenes Häuschen hat.
     
  5. lastdrop

    lastdrop

    Dabei seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zahlenklauber
    Ort:
    Rhein-Neckar
    Haben 750m3 bei 158m2 Grundfläche, Decken ca. 2,75m, kein Keller
     
  6. milkie

    milkie

    Dabei seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Reiseverkehrskauffrau
    Ort:
    Eppingen
    Ja ich glaube es war von 2,80m Deckenhöhe die Rede.
    Wir wollen so etwa 200qm auf die 2 1/2 Etagen. Nur mit den Kubikmeter-Angaben können wir nicht viel anfangen?! Sind das denn so viele wenn du es schon als Schloss betitelst?
     
  7. #6 RingoStar, 14. Juni 2013
    RingoStar

    RingoStar

    Dabei seit:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lager Arbeiter
    Ort:
    Duisburg
    doppelt
     
  8. #7 RingoStar, 14. Juni 2013
    RingoStar

    RingoStar

    Dabei seit:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lager Arbeiter
    Ort:
    Duisburg
    Nein, sorry. Ich hatte mich vertan. Man kann die m³ durch Deckenhöhe teilen minus 25% und hat da ungefähr eure m² Zahl.

    Ein Schloss wird es nicht aber 200m² sind schonmal ganz gut.
     
  9. #8 Gast036816, 14. Juni 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    dann wartet doch die pläne ab. wichtig ist doch erst einmal, dass das raumprogramm definiert ist. der rauminhalt ist erst einmal ein hilfswert. sonst nix.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. milkie

    milkie

    Dabei seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Reiseverkehrskauffrau
    Ort:
    Eppingen
    Ja uns ging es nur darum das Angebot zu beurteilen. Darin wurden uns nämlich die einzelnen Leistungsphasen des Architekten preislich aufgeschlüsselt und als Richtwert für das Haus steht da eben 800-1000 Kubikmeter. Aber wenn das passt, dann können wir das Angebot ja so annehmen.
    Nicht dass es nachher geheißen hätte, dass das Haus mit 200 qm aber mehr umbauten Raum hat und die Angaben zu den Kosten dann nicht mehr stimmen.

    Wir warten dann mal gespannt auf den Grundriss.
    Danke :)
     
  12. #10 Inkognito, 14. Juni 2013
    Inkognito

    Inkognito Gast

    Genau deswegen würde ich in den Vertrag nichts unklares hineinschreiben lassen.
     
Thema: 800-1000 m3 umbauter Raum?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1000 qm3 umbauter Raum

Die Seite wird geladen...

800-1000 m3 umbauter Raum? - Ähnliche Themen

  1. Frontaler Arbeitsabstand oder -raum Gastherme

    Frontaler Arbeitsabstand oder -raum Gastherme: Hallo zusammen, wir möchten um unsere Gastherme einen Raum (so klein wie möglich, so groß wie nötig :-)) mit seitlicher Tür (vorgeschriebene Zu-...
  2. Media-Raum - 2 zusätzliche Stromkreise -> Leitungsdicke

    Media-Raum - 2 zusätzliche Stromkreise -> Leitungsdicke: hi, es sollen 2 zusätzliche Stromkreise in den Media-Raum gelegt werden. Dort laufen mehrere PC´s (1000 Watt-Netzteile). Auch ein großer...
  3. Suche baubegleitenden Gutachter Raum Augsburg-München

    Suche baubegleitenden Gutachter Raum Augsburg-München: Ich bin auf der Suche nach einem Sachverständigen (Baubegleitung) für ein EFH zur Unterstützung der Bauherren, gebaut durch GÜ. Keller wird gerade...
  4. Hohe Wände Trockenbau

    Hohe Wände Trockenbau: Hallo zusammen, wir bauen aktuell gerade den Dachboden aus. Die Zwischenwände sollen mit Rigipsplatten im Trockenbau entstehen. Ich hätte...
  5. Was versteht man unter "untergeordneten Räumen"?

    Was versteht man unter "untergeordneten Räumen"?: Hallo zusammen, die Frage steht schon im Betreff: "Was versteht man unter untergeordneten Räumen?" Oder konkret: Ist ein Bad ein...