Abbeizer für normale Wandfarbe?

Diskutiere Abbeizer für normale Wandfarbe? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Ich muß von meiner Kellerwand (Beton) punktuell die Wandfarbe (normale Wandfarbe, Waschklasse 2) wieder abbekomnnen. Mit dem Schleifer ist das...

  1. #1 capslock, 21.12.2010
    capslock

    capslock

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Phys.
    Ort:
    Südwest
    Ich muß von meiner Kellerwand (Beton) punktuell die Wandfarbe (normale Wandfarbe, Waschklasse 2) wieder abbekomnnen. Mit dem Schleifer ist das eine Mordsschweinerei. Gibt es irgendwas, nicht zu sehr stinkendes, was mir erlauben würde, einen Großteil der Farbe mit dem Spachtel abzuschieben?


    Danke
     
  2. #2 Shit Happens, 21.12.2010
    Shit Happens

    Shit Happens

    Dabei seit:
    18.12.2010
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler
    Ort:
    Potsdam
    Abbeizer kannst auch für Wandfarbe benutzen nur das entsorgen kostet ein wenig da würde ich ein Rotex mit Staubsauger bevorzugen

    MfG
     
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wieviele Quadratmeter hat man sich unter "punktuell" denn vorzustellen?
     
  4. #4 capslock, 22.12.2010
    capslock

    capslock

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Phys.
    Ort:
    Südwest
    0,01 m², aber das 40x.

    Normaler Abbeizer, das ist der für Lacke, der wochenlang nach Aromaten stinkt?
     
  5. #5 Hundertwasser, 22.12.2010
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    3.294
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Holzkirchen
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Guckst du mal hier

    Das Zeug ist sowas von aromaten-, chlorkohlenwasserstoff- und wasweisichnochwasfrei das es mich schon wundert, das man damit überhaupt noch etwas von der Wand bekommt. Tip: dick einstreichen und ein Stück Folie draufdrücken, über Nacht wirken lassen.
     
  6. Stucki

    Stucki

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stukkateur / Restaurator
    Ort:
    Mede*
    Abgesehen davon das abbeizer giftig und aetzend ist,
    muessen nach dem beizen die salze wieder neutralisiert werden. Was mit essigsaeure gut funktioniert.
    Ich stelle mir meinen abeizer selber her ist viel billiger und wie stark oder schwach er sein soll, kann man ueber versuche einstellen.
     
  7. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Kommt jetzt die Leier von Sumpfkalk und Schmierseife,am besten die grüne,
    im Verhältnis 1:1 angerührt?
     
  8. Stucki

    Stucki

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stukkateur / Restaurator
    Ort:
    Mede*
    Sumpfkalk und schmierseife? Was soll das. Bringen?
     
  9. Stucki

    Stucki

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stukkateur / Restaurator
    Ort:
    Mede*
    Im uebrigen duerfte bei deiner leier und einem verhaeltnis von 1:1 Mit gutem sumpfkalk und marseiller seife der abbeizzer alles andere als billig sein. Ausserdem würde ich es als sünde betrachten eine schöne alte leier abzubeizen. Meist ist die oberfläche schellackiert dafür reicht spiritus.
     
  10. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Ich hab nichts von billig geschrieben!
    Wo liest du das raus?
     
  11. Stucki

    Stucki

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stukkateur / Restaurator
    Ort:
    Mede*
    Deine antwort steht im kontext zu meinem beitrag und dort steht billiger oder auf was bezieht sich dein beitrag?
     
  12. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Entschuldige wenn meine Antwort etwas komisch rübergekommen ist! Ich wollte dich nicht angreifen!
    Wenn deiner Meinung nach Abbeizer giftig und ätzend ist,
    dann bleibt doch nur die "harmlose" Variante mit der Hausmannsmischung die die Altvorderen angeblich betrieben haben oder?
    Harmlos mit Anführungsstrichlein deswegen, weil man bei dem Kalkgemisch trotzdem gut auf die Augen aufpassen muß.Nur mit Schutzbrille und Handschuhen!!! Aber das weist du sicherlich.
    Dann noch,beizen und abbeizen sind 2 paar Stiefel.Vorsicht mit den Begriffen,
    mache Laien werden dadurch schnell verwirrt.
     
