Abdichtung Lüftungskanal- und Elektrodurchbruch

Diskutiere Abdichtung Lüftungskanal- und Elektrodurchbruch im Spezialthema: Wind- und Luftdicht Forum im Bereich Bauphysik; Hallo an alle Forenteilnehmer, ich bin gerade beim Ausbau unseres Dachgeschosses (Umbau Altbau). Letzte Woche wurde ein Luftdichtigkeitstest...

  1. Epse

    Epse

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tiefbauer
    Ort:
    Gröditz
    Hallo an alle Forenteilnehmer,

    ich bin gerade beim Ausbau unseres Dachgeschosses (Umbau Altbau). Letzte Woche wurde ein Luftdichtigkeitstest durchgeführt (Rohbaumessung) und bis auf eine Stelle war alles ok. Diese besagte Stelle ist hinter dem Schornstein. In dem Spalt (b=15cm) verlaufen zwei Lüftungskanäle der geplanten Lüftungsanlage und einige Elektrokabel. Um die Anzahl der "Durchdringungen" in der Dampfbremse zu minimieren verlaufen halt besagte Leitung und Kabel durch den Spalt. Diesen Luftdicht abzuschließen (mit Folie und Primur oder gleichwertiges) ist aus Platzgründen nur sehr schwierig durchzuführen und mir auch nicht sicher genug.

    Auf der Suche nach Alternativen bin ich auf ein Produkt gestoßen, welches aus dem Brandschutzsektor kommt und auch luftdicht sein soll. http://www.haustechnikdialog.de/artikel.asp?id=2891

    Mein Gedanke ist jetzt den Durchdringungsbereich auszuschäumen um alles luftdicht zu bekommen.

    Hat jemand Erfahrung mit diesem Produkt und ist der Gedanke von mir zur Ausführung in Ordnung oder nicht?

    Vielen Dank im voraus für hoffentlich viele und anwendbare Ratschläge.

    Gruß Epse
     
  2. #2 Otto´s Enkel, 17.05.2007
    Otto´s Enkel

    Otto´s Enkel

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister und SV
    Ort:
    S-H
    Du könntest doch das Ganze von unten einschalen und dann mit Beton verfüllen -> Beton ist ja auch luftdicht.
     
  3. Epse

    Epse

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tiefbauer
    Ort:
    Gröditz
    Das mit dem Betonieren....

    .... ist nicht ganz so einfach, da der vorhandene Platz gering ist und ein einschalen auch nicht so ohne weiteres möglich. Daher war mein gedanke dies auszuschäumen.

    Falls dies nicht sinnvoll ist, muss ich mir was anderes einfallen lassen (z.B. Beton), aber villeicht hat jemand noch eine anderen Tipp??
     
Thema: Abdichtung Lüftungskanal- und Elektrodurchbruch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lüftungskanal abdichten

    ,
  2. Lüftungskanal verfüllen

Die Seite wird geladen...

Abdichtung Lüftungskanal- und Elektrodurchbruch - Ähnliche Themen

  1. Mauerkrone trotz Abdeckung und abdichtung nass

    Mauerkrone trotz Abdeckung und abdichtung nass: Hallo, Ich versteh grad iwie die Welt nich mehr. Hab im Aussenbereich ne Mauer aus Schalsteinen bauen lassen. Nach dem ersten Winter waren die...
  2. Terrassentür nachträglich abdichten

    Terrassentür nachträglich abdichten: Hallo liebes Bauexperten-Team, ich habe ein paar Fragen zur korrekten Abdichtung meiner Terrassenschiebetür. Anbei dazu einige Bilder vom...
  3. Kelleraussenwand abdichten

    Kelleraussenwand abdichten: Ich bin dabei meine Außenwand abzudichten. außen Weber.tec 933 Hohlkehlenspachtel Weber.tec Superflex 2K innen wo ich außen nicht dran komme...
  4. Schalungsstein Stützmauer abdichten

    Schalungsstein Stützmauer abdichten: Meine Frage bezieht sich auf die hintere Abdichtung. Ich vergrößere meine Terrasse. Die Terrasse wird von hinten ca 4,3 m mit Erde verfüllt...
  5. Abdichtung eines Durchbruchs im Erdbereich

    Abdichtung eines Durchbruchs im Erdbereich: Ich habe eine Frage zur (nachträglichen) Abdichtung eines Durchbruchs für Kabel. Für die elektrischen Leitungen habe ich in unser freistehendes...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden