Abdichtung eines Fliesenbelages

Diskutiere Abdichtung eines Fliesenbelages im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, meine Hauseingangstreppe aus Beton wurde vor ca. 30 Jahren mit Spaltklinkern belegt. Nun zeigen sich insbesondere im unteren Bereich Risse...

  1. hole4

    hole4

    Dabei seit:
    2. August 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauing.
    Ort:
    Friedberg
    Hallo,
    meine Hauseingangstreppe aus Beton wurde vor ca. 30 Jahren mit Spaltklinkern belegt. Nun zeigen sich insbesondere im unteren Bereich Risse in den Fugen. Letztes Jahr habe ich die ca 1-2 mm breiten Risse mit Flex Fugenmörtel geschlossen, doch heuer sind diese wieder aufgetreten. Wahrscheinlich tritt aufsteigende Feuchtigkeit auf und der Frost tut das übrige...
    Alle losen Platten habe ich erneuert, doch was kann ich mit einfachen Mitteln machen, dass noch bestehende sowie nach dem nächsten Winter evtl auftretende Risse dicht bleiben. Gibt es einen (transparenten) Anstrich der Bewegungen elastisch auffängt oder soll ich alle Fugen mit Silikon abdichten??
    Ich erwarte gerne eure Stellungnahme.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 3. August 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Silikon ist keine Abdichtung. Und Oberflächenbeschichtungen gibts auch keine - jedenfalls keine, die die Fliesenoptik erhalten.

    Einzige Lösung: Fachgerechter Neuaufbau.

    Oder Augen zu und durch
     
  4. #3 Erdferkel, 3. August 2010
    Erdferkel

    Erdferkel

    Dabei seit:
    4. Januar 2007
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertrieb
    Ort:
    Thüringen
    30 Jahre? Reife Leistung! Wenn es so lange gehalten hat, dann war damals sicher ein Fachmann am Werk. Und einen solchen solltest Du Dir auf jeden Fall wieder holen.

    Es gibt leider keine Mittel, mit denen man die Fliesen von oben abdichten kann. Der Trick besteht auch gar nicht darin, das Wasser zu hindern einzudringen, es geht darum dafür zu sorgen, daß sich das Wasser nicht in Hohlräumen sammelt und dann gefriert.
    Und das funktioniert nur mit einem kompletten Abriß und Neuaufbau.

    Und, wie bereits gesagt, such Dir jemanden, der das nachweislich auch kann.

    Gruß,
    Erdferkel
     
  5. hole4

    hole4

    Dabei seit:
    2. August 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauing.
    Ort:
    Friedberg
    Vielen Dank für Eure Zuschriften.
    ich bin ja auch der Meinung, dass es außer einer grundlegender Sanierung nichts richtiges gibt und auf Antworten, die ich von sog. "Fachkräften" eines Baumarktes erhalten habe, nämlich mit MEM Dicht-Schicht die Fläche zu beschichten kann man getrost verzichten. Zudem hat mir der Hersteller dieser Beschichtung nur eine Rissüberbrückung bis 0,2 mm gewährleistet.
    Ich habe bei meiner Frage nur nach einem Strohhalm gesucht; denn ich will bei diesem z.Z. nicht bewohnten Gebäude nicht viel reinstecken, es soll hier nur die Optik erhalten bleiben...
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Abdichtung eines Fliesenbelages

Die Seite wird geladen...

Abdichtung eines Fliesenbelages - Ähnliche Themen

  1. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  2. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...
  3. Fassadendämmung Abdichtung

    Fassadendämmung Abdichtung: Hallo Zusammen, ich brauche nochmal euren Rat. Bei mir wurde gerade die Fassadendämmung angebracht. Die Dämmung läuft keilförmig über die...
  4. Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?

    Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?: Hallo zusammen. Ich habe an meinem Haus das Pflaster von einem Gala bauer neu legen lassen. Zusätzlich wurde die Wand abgeschachtet und...
  5. Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.

    Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.: Ich bin dabei eine Werkstatt zu bauen. Nachdem der Putz nun auf den Wänden ist, ist mir aufgefallen das der Platz zwischen Wand und Leimbinder...