Abdichtung gefliester Duschboden/Ablauf

Diskutiere Abdichtung gefliester Duschboden/Ablauf im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich habe eine Frage zur Abdichtung einer bodengleich gefliesten Dusche. Bei uns wurde zunächst der Zement-Estrich in dem Bereich...

  1. Rikarda

    Rikarda

    Dabei seit:
    15. September 2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ärztin
    Ort:
    düsseldorf
    Hallo,

    ich habe eine Frage zur Abdichtung einer bodengleich gefliesten Dusche. Bei uns wurde zunächst der Zement-Estrich in dem Bereich ausgespart. (Neubau)
    Später kam ein Mittelablauf auf die Rohbetondecke , der in 2,5 cm dickes Styropor eingebettet wurde. Darauf eine Art Verpackungsfolie, aus der eine Öffnung in der Größe des Ablaufsystems geschnitten wurde.
    Danach wurde Estrich eingebracht und zwar so, dass der runde Flansch (?hoffe, es ist der richtige Ausdruck) bedeckt ist und nun lediglich der quadratische Aufsatz mit dem Ablaufgitter raus schaut. (Leider klappt es mit dem Hochladen der Bilder nicht)

    Der gesamte Boden im Bad wird noch mit Verbundestrich 2 mal gestrichen und Dichtbänder in Kanten etc. eingebracht.
    Was ich mich frage ist, wie man die Anbindung Estrichoberfläche/ Mittelablauf nun dicht bekommen kann?
    Hat hier jemand eine Antwort darauf?

    Danke, Grüße
    Rikarda
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hammer40

    Hammer40

    Dabei seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maler
    Ort:
    Braunschweig
    mußte auf dem Dachboden machen das geht dann gut ! ach die Dichtbänder sind Blau !
     
  4. planfix

    planfix Gast

    [QUOTEDanach wurde Estrich eingebracht und zwar so, dass der runde Flansch (?hoffe, es ist der richtige Ausdruck) bedeckt ist und nun lediglich der quadratische Aufsatz mit dem Ablaufgitter raus schaut. (Leider klappt es mit dem Hochladen der Bilder nicht) ][/QUOTE]

    ich versteh jetzt auch nicht was du meinst. also falls das mit den bildern noch was wird, wäre das hilfreich.
    jeder Hersteller hat für seinen einlauf eine einbauanleitung, und genau so gehört es gemacht!

    das hasz du wohl auch was falsch verstanden, gestrichten wir mit einem dichtmittel. und es gehören die kanten abgeklebt.
    auch hier gibt es verschiene produkte, die nach herstellerangaben zu verarbeiten sind.

    wenn du eine gerlernten fliesenleger hast, dann weiß der sicherlich ganz genau wie das geht. einem maler würde ich das nicht machen lassen ;)
     
Thema:

Abdichtung gefliester Duschboden/Ablauf

Die Seite wird geladen...

Abdichtung gefliester Duschboden/Ablauf - Ähnliche Themen

  1. Abdichten ehemaliger Durchgang

    Abdichten ehemaliger Durchgang: Hallo liebe Experten und Forummitglieder! Im Zuge der Modernisierung haben wir im neu geschaffenen Wohnraum unseres Altbaus neue Fenster und...
  2. Abluftrohr in Hauswand abdichten?

    Abluftrohr in Hauswand abdichten?: Hallo zusammen, nächte Woche wird eine Kernlochbohrung im Badezimmer bei uns gesetzt. Das Rohr welches dort eingesetzt wird, soll nachher für...
  3. Abdichtung einer feuchten Kellerwand

    Abdichtung einer feuchten Kellerwand: Hallo, bei uns im Keller ist eine Außenwand im unteren Bereich feucht (ganz unten). Wir vermuten, dass der Anschluss zur Bodenplatte nicht ganz...
  4. Abdichtung einer Dachterrasse

    Abdichtung einer Dachterrasse: Hallo, wir interessieren uns für ein älteres Einfamilienhaus (Baujahr: in den 50er Jahren). An das ursprüngliche Haus wurde Ende der 80er Jahre...
  5. Tür von der anderen Wohnung abdichten wegen den Geräuschen

    Tür von der anderen Wohnung abdichten wegen den Geräuschen: Hallo, im Flur (5meter lang und 4 meter breit) gibt es eine Tür (2 meter hoch), die zur andere Wohnung führt, aber die ist verschraubt, weil keine...