Abdichtung Bad bei CAF

Diskutiere Abdichtung Bad bei CAF im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo, bei uns geht's nächste Woche mit den Fliesen los. Hierzu habe ich noch eine Frage im Hinblick auf korrekte Abdichtung im Bad. Es ist...

  1. #1 Bananen Flanke, 26. April 2011
    Bananen Flanke

    Bananen Flanke

    Dabei seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Kfm.
    Ort:
    Mainz
    Hallo,
    bei uns geht's nächste Woche mit den Fliesen los.

    Hierzu habe ich noch eine Frage im Hinblick auf korrekte Abdichtung im Bad.

    Es ist ein CAF (Anhydrit-Fliessestrich) verbaut, als Dusche wird eine sehr flache Duschtasse zum Einsatz kommen, der Estrich ist bei Dusche/Badewanne ausgespart, es wurde ein Gips-Kalk Putz verwendet.

    Der Fliesenleger meinte zu mir, der Boden würde nicht abgedichtet werden, lediglich die Wandfliesen innerhalb der Dusche bzw. der Übergang von Wandfliese zur Duschtasse.
    Ist das in Ordnung oder ist eine komplette Abdichtung des Bodens geschuldet?
    Diese Quelle besagt, dass bei Verwendung von CAF wohl der komplette Boden abgedichtet werden muss. Entspricht dies den aRdT?

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Laienmeinung:
    Jenem Murks-Flieseur gehört eine mit der Banane in die Flanke...!

    Wer hat denn überhaupt diese ME sehr problematische Kombination (CAF mit bodengleicher Duschtasse) so geplant???
     
  4. #3 Bananen Flanke, 26. April 2011
    Bananen Flanke

    Bananen Flanke

    Dabei seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Kfm.
    Ort:
    Mainz
    Wieso problemtatisch?
    Es ist doch eigentlich egal, ob die Duschtasse 3 oder 10 cm hoch ist, oder liege ich da falsch?

    Bei einem Zementestrich ist in dieser Konstellation wohl überhaupt keine Bodenabdichtung erforderlich, bei einem CAF wohl aber schon.
     
  5. Lebski

    Lebski Gast

    Was heisst geschuldet?
    Was ist denn vereinbart? Und was wird vergütet? Vertragskonstelation usw....

    Imho: CAF im Bad ist ohne Abdichtung murks.
     
  6. #5 Bananen Flanke, 26. April 2011
    Bananen Flanke

    Bananen Flanke

    Dabei seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Kfm.
    Ort:
    Mainz
    Wir bauen mit GÜ, die Fliesenarbeiten sind Teil des Werkvertrages.

    Der Vertrag basiert auf dem BGB, der AN verpflichtet sich zur Einhaltung der aRdT.
    Ist das nur deine Meinung oder sind das aRdT? ;)
     
  7. #6 Bananen Flanke, 26. April 2011
    Bananen Flanke

    Bananen Flanke

    Dabei seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Kfm.
    Ort:
    Mainz
    Noch eine Frage:
    Im Bereich der Duschwanne ist unser Estrich ausgespart.

    Muss auf dem Rohboden (KG/EG Decke) auch abgedichtet werden?
    Gibt es spezielle Duschwannen-Träger, bei denen man sich das evtl. sparen kann?
     
  8. #7 Alternate, 19. Mai 2011
    Alternate

    Alternate

    Dabei seit:
    10. März 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen- Platten- Mosaikleger
    Ort:
    Jena
    Vielleicht ein wenig spät, vielleicht auch noch nicht zu spät..

    Für CAF im Häuslichen Bad (Beanspruchungsklasse A0) ist abzudichten!
    Im Falle einer separaten Dusche mit wirksamen Spritzschutz kann nur bei feuchtigkeitsunempfindlichen Böden auf die Abdichtung verzichtet werden.
    (Würde ich persönlich trotzdem nicht machen! Ist aber meine Meinung!)
    CAF ist feuchtigkeitsempfindlich, ergo Abdichtung erforderlich!

    Des Weiteren muss unter der Dusche auch abgedichtet werden, außer wenn bei der Dusche das Dichtband benutzt wird, wie in dem von Ralf beschriebenen Beitrag:http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?t=30807
    Es dürfte jedoch ein wenig schwierig werden, bei einer Boden-ebenen Dusche die Aufkantung der Abdichtung vom Boden (am vorderen Bereich) herzustellen.
    Ich gehe hier davon aus, dass Du eine Duschtasse benutzen möchtest, keine Boden-eben geflieste Dusche!
    In dem Fall ist CAF gar nicht zulässig.
     
  9. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Das von Ralf beschrieben Dichtband stellt eine Sonderkonstruktion dar. Es funktioniert, jedoch ist der BH im Vorfeld schriftlich über die Vor- und Nachteile aufzuklären.
    In Ihrem Fall sollte unterhalb der Dusche abgedichtet und die Duschtasse sauber in die alternative Abdichtung eingebunden werden. Der Fussboden ebenfalls mit Anschluss an die aufgehenden Bauteile (Dichtband)


    Operis
     
  10. #9 Alternate, 20. Mai 2011
    Alternate

    Alternate

    Dabei seit:
    10. März 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen- Platten- Mosaikleger
    Ort:
    Jena
    Operis, diese Variante ist in die Merkblätter des ZDB aufgenommen worden, sollte also keine Sonderkonstruktion mehr darstellen, da ja nun zulässig.

    Aber in diesem Fall würde ich auch auch die "herkömmliche" alternative Abdichtung ausführen.

    :winken
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Echt? Ich bin zu selten im Büro, gut so :biggthumpup:


    Operis
     
  13. #11 Alternate, 20. Mai 2011
    Alternate

    Alternate

    Dabei seit:
    10. März 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen- Platten- Mosaikleger
    Ort:
    Jena
    ja echt! Merkblatt von Jan 2010, also quasi ganz frisch.. :D

    Hab ich aber auch erst die Tage rausgefunden..:think
     
Thema: Abdichtung Bad bei CAF
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abdichtung bad caf

Die Seite wird geladen...

Abdichtung Bad bei CAF - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung Drempel / Kniestock

    Abdichtung Drempel / Kniestock: Mahlzeit zusammen, wir haben an unserem Altbau das komplette Dach ausgenommen der Sparren erneuert. Eben so haben wir die Sparren erhöht um eine...
  2. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  3. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...
  4. Fassadendämmung Abdichtung

    Fassadendämmung Abdichtung: Hallo Zusammen, ich brauche nochmal euren Rat. Bei mir wurde gerade die Fassadendämmung angebracht. Die Dämmung läuft keilförmig über die...
  5. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...