Abdichtung Kabeldurchführung kellerwand so i.O und nach Vorschrift

Diskutiere Abdichtung Kabeldurchführung kellerwand so i.O und nach Vorschrift im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Servus und einen schönen Abend, wollte kurz nachfragen ob mir jemand sagen kann ob die art und weise so nach Stand der technik ist oder "Pfusch"...

  1. joerg1984

    joerg1984

    Dabei seit:
    25. Dezember 2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    langenau
    Servus und einen schönen Abend,

    wollte kurz nachfragen ob mir jemand sagen kann ob die art und weise so nach Stand der technik ist oder "Pfusch"

    Bild Innenansicht und Aussenansicht

    Falls Pfusch einen Link wo diese etwa beschrieben ist!?

    Dankeschön

    Jörg



    e durchführung1.JPG Durchführung2.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. karo1170

    karo1170

    Dabei seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Sachsen
    Pfusch.

    Stichwort fuer die Suche: "Hauseinfuehrung"
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Welcher Lastfall liegt vor?
     
  5. joerg1984

    joerg1984

    Dabei seit:
    25. Dezember 2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    langenau
    sorry bin kein Profi.

    Drückendes Wasser nicht! ist auch nicht die Wetterseite.
    Was musst genau wissen? :-)
     
  6. joerg1984

    joerg1984

    Dabei seit:
    25. Dezember 2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    langenau
    Also Lastfall 2. Nicht drückendes aber anstauendes Wasser da Lehmiger Boden!
     
  7. aladini

    aladini

    Dabei seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Augsburg
    Wer hat's geplant, gemacht und was wurde bestellt? ja und was für Leitungen sind es? ;)
     
  8. joerg1984

    joerg1984

    Dabei seit:
    25. Dezember 2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    langenau
    Es sind Leitungen für die Wärmepumpe und für die Zisternenpumpe. Genauer ist nichts definiert.

    Optisch ist´s Blöd aber hauptsächlich interesseirt mich ob die Lösung technisch okay ist!? :-)
     
  9. #8 Pruefhammer, 10. Dezember 2014
    Pruefhammer

    Pruefhammer

    Dabei seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Düren
    aus was besteht die Kellerwand? Bei Beton empfielt sich eine sog. Ringraumdichtung, diese gibt es auch als Mehrfacheinführung für z.B. 3, 4, 5 oder 6 Kabel.
     
  10. aladini

    aladini

    Dabei seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Augsburg
    besser wäre mit Ringraumdichtung, da kostet aber das Teil selbst und eine Kernbohrung ein Vermögen.
    Deine Lösung war viel billiger. Was wurde denn bestellt?
     
  11. joerg1984

    joerg1984

    Dabei seit:
    25. Dezember 2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    langenau
    Also bestellt wurde die heizungsinstallation und elektro Installation. Genauer nichts definiert leider...
     
  12. reezer

    reezer

    Dabei seit:
    9. Oktober 2014
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    ich kann auf keinem der beiden Bilder Details erkennen die große Rückschlüsse über die Ausführung ermöglichen würden
    Aber allein schon der Ort wo die Löcher gebohrt wurden sieht aus als wäre er etwas unglücklich gewählt
    Das Ganze macht eher den Eindruck als ob sich da einer nicht viel Gedanken gemacht hätte
     
  13. #12 Carden. Mark, 11. Dezember 2014
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Bezüglich der Abdichtung der Bohrlöcher ist also nichts vereinbart?
    Das ist natürlich schlecht.
     
  14. nolu13

    nolu13

    Dabei seit:
    29. Januar 2013
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    RLP
    ich "mag" den Beitrag von reezer!

    Achtung! nicht nachmachen!

    Jedes Bohrloch vor der Durchführung der Kabel mit der schwarzen Pampe ausfüllen ,dann die Kabel einführen und währenddessen an beiden Mauerdurchbrüchen eine fachlich kompetente Person damit beauftragen ,die Pampe zu verdichten.

    Oder eine geeignete Kabeldurchführung verwenden.
    z.B von Hauff etc..:mauer
     
  15. Memento

    Memento

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Warum wurde denn nicht einfach ein KG Rohr gelegt, da hätten alle Kable reingepasst und man hätte es einfach abdichten können.
     
  16. #15 Carden. Mark, 12. Dezember 2014
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Wie das denn?
    Mit irgendwelchen Pasten?
    Fakt ist - geschuldet ist erst einmal was vereinbart wurde.
    Der Verursacher wird jetzt sagen können, - OK, Löcher sind nun drin, Kabel durch.... Du kannst jetzt abdichten.
     
  17. aladini

    aladini

    Dabei seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Augsburg
    da dafür eine Kernbohrung notwendig wäre, so 4 Löcher und fertig....:)
     
  18. aladini

    aladini

    Dabei seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Augsburg
    Ja, man könnte es besser machen, da aber die Löcher schon drin sind, was will man machen?
    Es wurde die Ausführung nicht vereinbart. (außer dem Preis, hoffe ich)
    Es gibt auch kein Grudwasser, darum richtig abdichten (lassen) und gut ist!
     
  19. reezer

    reezer

    Dabei seit:
    9. Oktober 2014
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    und was empfehlen Sie zum" richtig abdichten" in diesem Fall ?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. aladini

    aladini

    Dabei seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Augsburg
    ich würde ich folgendes machen...

    1) Kabel/Rohe/Löcher reinigen und anrauen
    2a) außen mit Betonspachtel oder Harzmörtel zu spachteln
    2b) oder Harzinjektionssystems
    3) KMB oder Flüssigkunststoff (evtl.Vlieseinlage)
    (ist meine Laienmeinung)

    Die Frage wer soll es machen/bezahlen?
     
  22. Lutz1971

    Lutz1971

    Dabei seit:
    13. Dezember 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Wedel
    State of the art ist das sicher nicht. Bei uns ist die Kellerwand aus Porenbeton mit Bitumendickschicht aussen. Durchführung für Strom, Wasser usw. wurde mit einem Futterrohr und einer Mehrsparteneinführung realisiert. Für die Wärmepumpe wurde ein in mit einer Doyma Dichtung eingebautes KG Rohr genommen. Nachdem die Leitungen verlegt waren wurde das Rohr mit Brunnenschaum ausgeschäumt.

    Auf der anderen Seite sind unsere Abwasserrohre auch nur in der Kellerwand einzementiert und aussen mit Bitumendickschicht eingeschmiert.
     
Thema:

Abdichtung Kabeldurchführung kellerwand so i.O und nach Vorschrift

Die Seite wird geladen...

Abdichtung Kabeldurchführung kellerwand so i.O und nach Vorschrift - Ähnliche Themen

  1. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  2. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...
  3. Fassadendämmung Abdichtung

    Fassadendämmung Abdichtung: Hallo Zusammen, ich brauche nochmal euren Rat. Bei mir wurde gerade die Fassadendämmung angebracht. Die Dämmung läuft keilförmig über die...
  4. Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?

    Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?: Hallo zusammen. Ich habe an meinem Haus das Pflaster von einem Gala bauer neu legen lassen. Zusätzlich wurde die Wand abgeschachtet und...
  5. Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.

    Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.: Ich bin dabei eine Werkstatt zu bauen. Nachdem der Putz nun auf den Wänden ist, ist mir aufgefallen das der Platz zwischen Wand und Leimbinder...