Ab wann darf man nach Estrichlegung spachteln??

Diskutiere Ab wann darf man nach Estrichlegung spachteln?? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Vorher sollte man es ja nicht machen wie ich gelesen hab, wegen der Feuchte. Muß ich denn die kompletten 4 Wochen Trocknungszeit auch mit dem...

  1. Patty

    Patty

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Ostwestfalen
    Vorher sollte man es ja nicht machen wie ich gelesen hab, wegen der Feuchte. Muß ich denn die kompletten 4 Wochen Trocknungszeit auch mit dem Spachtel warten oder kann man nach 2 Wochen darüber schonmal nachdenken??
    Muß ich nach dem Spachteln mit den Tapeten auch noch warten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Achim Kaiser, 9. Februar 2007
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Was soll denn gespachtelt werden ?

    Die Wände oder der Estrich ?

    Dem Estrich machts nichts aus, wenn tapeziert wird. Die Tapete könnte natürlich etwas beleidigt sein, wenns noch zu feucht zugeht.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  4. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Hallo

    sobald die hauptfeuchte raus ist, ( wenn die Fenster nicht mehr beschlagen )
    können die GK Platten gespachtelt werden.
    Die Kartonoberfäche darf sich nicht mehr " klamm " anfühlen , sonst gibt es probleme beim Schleifen.
    wenn zu feucht sind Schwundrisse möglich.
    Trocknungszeit Spachteln - weiterbehandeln- 48-72 Std ( je nach Hersteller Spachtelmassen )

    Peeder
     
  5. Patty

    Patty

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Ostwestfalen
    Danke! Und wann ist das üblicherweise im Februar/März der Fall? Das die Hauptfeuchte raus ist mein ich. Eher nach 10 Tagen, nach 3 Wochen??
     
  6. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Erfahrungswerte unserer BVH - Estrich - nach ca 10 Tagen beginnen wir mit der UK, nach 14 Tagen können wir spachteln.
    Natürlich messen wir die Feuchte in den GK Platten, hat aber nicht jeder ein Messerät, so kann man es fühlen, nicht Hand aufs Herz, Hand auf GK Platten.
    Man kann diese Erfahrungen schlecht rüberbringen, Feucht iss nunmal Feucht.
    Oder, probespachteln, wenn nach 24 std die masse noch feucht ist, noch 2-3 Tage warten.



    Peeder
     
  7. Patty

    Patty

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Ostwestfalen
    Alles klar, Danke! Auf den Tag kommts mir nicht an, aber so in etwa hatte ich mir das erhofft, damit man nicht 4 Wochen untätig sein muß.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Ab wann darf man nach Estrichlegung spachteln??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zementestrich und verspachteln

Die Seite wird geladen...

Ab wann darf man nach Estrichlegung spachteln?? - Ähnliche Themen

  1. Aluminium-Revisionsklappe färbt ab

    Aluminium-Revisionsklappe färbt ab: Hallo, wir sanieren unser Badezimmer. In dem Zuge mussten wir einen neue Revisionsklappe vor den Schacht mit dem Absperrhahn einbauen. Da wir ein...
  2. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  3. Auslegung Weisse Wanne

    Auslegung Weisse Wanne: Hallo Bauexperten, folgender Sachverhalt: - Grundwasserstand aktuell: 1,3m unter GOK - Höchststand gemäß Gutachten: 0,3m unter GOK, Recherche...
  4. Wand und Dachschrägen richtig spachteln

    Wand und Dachschrägen richtig spachteln: Hallo, Ich bin dabei den Dachboden Auszubauen. Die Dachschräge wird mit Rigips verkleidet und einige Wände in Trockenbau eingezogen. Meine Frage...
  5. Terrasse aus Travertinplatten, spachteln, schlämmen?

    Terrasse aus Travertinplatten, spachteln, schlämmen?: Hallo, eine bestehende Terrasse soll verlängert werden. Sie scheint auf Einkornbeton verlegt zu sein, die auf einer Betonplatte lagert. Die...