Abdichtung Fenster welches Gewerk?

Diskutiere Abdichtung Fenster welches Gewerk? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo Forum, ich bin gerade wieder in unerfreulicher Diskussion mit meinem GU: Wir haben den "Einbau der Fenster" als Eigenleistung...

  1. tata

    tata

    Dabei seit:
    17. April 2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo Forum,

    ich bin gerade wieder in unerfreulicher Diskussion mit meinem GU:
    Wir haben den "Einbau der Fenster" als Eigenleistung herausgenommen. Unser Fensterbauer hat die Fenster mit Kompriband, Schaum etc. "luftdicht und wasserabweisend" eingebaut. Er meint, die Abdichtung der Fenster gegen Schlagregen (Dichtungshochführung, Anbindung an Perimeter/WDVS etc.) wäre nicht seine Aufgabe und sieht diese Abdichtung beim Dachdecker. Ein befreundeter Bauing. sieht diese Aufgabe beim Fassadenbauer.
    Der GU meint, das wäre üblicherweise bei ihm eine Aufgabe des Fensterbauers, hat dies aber an keiner Stelle vertraglich fixiert.

    Gibt es eine DIN oder aRdT, die diese Abdichtung der Fenster (insbesondere der bodentiefen) in Verbindung mit der Fassade klar einem Gewerk zuschreibt?

    Danke für einen Hinweis!
    tata
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Die Gretchenfrage. WAS WURDE VEREINBART? Sicherlich gibt es DIN's und a.R.d.T. ABER, im Zusammenspiel der Gewerke helfen schriftliche Absprachen. Eine spezielle Vorschrift die genau Deinen Fall regelt gibt es meiner Meinung nach nicht. Montage nach RAL wurde durchgeführt, nichts weiteres beauftragt. Fertig!
     
  4. tata

    tata

    Dabei seit:
    17. April 2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo Vossi,

    mir ging es nicht darum, den Fensterbauer zu einer Mehrleistung zu bewegen. Ich will nur verstehen, wer aufgrund von irgendwelchen Vorgaben/üblicher Ausbildungsinhalte/ARdT für diese Aufgabe üblicherweise beauftragt wird.
    So weit ich das Thema Abdichtung von Gebäuden (ich sage nur Joseph's Details zur Sockelabdichtung) gelesen habe (ich hätte fast verstanden geschrieben, was falsch wäre), ist das doch wirklich eine Kunst für sich und kann nicht wahlweise vom Tischler/Stuckateur/Dachdecker/... erledigt werden, oder?

    Danke
    tata
     
  5. robtrop

    robtrop

    Dabei seit:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Bremerhaven
    Fenstermontage gehört zu den Tischlerarbeiten!

    Und in allen einschlägigen Regeln zu Tischlerarbeiten im Zussammenhang mit Fenstermontage (z.B. VOB/C) wird der luftdichte Einbau gefordert.
    Also: Abdichtung gehört (wenn nichts Anderes vereinbart ist) zur Fenstermontage.
     
  6. Wieland

    Wieland Gast

    Üblicherweise würde ich den Dachdecker beauftragen, die Perimeterdämmung
    im Türberreich muß wieder weg u.wird nach fachgerechter Abdichtung wieder
    montiert. Und zwar sollte vor den Außenputzarbeiten abgedichtet sein, sonst
    wird es noch komplizierter.

    Grüße
     
  7. #6 Gast036816, 16. Juni 2011
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    adichtungsanschlüsse von fenstern und fenstertüren gehören zum leistunsumfang des gewerks fensterbau. der fensterbauer kann mit vorkonfektionierten anschlüssen den fensterrahmen bereits in der fertigung alles zur dichtung vorrichten. der dachdecker kann dann den dichtungsanschluss in seine konstruktion mit einklemmen oder an seine dichtung ankleben.

    anders rum würde der dachdecker seine dichtung an den fenster- oder türrahmen ankleben/schrauben, dies führt meistens zu problemen mit der gewährleistung.

    dichtungsanschlüsse im senkrechten leibungsbereich und am sturz sollten vom fensterbauer am rohbau angeklebt werden.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Ulli

    Ulli

    Dabei seit:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dillenburg
    Dann kommt der Fassadenbauer und dichtet nochmals ab und schon habe ich unter Umständen Außen dichter wie Innen.
    Meine Meinung ist das es unbedingt geplant werden muss wer was macht und es ist auch in Ordnung ist wenn diese Arbeit der Fassadenbauer übernimmt.
     
  10. #8 Ralf Dühlmeyer, 17. Juni 2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ja. Aber in keinem dieser Regelwerke steht, dass die Abdichtung zwingend vom Tischler vorzunehmen ist.

    Ausserdem gehts bei der Frage gar nicht um luftdicht (= innere Ebene), sondern um die äussere Abdichtungsebene!!!
    Erst lesen, dann denken, dann posten!

    @ tata - Du hast an einer sehr heiklen Stelle ohne fachliche Information in den Bauablauf eingegriffen, als Du da "Eigen"leistung Fenster vereinbart hast.
    Ich denke, Du wirst nicht umhin kommen, wenn auch immer für die weiteren Arbeiten zu entlohnen.
    Auch wenn es sicher nicht fair war, Dich so in diese "Falle" laufen zu lassen!!!
     
Thema: Abdichtung Fenster welches Gewerk?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. holzfenster richten abdichten gewerk

Die Seite wird geladen...

Abdichtung Fenster welches Gewerk? - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  3. Fenster innen Kondenswasser

    Fenster innen Kondenswasser: Hallo zusammen, in einem kleinen WC wurde ein neues 2fach verglastes Fenster eingebaut. Rahmen sind außen überdämmt. Bereits ab ca. 3 Grad plus...
  4. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...
  5. Fassadendämmung Abdichtung

    Fassadendämmung Abdichtung: Hallo Zusammen, ich brauche nochmal euren Rat. Bei mir wurde gerade die Fassadendämmung angebracht. Die Dämmung läuft keilförmig über die...