Abdichtung Keller ohne überstehendes Fundament

Diskutiere Abdichtung Keller ohne überstehendes Fundament im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu der Abdichtung meiner Einliegerwohnung, die halb unter der Erde liegt. Haus ist ~Baujahr 1980, die...

  1. #1 Christianwillswissen, 26.07.2022
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2022
    Christianwillswissen

    Christianwillswissen

    Dabei seit:
    25.07.2022
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage zu der Abdichtung meiner Einliegerwohnung, die halb unter der Erde liegt.

    Haus ist ~Baujahr 1980, die Sickerung / Drainage wurde mittels Betonrohren mit Löchern gemacht, die auf Höhe der Mauersperrbahn anbetoniert wurden. Diese habe ich nun abgestemmt.

    Wie auf den Bildern zu erkennen, wurde hier auch mit der Abdichtung der Mauersperrbahn gespart, bzw. gar nicht gemacht.
    Über die Jahre hat sich natürlich jetzt die Feuchtigkeit ins Gebäude natürlich gefressen.
    Die Mauersperrbahn liegt auf Höhe der roten Pfeile. Mein Helfer hat nun gemeint, dass ich ca. 10cm unter der Mauersperrbahn die Hohlkehle machen soll. Das Fundament des Hauses steht aber leider nicht über und die Wand hinaus und schließt bündig mit dem Fundament ab, so kann ich die "klassische" Hohlkehle nicht machen.
    Wie man auch auf den Bildern erkennen kann, ist die Bodenplatte durch die Feuchte schon angefressen.

    Hat hier schon jemand mit der gleichen Aufgabenstellung das Problem gelöst, oder wie habt ihr in diesem Fall euere Abdichtung gemacht? Ziel wäre eben eine saubere Abdichtung und die Vorbereitung für die Drainage, damit das Wasser hier keinen Weg mehr ins Mauerwerk findet.
    Wäre um jeden Tipp dankbar.
    Viele Grüße
     

    Anhänge:

  2. #2 Manufact, 26.07.2022
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.721
    Zustimmungen:
    1.292
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Zuerst bitte Bauplan eistellen - reicht senkrechter Schnitt.
     
Thema:

Abdichtung Keller ohne überstehendes Fundament

Die Seite wird geladen...

Abdichtung Keller ohne überstehendes Fundament - Ähnliche Themen

  1. Keller abdichten, aber wie hoch?

    Keller abdichten, aber wie hoch?: Hallo zusammen, Derzeit geht das Gefälle unserer Einfahrt leider gegen die Hauswand (Zweischaliges Mauerwerk mit Kerndämmung EPS, Baujahr 1934)....
  2. Abdichtung Betonbodenplatte Keller innen, Ytong Wand Streifenfundament

    Abdichtung Betonbodenplatte Keller innen, Ytong Wand Streifenfundament: Hallo Ich benötige Hilfe von euch Profis Ich möchte mein Keller ausbauen , und habe angefangen den jetzigen Bodenaufbau zurück zu bauen . (...
  3. Abwasserleitung im Keller mit Gummimörtel abdichten?

    Abwasserleitung im Keller mit Gummimörtel abdichten?: Hallo, ich möchte eine leicht tropfende Abwasserleitung im Keller abdichten, eigentlich könnte es recht einfach sein, indem ich erst grundiere...
  4. Kernbohrung Neubau Keller für Kabel - Abdichtung

    Kernbohrung Neubau Keller für Kabel - Abdichtung: Hallo liebe Experten und Heimwerker, da ich hier neu bin kurz zu mir: mein Name ist Patrick, ich bin 34, komme aus der Nähe von Darmstadt und...
  5. Keller nass - abdichten

    Keller nass - abdichten: Hallo zusammen, da mein Keller (80m2 groß) nass ist, möchte ich ihn von außen abdichten. was kostet so eine Abdichtung inkl. Material,...