Abdichtung unter Duschtasse bis wohin?

Diskutiere Abdichtung unter Duschtasse bis wohin? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, leider hab ich beim Suchen hier keine Antwort auf meine Frage gefunden, daher mal so: Bei uns auf der Baustelle (MFH) wurden alle...

  1. #1 altetante, 21. Mai 2013
    altetante

    altetante Gast

    Hallo,

    leider hab ich beim Suchen hier keine Antwort auf meine Frage gefunden, daher mal so:

    Bei uns auf der Baustelle (MFH) wurden alle Duschtassen vom Sanitärer mehr oder weniger direkt auf die Betondecke/Dämmung gestellt (Styroporträger oder Gestelle). Bei uns im Bad auch mit dem Schallschutzstreifen an den nackten Putz.
    Dann kam rundrum der Bodenaufbau/Estrich. Von Irgendwelchen Abdichtungen auf der Betondecke oder um die Dusche keine Spur. Das mache dann der Fliesenleger, sagte man mir damals.

    Ich dachte eigentlich, dass man doch im gesamten Duschbereich so eine Art "Wanne" mit Abdichtung ausbilden sollte, die auch UNTER der Duschwanne durchgeht oder zumindest verhindern sollte, dass Wasser unter die Duschwanne oder in die Betondecke gelangen kann? Was ist bei einem undichten Siphon?

    Jetzt hab ich aber auch in den anderen Wohnungen gesehen, dass die mit der Abdichtungsmasse nur die Wände gestrichen haben incl. der Dichtbänder in den Ecken und das hört dann in etwa auf Höhe der Duschtassen-OK auf. Sah teilw. so aus, als sollten die Fliesen noch zwischen Wanne und Wand passen, so groß waren z.T. die Abstände...

    Ist das normal bzw. Stand der Technik? Ich mache die Fliesen und Wandverkleidungen im Bad selber und frage mich, ob ich wieder die Abdichtung an die Duschtasse kleben soll wie bei mir daheim (Wandbelag hätte 16mm Dicke und steht über der Duschtasse, wäre also verdeckt). Oder reicht es wirklich aus, einfach nur bis an die Kante zu streichen?

    Letzteres kann ich mir nicht so ganz vorstellen. Für mein Verständnis müsste eine wasserdichte Verbindung von der Duschtasse aus bis an die Wand gesichert sein. Man kann sich doch nicht nur auf die Silikonfuge verlassen...

    Gruß
    altetante
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 altetante, 21. Mai 2013
    altetante

    altetante Gast

    Kann mir keiner sagen, bis wohin die Abdichtung gehen muss? Sollte ich den Stand, den der Bauträger hinterlassen hat, sicherheitshalber dokumentieren?
     
Thema:

Abdichtung unter Duschtasse bis wohin?

Die Seite wird geladen...

Abdichtung unter Duschtasse bis wohin? - Ähnliche Themen

  1. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  2. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...
  3. Fassadendämmung Abdichtung

    Fassadendämmung Abdichtung: Hallo Zusammen, ich brauche nochmal euren Rat. Bei mir wurde gerade die Fassadendämmung angebracht. Die Dämmung läuft keilförmig über die...
  4. Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?

    Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?: Hallo zusammen. Ich habe an meinem Haus das Pflaster von einem Gala bauer neu legen lassen. Zusätzlich wurde die Wand abgeschachtet und...
  5. Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.

    Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.: Ich bin dabei eine Werkstatt zu bauen. Nachdem der Putz nun auf den Wänden ist, ist mir aufgefallen das der Platz zwischen Wand und Leimbinder...