Abdichtung notwendig

Diskutiere Abdichtung notwendig im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo Zusammen, Wir stehen kurz vom Baubeginn und hätte eine Frage zur Ausführung. Unser Bauunternehmer gibt vor das die Fundamentplatte...

  1. hati

    hati

    Dabei seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischer, Technischer Zeichner
    Ort:
    Mal hier mal da
    Hallo Zusammen,

    Wir stehen kurz vom Baubeginn und hätte eine Frage zur Ausführung.

    Unser Bauunternehmer gibt vor das die Fundamentplatte vollflächig geflämmt werden muss mit EKV5
    Ich bin mir nicht sicher ob das wirklich notwendig ist, oder ob nur die Abdichtung unter den Riegelwänden ausreichend ist.
    Was meint Ihr dazu?



    Detail.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Von wem stammt den diese hübsche Zeichnung, vom Architekten?


    mit skeptischen Grüßen!
     
  4. hati

    hati

    Dabei seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischer, Technischer Zeichner
    Ort:
    Mal hier mal da
    Nein von mir, warum skeptisch :) ?
     
  5. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    1. das hatte ich wegen der zahlreichen Fehler befürchtet
    2. das bin ich immer (weshalb mein Tablet das jetzt allerdings gleich zweimal drunter schreibt, weiß ich nicht)
     
  6. hati

    hati

    Dabei seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischer, Technischer Zeichner
    Ort:
    Mal hier mal da
    Welche Fehler ?
     
  7. hati

    hati

    Dabei seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischer, Technischer Zeichner
    Ort:
    Mal hier mal da
    Detail kommt aber vom Architekten wurde nur von mir nachgezeichnet
     
  8. hati

    hati

    Dabei seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischer, Technischer Zeichner
    Ort:
    Mal hier mal da
    Wer eine Idee?
     
  9. saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Google mal nach Informationsdienst Holz: holzbau handbuch | REIHE 1 | TEIL 1 | FOLGE 7 |

    Dann unter Kapitel 8. Des weiteren empfiehlt sich die Lektüre verschiedener Putzsystemhersteller, die idR auch die entsprechenden Abdichtungsdetails parat haben.

    Ganz richtig macht du es, wenn du in die DIN 18195 schaust, beim passenden Lastfall. Den Lastfall findest du in deinem Bodengutachten.

    Aber das sollte dein Architekt aber hinbekommen.
     
  10. Gast036816

    Gast036816 Gast

    viele - ganz viele! das schlimmste sind fehlende abdichtungen im bereich der sohlplatte und der sockeldetaillierung.

    du musst deine ortsangabe verbessern lassen - mail oder PN an den forenbetreiber!
     
  11. #10 Ralf Dühlmeyer, 29. Februar 2016
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ein Tischler, der Holzbauteile unter der Grasnarbe verarbeitet. :mauer

    Das ganz Detail ist fürn *piep*. So baut man nicht mal Behelfsheime!
     
  12. hati

    hati

    Dabei seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischer, Technischer Zeichner
    Ort:
    Mal hier mal da
    Danke für die Antworten,
    Hr. Dühlmeyer Zwischen Holz und XPS kommt natürlich eine Abdichtung EKV5
    Das Kiesschüttung ist etwas hochgezeichnet, kann ja leicht 5 cm unter Niveau sein.
     
  13. hati

    hati

    Dabei seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischer, Technischer Zeichner
    Ort:
    Mal hier mal da
    Niveauunterschied Holz zu Kies sind min. 15 cm
     
  14. Druckfest

    Druckfest

    Dabei seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Bremen
    Bei der Konstruktion aus Bodenplatte auf Streifenfundamente würde ich die Dämmung dazwischen weg lassen, ansonsten Staucht sich die Dämmung auf dem Fundament stärker als in der Fläche. Oder eine Gründungsplatte planen wenn möglich
     
  15. hati

    hati

    Dabei seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischer, Technischer Zeichner
    Ort:
    Mal hier mal da
    Ja die Xps zwischen Fundament und streifenfundament lasse ich weg.
    Anstelle Dämme ich das streifenfundament innen und außen? Unter der Fundamentplatte Xps top 30
     
  16. #15 Ralf Dühlmeyer, 1. März 2016
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Abdichtung? Fehlt in der Zeichnung! Niveau? Falsch eingezeichnet und nicht vermaßt!

    Was soll eine Frage mit einer Zeichnung, bei der wesentlichste Informationen fehlen. Vor allem dann, wenn sie von einem Baumenschen und nicht von einem Laien kommt!