  13. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    Ich würde da nicht so ein Riesentrara anleiern.

    Ein ganz normaler Dispersionsfarbenabbeizer aus dem Baumarkt drauf und mit Folie über Nacht (wie Hundertwasser schon geschrieben hat) dran lassen.
    Am nächten Tag entweder abschaben oder im schlimmsten Fall nochmal drauf. Wenns runter ist nachwaschen (evtl. tatsächlich mit Essig) und gut is.
    Die Abbeizer, welche Laien im BM bekommen sind sowieso eine Softversion der Hardcoresachen welche Maler im Großhandel bekommen (wie Krähe oder so ...)

    Manche dieser Reste dürfen nach dem Austrocknen sogar über Hausmüll entsorgt werden. ANLEiTUNG LESEN !

    Gruß Werner
     
  14. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Danke Werner! :28:

    Du schreibst dass was ich auch meine,
    aber halt etwas anderes ausgedrückt! :mega_lol:

    Frohe Weihnachten dir und den deinen!
     
  15. Stucki

    Stucki

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stukkateur / Restaurator
    Ort:
    Mede*
    Na dann, euch ein frohes fest und besinnliche feiertage.
     
  16. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Auch dir ein frohes und besinnliches Fest,
    alles Gute,viel Glück und Gesundheit im Neuen Jahr!
     
Thema: Abbeizer für normale Wandfarbe?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wandfarbe abbeizen

    ,
  2. abbeizer wandfarbe

    ,
  3. dispersionsfarbe abbeizer

    ,
  4. abbeize für dispersionsfarben,
  5. abbeizer für wandfarbe,
  6. Welcher.abbeizer für wände,
  7. dispersionsfarben-abbeizer,
  8. abbeitze wandfarbe,
  9. abbeizer für wandfarben,
  10. abbeizer für dispersionsfarbe,
  11. abbeizer neutralisieren,
  12. dispersionsfarbe abbeizen,
  13. schleifer f�r wandfarbe,
  14. abbeizmittel wandfarbe,
  15. wand farbe abbeizen
Die Seite wird geladen...

Abbeizer für normale Wandfarbe? - Ähnliche Themen

  1. Normale Heizkörper mit niedriger Vorlauftemperatur fahren

    Normale Heizkörper mit niedriger Vorlauftemperatur fahren: Hallo zusammen, mir ist letztens ein Gedanke gekommen, wozu ich gerne eure Einschätzung hätte. In meinem Haus (Teils 1965 und gedämmt, teils...
  2. Wasser im Scheibenzwischenraum normal nach Fenstereinbau

    Wasser im Scheibenzwischenraum normal nach Fenstereinbau: Hallo, Wir haben neue doppelverglaste Fenster einbauen lassen. Uns ist aufgefallen, dass sich kleine Wassertropfen im Scheibenzwischenraum in der...
  3. Brauche dringend Hilfe. Dieser Mauerbau kann doch nicht normal sei. Neubau

    Brauche dringend Hilfe. Dieser Mauerbau kann doch nicht normal sei. Neubau: Tread created incorrectly. Please delete
  4. Abbeizen Beschläge und Metallteile Türen

    Abbeizen Beschläge und Metallteile Türen: Hallo, wir haben schon alle Türen vom alten Lack befreit. Doch die Beschläge, Schlösser und Metallteile der Türen bekomme ich nicht richtig...
  5. Farbe abbeizen, ablaugen

    Farbe abbeizen, ablaugen: Hallo, Holzfenster, die vermutlich mit wasserbasiertem Lack gestrichen wurden, habe ich vergeblich versucht abzubeizen. Die handelsüblichen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden