Abdichtung Vorstehende Bodenplatte im Außenbereich zur Klinkerhauswand

Diskutiere Abdichtung Vorstehende Bodenplatte im Außenbereich zur Klinkerhauswand im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Experten Dies Thema wurde sicherlich schon öfters beschrieben,nur habe ich nichts derartiges gefunden. Der damalige Vorbesitzer des...

  1. #1 DER RONNY, 6. Mai 2015
    DER RONNY

    DER RONNY

    Dabei seit:
    6. Mai 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    Borken
    Hallo liebe Experten
    Dies Thema wurde sicherlich schon öfters beschrieben,nur habe ich nichts derartiges gefunden.
    Der damalige Vorbesitzer des Hauses hatte damals die Bodenplattedes Hauses etwa 2,8m weiterführend geplant um die Fläche als Terasse zu benutzen.
    Jetzt ist es eine gepflasterte Fläche und ist eine Tiefgarageneinfahrt.
    Und jetzt kommt es:
    Es wurde warum auch immer 5cm Estrich darauf gegossen und zur Klinkerwand hin abgedichtet.Der Estrich ist ja stark Wasserziehend und hat permanent Kantakt zum Klinker,damit Feuchte in der Innenwand.
    Nachdem ich die Pflastersteine aufgenommen habe und den Estrich entfernt habe.Damit ich das sickernde Wasser vom Gebäude abhalte,
    habe ich um erstmal eine künstliche Betonkante/Rinne zu schaffen in die Bodenplatte eine Rinne eingearbeitet.Mit Gefälle nach rechts.
    Rechts im Bild endet die Bodenplatte daneben der Bodeneinlauf und darunter befindet sich ein Drainagerohr.
    Nachdem es nun mehrfach stark geregnet hat, funktioniert die Rinne tatsächlich sehr gut.

    Ich möchte zur Abdichtung von von Bodenplatte zum Klinker Quick-Mix 2K Reaktivabdichtung nehmen.
    Wie kann ich die Rinne Wasserisolierend gestallten?Auch mit der Reaktivabdichtung?Dichtschlämme?
    Ich wäre sehr über eure Tips dankbar
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DER RONNY, 6. Mai 2015
    DER RONNY

    DER RONNY

    Dabei seit:
    6. Mai 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    Borken
    Hier noch ein Paar Fotos

    2015-05-06 19.16.32.jpg 2015-05-06 19.16.46.jpg
     
  4. #3 Halbwissender, 7. Mai 2015
    Halbwissender

    Halbwissender

    Dabei seit:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeugs
    Ort:
    NRW
    Ich würde eher darüber nachdenken die Bodenplatte wenn möglich zu öffnen oder entfernen?
     
Thema:

Abdichtung Vorstehende Bodenplatte im Außenbereich zur Klinkerhauswand

Die Seite wird geladen...

Abdichtung Vorstehende Bodenplatte im Außenbereich zur Klinkerhauswand - Ähnliche Themen

  1. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  2. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...
  3. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  4. Fassadendämmung Abdichtung

    Fassadendämmung Abdichtung: Hallo Zusammen, ich brauche nochmal euren Rat. Bei mir wurde gerade die Fassadendämmung angebracht. Die Dämmung läuft keilförmig über die...
  5. Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?

    Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?: Hallo zusammen. Ich habe an meinem Haus das Pflaster von einem Gala bauer neu legen lassen. Zusätzlich wurde die Wand abgeschachtet und...