    So viel Zeit darf sein!
     
  17. hati

    hati

    Dabei seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischer, Technischer Zeichner
    Ort:
    Mal hier mal da
    So auf die schnelle eine neues Detail angefertigt.
    Ich hoffe ich habe nichts vergessen :)
    Sockeldetail.jpg
     
  18. #17 saarplaner, 1. März 2016
    saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Doch, die Ausbildung des unteren Abschlußes der Perimeterdämmung an der Fundament-Stirnseite, die Abdichtung des Putzes, den Schutz vor mechanischer Beschädigung des Sockelputzes im Bereich der Anfüllung, den luftdichten Anschluß im Bereich Fußpunkt HRB zu Bodenplatte, ...

    Ich hoffe, ich habe jetzt in meiner schnellen Aufzählung nix vergessen...
     
  19. hati

    hati

    Dabei seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischer, Technischer Zeichner
    Ort:
    Mal hier mal da
    Luftdichter Sockelanschluss habe ich hier nicht eingezeichnet, es fehlt ja hier die komplette Luftdichte Ebene.
    Wird aber mit SIGA Rissan 150 ausgeführt und an die Dampfbremse angeschlossen.

    Schutz Sockelputz meinst Du wahrscheinlich eine Noppenbahn oder?

    Was meinst Du mit dem Punkt Ausbildung des unteren Abschlußes der Perimeterdämmung an der Fundament-Stirnseite,
    Perimeterdämmung geht ca. 25 cm über Fundamentoberkante und schliesst bündig mit der Fassade an.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Ralf Dühlmeyer, 1. März 2016
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wer plant denn nun? a) Der Unternehmer , b) Du oder c) das Forum?

    a) wieso fertigst Du dann Zeichnungen

    b) wieso kein Planer, der sein Handwerk versteht

    c) schon mal die NUB gelesen?

    So wird das nix und das Forum wird nicht so lange an Deinen Gemälden herumwerkeln, bis es endlich passt!
     
  22. hati

    hati

    Dabei seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischer, Technischer Zeichner
    Ort:
    Mal hier mal da
    Lieber Herr Dühlmeyer ich habe die Zeichnungen angepasst weil Sie meinten, das die Skizze nur halb fertig ist Massangaben usw. fehlten. Ich habe die Skizze angefertigt um meine Frage zu erläutern ob die Fundamentplatte abgedichtet werden muss. Nur für diese Frage habe ich diese Skizze angefertigt. Das Sie technisch nicht 100% Stimmt war mir bewusst. Ich hätte auch ohne Skizze die Frage stellen können, da bin ich mir aber sicher das die Frage gekommen wäre wie soll man das beantworten.....

    Zu Ihrer Frage:
    Planen tut ein Architekt sowie ein Bauunternehmer
    a) ich habe die Skizze angefertigt, damit ich hier eine Antwort auf meine Frage bekomme
    b) hat wer gemacht, (Planer+Architekt)
    c) NUB keine Ahnung was das ist.
     
Thema:

Abdichtung notwendig

Die Seite wird geladen...

Abdichtung notwendig - Ähnliche Themen

  1. Aufgestemmte Fuge zum Erdreich wieder abdichten

    Aufgestemmte Fuge zum Erdreich wieder abdichten: Hallo, wir haben einen Anbau, der ca. 30 cm Tiefer als der Altbau liegt. Die Bodenplatte des Anbaus wurde 1978 an das Fundament des Altbaus...
  2. Haustür Abdichten/Anschluss

    Haustür Abdichten/Anschluss: Hallo. Ich baue gerade eine Werkstatt in der nun die Eingangstür eingebaut wurde. In der nächsten Woche fange ich mit dem Fußbodenaufbau an....
  3. Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten

    Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten: Hallo, bin neu hier und auf der Suche nach Expertenhilfe. Ich hoffe mein Thema ist in der richtigen Rubrik. Folgende Situation: Mein Haus stammt...
  4. Frostschürze / Bodenplatte seitlich abdichten?

    Frostschürze / Bodenplatte seitlich abdichten?: Hi, wir Bauen ein Haus ohne Keller, mit folgendem Aufbau: Bodenplatte: - 15cm Schottertragschicht - 25cm Tragende Bodenplatte - 24cm Hohe...
  5. Abdichtung Balkontür

    Abdichtung Balkontür: Hallo, ich war neulich bei meinem Vater und habe dort mit entsetzen feststellen müssen wie kalt doch sein Schlafzimmer ist. Anbei Bilder in denen...