Abdichtung Bodenplatte

Diskutiere Abdichtung Bodenplatte im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo, haben eine 35er (30/37 XC4) Bodenplatte mit 50 x 636er Matten plus Zulagen etc. (für 1,5 Stockwerke...vielen Dank Herr Statiker :-)...

  1. EddeBuh

    EddeBuh

    Dabei seit:
    25. April 2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Idar-Oberstein
    Hallo,

    haben eine 35er (30/37 XC4) Bodenplatte mit 50 x 636er Matten plus Zulagen etc. (für 1,5 Stockwerke...vielen Dank Herr Statiker :-) Darunter überall mindestens 150cm - 200cm 0/32 Frostschutz mit der Rüttelwalze verdichtet, darunter nochmal 30 cm 0/100 Filter. Umliegender Pumpensumf mit Drainage , 4 x Revision in Form von Spülschächten, kein Keller. Gem. Angaben Betonwerk ist dies ein WU Beton (Zitat "Im Prinzip"...wird auch für Windräderfundamente , Brücken und Tiefenfundamente genommen lt. Aussage Pumpenfahrer.....Soviel zum Sachstand

    Meine Frage - kann da von unten evtl. Feuchtigkeit aufsteigen ? Durch die hohe Verdichtung ? Lastdruckplattenversuche brachten gigantische Werte - Wohl wegen der Rüttelwalze.... Ist alles halt sehr dicht und ich weiß nicht wie kapilarbrechend das jetzt noch sein soll.

    Bei der ersten Reihe Steine Schlagmann 36,5 T7P kam zwar die Bitumen R500 Horizontalsperrbahn drunter, allerdings ebenfalls in 36,5 cm Breite, heißt es steht nicht über woran ich die Abdichtung der Bodenplatte im Randbereich nun verbinden könnte. Ausser Kaltbitumenmasse aufstreichen wird mir hier wohl nicht mehr viel übrig bleiben, oder ?

    Was nimmt man den heute als erste Wahl zur BoPla Abdichtung ? Katja Sprint von Knauf ??? Normal Schweissbahn ggf. mit AL ? Baustofhändler tendiert zur Sprint.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tafelsilber, 20. Juli 2016
    Tafelsilber

    Tafelsilber

    Dabei seit:
    2. Juli 2012
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arch
    Ort:
    Berlin
    Welche Art der Abdichtung erforderlich wird, kommt auf die Wasserverhältnisse im Boden an. Dies wird in der Regel über ein Baugrundgutachten mit ermittelt und hier eine Abdichtungsempfehlung ausgesprochen. Dann muss auf dieser Grundlage von einem (Objekt-)Planer (dies ist nicht der Statiker) die passende Abdichtung geplant werden. Baustoffhändler und Pumpenfahrer sind wahrscheinlich keine Planer und stehen für ihre Aussagen auch nicht im Schadensfall gerade.
    Auch wenn es übrigens WU-Beton ist macht dies noch lange keine Weiße Wanne aus. Dazu gehören unter Anderem auch speziell ausgebildete (Arbeits-) Fugen und eine Beschränkung der Rissweite im Beton durch entsprechend ausgebildete Bewehrung.
     
  4. EddeBuh

    EddeBuh

    Dabei seit:
    25. April 2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Idar-Oberstein
    Okay, also es gibt ein Bodengutachten was den geforderten Bodenaufbau aufgrund der Bodenverhältnisse beschrieben hat, welches jedoch nicht auf die Abdichtung der Bodenplatte eingeht. Sollte ich hier ggf nochmal mit der Architektin Rücksprache halten oder ist die hier nicht die richtige Ansprechpartnerin ? Hier gilt auch wieder fragste 10 Leute bekommste 10 Antworten....deswegen suche ich selbständig nach in Frage kommenden Lösungen.
     
  5. EddeBuh

    EddeBuh

    Dabei seit:
    25. April 2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Idar-Oberstein
    Es wundert mich das hierzu keener etwas beträgt, schließlich muss sich doch irgendwie jeder Hausbauer irgendwann einmal mit dem Thema abeschäftigt haben
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Abdichtung Bodenplatte

Die Seite wird geladen...

Abdichtung Bodenplatte - Ähnliche Themen

  1. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  2. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...
  3. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  4. Fassadendämmung Abdichtung

    Fassadendämmung Abdichtung: Hallo Zusammen, ich brauche nochmal euren Rat. Bei mir wurde gerade die Fassadendämmung angebracht. Die Dämmung läuft keilförmig über die...
  5. Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?

    Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?: Hallo zusammen. Ich habe an meinem Haus das Pflaster von einem Gala bauer neu legen lassen. Zusätzlich wurde die Wand abgeschachtet und...